Probleme bei Fütterung

Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10 August 2017
Beiträge
6.542
Ort
An der Ostsee
  • #41
TÄ gucken immer gerne auf die Zahlen und weniger auf das Tier. Bei den meisten Tieren schallen die alarmglocken wenn eine Katze die 4kg überschreitet. Was totaler nonsense ist. Ich stelle mir gerade meine 2 Kater vor, beide über 6kg schwer. Beide rank und schlank. Nur ein kg weniger an den Beiden und sie wären nur noch skelett. Bitte lass dir da nichts einreden. Die wengisten TÄ sind ernährungsexperten.
Das was wirklich dick macht ist Trockenfutter. Bei ausschließlich hochwertigem Nassfutter kann nicht viel passieren. Selbst wenn er dann mal über ein paar Monate hinweg zunimmt, dann ist dsa halb so wild. Das wird sich wieder einpendeln, sobald er begreift, dass er NIE wieder hungern muss. Diese Sicherheit nimmst du ihm aber jedesmal wenn du rationierst.
lg
 
Werbung:
Inai

Inai

Forenprofi
Mitglied seit
16 November 2015
Beiträge
3.042
  • #42
Also ich hab hier 3 Kater
6.2kg (schlank, 2.8 Jahre), 7.5kg (normal, 4.7 Jahre) und 7.5kg (moppelig, 5 Jahre)


Hier mal ein vergleich zwischen dem schlanken und dem moppeligen:
37654917gx.jpeg


Hier ein besseres Bild vom moppelchen von Oben:
37654919qa.jpeg


Hier gibts schon immer all you can eat. Das Moppelchen hält seine Figur gerne im Moppelchen Bereich. Das war schon so als er ein Jahr alt war und das ist heute noch so. Auch wenn er dicklicher ist, er ist weit, weit von diesen Internetkatzen entfernt die k.a. bei einem Normalgewicht von 5kg, 10kg oder mehr wiegen, weil sie durch Trockenfutter extrem falsch ernährt worden sind.

Das Moppelchen bekam ich erst mit 6 Monaten, vorher bekam er auch mal Spaghetti zu fressen und so. Ich würde also sagen, dass er nicht das beste Futter bekam.
Als meine Kater jünger waren fraßen sie ALLE ca 800g am Tag pro Kater. Inzwischen verbrauche ich ca 800-1000g am Tag für alle drei zusammen an Nassfutter. Das haben sie selber reguliert, das kam nie von mir.
Nen Tierarzt meinte mal zu mir: "Wie viel bekommt er denn zu fressen? Ach egal wie viel, nach der Kastration darf er nur noch die Hälfte bekommen!"
Diese Aussage hab bei einem von drei Katern natürlich funktioniert. Der dritte hörte schlagartig auf zu fressen als wir ihn mit 5 Monaten kastriert lassen haben, der war aber mit 5 Monaten auch schon fast länger als meine anderen beiden, der ist sehr schnell gewachsen und wog da schon >5kg. Die anderen beiden fraßen bis sie ca. 1,5 waren weiterhin 800g am Tag.

Ich finde, dass dein Kater eher in Richtung meines mittleren geht. Er ist kein Hungerhaken oder agile Sprintkatze (aber diese Rasse ist er auch nicht), er sucht sich eher den Normalgewicht bis bissel drüber aus. Und das ist OK. Katzen halten auch nicht das ganze Jahr das selbe Gewicht. Meist gehts im Sommer runter und im Winter wieder rauf. Dementsprechend brauchen sie im Winter meist mehr Futter als im Sommer. Aber Kitten, wie deine, brauchen die ersten 1,5-2 Jahre alles was die bekommen können. Je nach Rasse auch die ersten 3 Jahre, weil sie so lange wachsen.

Würdest du auch deinen Kindern Salat rationieren? Oder sagst du den eher sowas wie: "Also Süßigkeiten müsst ihr bissel einschränken, aber Salat und Obst könnt ihr on Mass essen, ist ja gesund und macht nicht so dick"

Wenn du deinen Katern das Nassfutter so rationierst ists so wie wenn du sagen würdest: "also nur 3 Blätter eisbergsalt und 2 scheiben Tomaten und eine halbe Scheibe Brot [...] Wieso hast du hunger? Das sollte doch reichen! Die K-Pop-Damen essen weniger UND treiben dabei noch mehr Sport!"
 
Christian89

Christian89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 April 2020
Beiträge
870
Ort
NRW
  • #43
Also bei mir wird auch nichts rationiert. Worauf ich achte ist, dasss meine Zwei ihre Bewegung bekommen & ich denke, dass das wichtiger ist.
In der Eingewöhnungstzeit hat es ein wenig Geknurre am Napf gegeben (Nie wirklich schlimm, aber troitzdem), mittlerweile geht es aber völlig entspannt zu und die zwei können sich einen Napf teilen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
758
Lenny+Danny
Lenny+Danny
Antworten
20
Aufrufe
46K
J
Antworten
2
Aufrufe
21K
Brombeerlila
Brombeerlila
Antworten
26
Aufrufe
3K
Kittenattack
Kittenattack
Antworten
10
Aufrufe
1K
Venny
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben