Schmerzresistent?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

Luilein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
19
Hallo,
weiß wieder mal nicht ob ich hier richtig bin...
habe das gefühl, dass mein kater, kaum schmerz empfindet..
Wenn er zb stürzt bei seinen tobereien oder irgendwo gegen läuft, scheint es ihm nichts auszumachen.
bei meinen anderen katzen, merke ich wenn ihnen etwas weh tut, nur der kleine scheint nicht so schnell schmerz zu empfinden.
gibt es sowas bei katzen?
Lg
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ich könnte mir vorstellen, daß es auch bei Katzen eine individuelle Schmerztoleranz gibt wie bei Menschen.
Oder Lui fällt einfach geschickter und der Aufprall hat wesentlich weniger Schmerzen zur Folge?


Zugvogel
 
L

Luilein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
19
hmm , dass denke ich nicht, denn wenn zb einer meiner kittys mich angreift, also beißt, beiße ich zurück. und bei lui hab kommt keine reaktion, anders als bei anderen katzen, die reagieren schnell und ich will ihm auch nicht richtig weh tun.
also das einer mal wirklich beißt kommt eigentlich nicht mehr vor.

meine angst ist, wenn er raus geht und sich wirklich verletzt, das aber nicht merkt weil es ihm nicht wehtut.
 
Fietzefatze

Fietzefatze

Forenprofi
Mitglied seit
17. September 2010
Beiträge
1.352
Ort
bei Hannover
Wenn er sich wirklich verletzt, dann merkt er das schon. ;)

Mach dir keine Gedanken. Er ist vielleicht ein wenig dickfälliger als andere Katzen. Ich hatte auch mal einen Kater, der hat sich nur kurz geschüttelt und dann weiter gespielt. Im Eifer des Gefechts hat er einfach drüberweg gesehen, dass er sich irgendwo gestoßen hat. Und das hat manchmal so gerummst, dass mir schon der Anblick wehgetan hat.

Und.. lese ich richtig? Du beißt deine Katzen? :muhaha: Wieso das? Bei mir hilft "nein" sagen und wegschieben ganz gut. Hast du nicht Angst, dass du da vielleicht doch mal zu feste zubeißt oder eine Katze im Affekt mit der Pfote durch dein Gesicht zieht?
 
L

Luilein

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Juli 2011
Beiträge
19
das klingt böse ich weiß:D
also eigentlich ist es so,das meine katzen mich nicht mal kratzen, also mutwillig.
doch grade am anfang,als ich sie bekommen habe, wo die respekt frage noch geklärt werden musste, ist es mal vorgekommen, das ein kater mir mal in den finger gebissen hat und wenn dann halt ich ihn fest und beiß ihn leicht in den nacken, damit er merkt, das darf er nicht, er tut mir weh.
logisch bin ich da sehr vorsichtig..
muss auch sagen, dass das sehr gut geholfen hat. meine katzen greifen mich eig garnicht mehr an, ich kann an ihr fressen, während sie dabei sind und solche sachen. selbst beim spielen sind sie vorsichtig, dass sie mich nicht kratzen oder so.

aber das beruhigt mich schonmal ein wenig:)
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
10
Aufrufe
535
Nicht registriert
N
M
Antworten
2
Aufrufe
27K
B
I
Antworten
2
Aufrufe
1K
I
F
Antworten
24
Aufrufe
13K
Tinkerbell 122
Tinkerbell 122
A
Antworten
12
Aufrufe
2K
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben