Keramikbrunnen - nicht mit Minnie Dickschädel!

S

sabine_neu

Gast
Soooo, nun habe ich so oft hier im Forum von diesen tollen KiH-Brunnen gelesen, dass ich auch einen gekauft habe. Im Winter soll er in der Wohnung stehen, im Sommer auf dem Balkon. Gestern kam der Brunnen, und ich habe ihn der Gnädigsten gleich präsentiert. ICH finde ihn ja sehr schön, verstellbare Pumpe usw., alles schön. MINNIE dagegen findet ihn total uninteressant. Hat sich das kurz angesehen - iiiieeehhhh Wasser :eek: ! Nach einem kurzen Beschnuppern hat sie ihn nicht weiter beachtet. (Wo ist hier ein Heul-Smiley?)
So war's auch mit der Heizungsliege. KEIN EINZIGES MAL lag sie da drin (in Monaten!). Wird in Kürze eine Spende für die Tierhilfe...
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
Vielleicht dauert es ein paar Tage? Bei mir hat nur Loki sofort gerafft, wozu der schöne Tonbrunnen taugt.
Erst nach ein paar Tagen gehen nun alle dran.
 
ego77

ego77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
942
Ort
Bochum
Warte erstmal ab. Casey hat es auch sofort verstanden und Chucky denkt bis heute, dass das Wasser zu seinem Planschvernügen da steht.
Aber er kann auch manchmal daraus trinken.
 
S

sabine_neu

Gast
Hm, ich glaube schon, dass Minnie verstanden hat, dass das eine Trinkgelegeneit ist - genau deshalb findet sie ihn ja langweilig....:(
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Bei mir hats auch ein paar Tage gedauert! Nur Geduld :D
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Sabine,
sollte Minnie auf Dauer wirklich nicht davon trinken wollen,
ich hab eine Wohngruppe, die sich keinen KiH Brunnen leisten können für ihre zwei Katzen.
solltest Du ihn also irgendwann nicht mehr wollen, bin ich Dir sehr dankbar für eine Spende oder billiger.......;)

lg Heidi
 
Anouk

Anouk

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
648
Alter
43
Ort
Kreis Soest, NRW
Vivaldi hatte anfangs panische Angst vor dem Brunnen und hat einen riiiiiiiiiiiiieeeeeeeesen Bogen drum gemacht :rolleyes:
Inzwischen schlabbert er regelmässig fleißig die Kugel ab :D GsD, denn er als TroFu-Junkie braucht den Brunnen wohl am dringendsten.

Monty hat sofort geguckt, was da so blubbert und mit der Pfote nach dem Blubber gepfötelt :D Aber ich hab ihn auch draus trinken sehen, obwohl er nicht so der Trinker ist *freu*

Also, warte noch ein paar Tage, manchmal brauchen sie erst etwas, um sich dran zu gewöhnen ;)
 
S

sabine_neu

Gast
O.k., o.k., ich werde mich in Geduld fassen :) .
Ich denke, Minnie hat einfach auch wenig Durst, weil sie ja ausschließlich Nassfutter/Rohfleisch bekommt, und ich das Dosenfutter immer noch mit warmem Wasser "matsche".
Trotzdem - sie könnte mir ja mal den Gefallen tun :D .
@Heidi: Wenn sie wirklich dauerhaft nicht an den Brunnen geht, bekommt ihn wohl das Katzenhaus "meiner" Tierhilfeorganisation...:oops:
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
@Heidi: Wenn sie wirklich dauerhaft nicht an den Brunnen geht, bekommt ihn wohl das Katzenhaus "meiner" Tierhilfeorganisation...:oops:

ach ja ,klar, hab ja heute oder gestern die homepage von schweinfurt angeschaut......
lg Heidi
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
übrigends hat der Mengo meiner Mama auch erst nichts vom Brunnen wissen wollen, inzwischen trinkt er davon.....wenn meine Mama nicht vergisst ihn anzuschalten :D (sie hat einen wunderschönen in dunkelblau von uns zum GEB. geschenkt bekommen...)

also nur nicht die Hoffnung aufgeben!
lg Heidi
 
S

sabine_neu

Gast
übrigends hat der Mengo meiner Mama auch erst nichts vom Brunnen wissen wollen, inzwischen trinkt er davon.....wenn meine Mama nicht vergisst ihn anzuschalten :D (sie hat einen wunderschönen in dunkelblau von uns zum GEB. geschenkt bekommen...)

also nur nicht die Hoffnung aufgeben!
lg Heidi
Was ist ein Mengo?:confused:
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
O.k., o.k., ich werde mich in Geduld fassen :) .
Ich denke, Minnie hat einfach auch wenig Durst, weil sie ja ausschließlich Nassfutter/Rohfleisch bekommt, und ich das Dosenfutter immer noch mit warmem Wasser "matsche".
Ich denke, dass darin der Grund liegt. Bei allen Mahlzeiten jubele ich Plum ziemlich viel Wasser unter, mindestens 100 ml pro Tag, und aus dem Grund säuft er kaum zusätzlich Wasser.
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
23.641
Alter
51
Ort
CLZ / Oberharz
@sabine

ich täte mal zb nen Tischtennisball in den Brunnen schwimmen lassen und mit Ihr dort "spielen" und evtl ist Ihr dann der Brunnen sympathischer ;)

Ansonsten abwarten , zumal die Cats erstmal oft heimlich trinken ;)

Die Heizugsliege könntest Du evtl mal über einen Türrahmen hängen :)

Erst die "Zweckentfremdung" führte bei uns zum Erfolg und ist nun sehr begehrt ;)
 
S

sabine_neu

Gast

Ist das schräg! :D - Hast Du jemals herausgefunden, was ein Mengo ist? Ich hätte jetzt auch auf Maine Coone getippt - auf fränkisch durchaus denkbar.
Da hätte ich noch ein Rätsel für Dich:
Auf dem Bamberger Gemüse- und Blumenmarkt wollte mir mal jemand einen "Bogenwilli" verkaufen (stand so auch auf dem Schild). - Naaaa?:)
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ist das schräg! :D - Hast Du jemals herausgefunden, was ein Mengo ist? Ich hätte jetzt auch auf Maine Coone getippt - auf fränkisch durchaus denkbar.
Da hätte ich noch ein Rätsel für Dich:
Auf dem Bamberger Gemüse- und Blumenmarkt wollte mir mal jemand einen "Bogenwilli" verkaufen (stand so auch auf dem Schild). - Naaaa?:)

die Vorbesitzer behaupten es sei eine völlig eigenständige Rasse......:eek:
nun ja, aber Bogenwilli, sagt mir jetzt ja gar nichts, obwohl ich 10 jahre in Würzburg (Unterfranken) gelebt habe....:D was ist das???
lg Heidi
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
Auf dem Bamberger Gemüse- und Blumenmarkt wollte mir mal jemand einen "Bogenwilli" verkaufen (stand so auch auf dem Schild). - Naaaa?:)
Das erinnert mich an die Zeit, als ich mit einem Schweizer zusammen war und das erste Mal mit ihm in der Schweiz essen war. Auf der Speisekarte stand ein "Mischtkratzerli" ;) Weiss jemand, was das ist?! :D
 
S

sabine_neu

Gast
Das erinnert mich an die Zeit, als ich mit einem Schweizer zusammen war und das erste Mal mit ihm in der Schweiz essen war. Auf der Speisekarte stand ein "Mischtkratzerli" ;) Weiss jemand, was das ist?! :D
Wenn ich mal davon ausgehe, dass "Mischt" für "Mist" steht, weiß gar nicht, ob ich das wissen will.... :D
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben