Rankpflanzen?

  • Themenstarter Lotte38
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzen pflanzen
  • #41
Dürfte bei der Baldrianpflanze aber nicht passieren. Die Planze selber riecht ja nicht, nur die Wurzel und selbst die muss man erstmal erstmal zerbröseln.


Jerry und Bailey haben sich vor ein paar Wochen mit der Baldrianpfanze im Garten vergnügt. Der Dauerregen im Februar hatte die Wurzeln freigespült. Bailey hätte die Wurzeln am liebsten freigebuddelt.
400_3233336431306566.jpg



400_6535343436303736.jpg



Ich habe die Wurzeln dann wieder mit Erde abgedeckt, hoffentlich treibt sie wieder aus.
 
A

Werbung

  • #42
Ich war mal im Kloster Gröningen, im Klostergarten. Alles grünte üppig und sehr schön und war mit Namensschildchen und Erklärungen versehen.

Dann kam ich an ein mickriges Pflänzchen :(, welches mit einem neuen Schutzgitter vollständig eingezäunt war. Der Boden rings um das Schutzgitter war festgetrampelt und ließ viele rücksichtslose Besucher vermuten.

Interessiert schaute ich nach: Es war Katzenminze :D :D :D :D :D! Ich mußte so lachen, es war so komisch - überall pralles Leben und dann dies eine kümmerliche Ding... Diese Terroristen!!!!!!!! :D :D :D :D :D
 
  • #43
Genauso sieht unsere Katzenminze auch aus. Da verwandeln sich meine drei in Schafe, die Katzenminze wird regelmäßig abgeweidet. Teilweise muss ich suchen, so mickrig sind sie. Banditen!:D

Seitdem ich die Katzenminze im Garten habe, weiß ich erst wieviele Katzen in der Umgebung wohnen. Die Anzahl hat mich echt überrascht.
 
  • #44
*lach* ich glaubs ja nicht ....

ausgerechnet Katzenminze, die wuchert bei mir wie wild, ich ersticke da drin....naja, da haben sich wohl einige der Besucher bedient.

Äh Eva soweit ich weiß, vermehrt man Baldrian durch Wurzelteilen, les es aber jedenfalls nochmal in meinem großen schlauen Gartenbuch nach.

@alex2005 Das glaub ich dir, das Dein Bailey da seine helle Freude dran hatte, hmmm gaaanz frischer Baldrian, stinkt unendlich lecker :D (Seltsamen Geschmack haben die Cats :rolleyes: )
Und keine Angst, der Baldrian kommt bestimmt wieder, das ist ein fast unzerstörbares Kraut und ganz anspruchslos.
 
  • #45
*
ausgerechnet Katzenminze, die wuchert bei mir wie wild, ich ersticke da drin....naja, da haben sich wohl einige der Besucher bedient.


Echt ??? haben will !!!!! Meine treiben dieses Jahr überhaupt nicht mehr aus, weil die Dödels sich im Herbst permanent damit parfümiert haben. Ich glaube, ich müsste mal ein 20-qm-Beet voll Katzenminze pflanzen, damit auch wirklich alle genug abkriegen.
Die bisherigen 4 oder 5 großen Pflanzen sind so plattgewalzt und abgefressen, dass ich jedes Frühjahr bange, ob sie überhaupt noch mal kommen.......

So im Nachhinein betrachtet, scheinen die sich an manchen Tagen ausschließlich von Katzenminze ernährt zu haben :eek:
 
  • #46
Gestern war Pflanztag

So, gestern Morgen ist der Samen für die Katzenminze angekommen.Topf und erde gekauft, gesät und jetzt heißt es abwarten.
Der Topf steht oben auf dem Küchenschrank, weil`s da schön warm ist und die Katzis nicht rankommen.

@NellasMiriel
Morgen oder übermorgen kommt Post!!!:D
 
Werbung:
  • #47
So, gestern Morgen ist der Samen für die Katzenminze angekommen.Topf und erde gekauft, gesät und jetzt heißt es abwarten.
Der Topf steht oben auf dem Küchenschrank, weil`s da schön warm ist und die Katzis nicht rankommen.

@NellasMiriel
Morgen oder übermorgen kommt Post!!!:D

bin schon ganz gespannt! toll!
Schon mal im Voraus und im Namen meiner Süßen, Vielen Dank!
lg Heidi
 
  • #48
bin schon ganz gespannt! toll!
Schon mal im Voraus und im Namen meiner Süßen, Vielen Dank!
lg Heidi

Nichts zu danken---ist mir ein Vergnügen!!!:)
Wenns gewachsen ist, stellst du deinen Süßen das vor die Nase und sagst:" Mit schönem Gruß von Kirsten":D
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben