Schlaganfall Prävention?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

Maxikatz2011

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3. Oktober 2011
Beiträge
1
Hallo,

unser Schatz Maxi, 16 Jahre alt, hatte einen Schlaganfall, von dem sie sich den Umständen entsprechend wieder einigermaßen gut erholt hat. Ich habe von Mitteln auf Naturbasis gehört, die man verabreichen kann, um einem Schlaganfall vorzubeugen. Leider weiß ich nicht mehr, von was die rede war. Unser TA weiß diesbezügl. nicht Bescheid. Gibt es etwas zu empfehlen?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Im Voraus herzlichen Dank für Eure tolle Unterstützung und die freundlichen Bemühungen.
Viele Grüße und schönen Abend...

Liebe Grüße

Stefan, Maxi & Familie
 
Werbung:
K

Katzenpersonal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. August 2008
Beiträge
813
Ort
Wiesbaden
Ich habe da mal von einem Imker gelesen (Gartenzeitschrift o.ä.), der auf den Einsatz von Propolis schwört. Er hatte einen Schlaganfall, seine schnelle Erholung führte er auf den Einsatz von Propolis zurück, zudem stärkt. Ich weiß weder die Dosierung, noch in welcher Form (Pulver, Lösung o.ä.) aber Tante Google hilft da bestimmt :)

Beim Menschen würde ich dringend zur
Zitrone-Knoblauch Kur raten.
Das kann man natürlich nicht mit einer Katze machen!
http://www.giftpflanzen.ch
(Suchbegriff Knoblauch eingeben)
bzw.
http://www.verbrauchernews.de/artikel/0000010068.html

Ich kann bestätigen, dass es hierdurch möglich die Verkalkung der Gefäße zurück zu bilden. Dem Vater meiner Freundin sollte ein Stent gesetzt werden. Seine Frau hat dann mit ihm zusammen eine Zitronen-Knoblauch Kur durchgezogen und der Arzt hat sich gewundert, als die Verkalkungen fast komplett weg waren. Natürlich haben die Zwei das jetzt dauerhaft in ihr Tagesprogramm aufgenommen. Außerdem machen das inzwischen einige Leute aus ihrem Seniorentanzkreis und sind mit dem Erfolg zufrieden.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben