Probleme im Anflug ??

P

Pedder

Benutzer
Mitglied seit
11 Juni 2011
Beiträge
60
Ort
LK Hildesheim/ Niedersachsen
Hallo !

Vielleicht hat da schon irgendwer Erfahrungen sammeln können. Es geht um folgendes Scenario: Wir bekommen bei Zeiten ja zwei Kitten. Dauert aber noch wegen dem Alter der Kitten. Im Haushalt der Besitzer leben z.Z ein alter Kater(ruhig und gemütlich) 5 Kitten samt Mutter und die Mutter der Kittenmutter.
Die Kittenmutter ist knapp ein Jahr alt. Seit kurzem hat die Kittenmutter Stress mit ihrer Mutter. Wie heftig die "Meinungsverschiedenheiten" waren, kann ich nicht sagen, da wir es nur von den Besitzern gehört haben. In unser Gegenwart wurde nur gefaucht.

Die Kittenmutter ist ja nun selber noch recht jung. Da ist einerseits die frühe Mutterschaft und andererseits der Terror mit der eigenen Mutter. Im Moment verhält sich die Kittenmutter vorbildlich. Aber wir groß ist die Gefahr, dass ihr der Stress über den Kopf steigt und sie dann ev. die Kitten verstößt ? Oder könnte die Großmutter sogar die Kitten angreifen ?

Hat jemand da Erfahrungen ?


Gruß
Pedder
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2010
Beiträge
5.118
Dass sich trächtige Katzen oder Katzenmütter angiften kommt öfters vor. Entscheidend ist auch, ob die Katzen-Oma schon kastriert ist oder nicht, weil es zwischen potenten und nicht potenten Tieren auch öfters Stress gibt. Kommt auch darauf an wie die Tiere vorher zueinander gestanden sind. Oft ist es auch so, dass die Katzenmütter einfach aus ihrem Schutztrieb heraus, keine anderen Katzen in ihrer Nähe dulden und dass wird sich die Mutter von ihr nicht bieten lassen, weil sie ja eigentlich Rang höher ist. Kann auch sein, dass sie sich um die Kitten mit kümmern würde, die Tochter es nicht zulässt, und und und da gibt es viele Gründe und Ursachen. Normalerweise kommt es da aber nicht zu wirklich schweren Auseinandersetzungen, wenn die Katzen aber dauerhaft Stress haben, dann würde ich sie trennen, damit die junge Mutter ihre Kitten in Ruhe aufziehen kann.
 
P

Pedder

Benutzer
Mitglied seit
11 Juni 2011
Beiträge
60
Ort
LK Hildesheim/ Niedersachsen
Soweit mit bekannt, ist die Oma kastriert. Mit dem alten Kater gibt es auch keine Probleme. Nur die beiden Damen sind sich scheinbar nicht Grün. Es spielt sich ja bei den Besitzer ab. Daher kann ich schlecht beurteilen, seit wann und wie heftig der Streit ist.

Unsere "Angst" ist halt die, dass sich das Theater auf die Kitten auswirkt. :eek:


Gruß
Pedder
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben