Obiwan pinkelt in den Wäschekorb!

Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
Hallo.... ich war gerade ziemlich perplex.... habe mich im Bad umgezogen und sehe, wie Obiwan es sich im Wäschekorb (der steht in der Wanne, darin ist Wäsche, die ich nachher waschen möchte, Maschine läuft grad noch mit der vorigen Ladung) "bequem" macht und da genüsslich reinpinkelt :eek:

Habe den Fragebogen ausgefüllt, aber hier noch bissl zusammengeschrieben, was mir durch den Kopf geht.

Zu Anfang hatten wir 3 KaKlos für 2Kater, seit sie aber auch raus gehen, nur noch 2 (Fehler? zu wenig?)

An die Stelle, wo mal das dritte KaKlo stand, wurde noch nie gepinkelt.

Obiwan hat mir mal auf den Lappen, mit dem ich kurz davor die geputzten KaKlos trocken gerieben hab und der dann in der Wanne lag, drauf gepinkelt... hab das dann auf den nach KaKlo duftenden Lappen geschoben.

Ich war nun wegen einer OP länger daheim, da war das Wetter dann auch mies und dann waren sie weniger draußen... hatte manchmal das Gefühl, dass man die kaKlos riecht und dachte aber, dass das daran liegt, dass sie eben mehr drinnen sind und eben die zwei KaKlos mehr benutzen... hab nie eine Pfütze gefunden oder in nasse Wäsche gefasst... habe nun aber Angst, dass das vllt schon öfters vorkam und ich es nur nicht gemerkt habe :oops:

Ich hoffe nun, dass ihr mir helfen könnt.... bzw mir sagen könnt, was ich falsch gemacht habe und wie ichs wieder in den Griff bekommen kann.....danke schonmal!

Die Katze:
- Name: Obiwan
- Geschlecht: männlich
- kastriert (ja/nein): ja
- wann war die Kastration: April 2013
- Alter: 10 Monate
- im Haushalt seit: November 2012
- Gewicht (ca.): 4,4kg
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß): Durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch: 7.Juni 2013 wegen einer geschonten Pfote
- letzte Urinprobenuntersuchung: wurde nie gemacht
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt: Katzenschnupfen als Kitten
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze: Bruder Yoda hatte ebenfalls Katzenschnupfen

Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt: 2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt: ca.14Wochen
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..): Kitten (obiwan und Yoda) wurden draußen gefunden, wurden von der Mama vernachlässigt und dann in einer Pflegestelle aufgepäppelt, Obiwan musste dann auch noch einge Tage in die Klinik, Yoda kam erst zu uns, später kam dann Obiwan dazu
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt: unterschiedlich, versuche morgens vor der Arbeit schon einmal zu clickern, je nach dem wie lang ich in der Schule bin dann nachmittags und abends nochmal, spiel mit der federangel täglich, spielschiene wird auch täglich angeboten und auch genutzt
- Freigänger (ja/Nein): ja, wobei Yoda viel mehr und lieber rausgeht....der heute ertappte Pinkler Obiwan geht weniger raus..... eher ein Stubenhocker
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel): Ich war nun 5Wochen viel daheim, da ich wegen einer OP krank geschrieben war....seit dem 3.Juni arbeite ich nun wieder Mo-Fr
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, liegensie gemeinsam, ignorieren sie sich eher usw.): die beiden toben und spielen täglich miteinander, raufen auch, Obiwan ist hier eher der dominantere und der Rüpel, sie kuscheln aber auch

Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es: bis Ende April 3, da sie seither aber auch viel draußen sind seither noch 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): beide offen (eines war ganz am Anfang mit Haube, da sie dieses Klo aber ungern benutzt haben, habe ich die Haube abgenommen, seither wirds angenommen)
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert: die Häufchen werden täglich abgeschaufelt, es wird dann auch immer etwas frisches Streu nachgeschüttet, allerspätestens nach 4Tagen(und das kommt selten vor...eher vorher) wird komplett gewechselt
- welche Streu wird verwendet: Catsan Smart Pack als Grundlage und da es relativ große Klos sind wird noch Catsan-Streu mit aufgefüllt
- gab es einen Streuwechsel: ganz am Anfang verwendete ich das Klumpstreu aus dem Lidl, habe eher aus Eigennutz gewechselt, weil ich die SmartPacks praktisch fand (was ich inzwischen aber nicht mehr so finde....wollte aber nicht wieder das Streu wechseln.....)
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.): nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos:
- bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo):
Für Beschreibung der KaKlos und ihren Standort habe ich Fotos.....finde ich einfacher :)
Das größere KaKlo steht so in einer Ecke in der Toilette:
14794922im.jpg


Das etwas kleinere (das war das, das früher die Haube drauf hatte) steht im Bad in der Ecke zwischen Wand und Waschmaschine....im Vordergrund sieht man den Rand der Badewanne....darin steht meist eben ein Wäschekorb:
14794921si.jpg


- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau: Futterplatz ist im Flur, also weit weg von den KaKlos

Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht: heute am Bad direkt beobachtet....es kam schon einmal vor vielen Wochen vor, da hatte ich die KaKlos grad alle geputzt und habe das Tuch, mit dem ich sie trockengerieben hab, in die Badewanne gelegt.....da legen wir oft die zum Waschen bereit gelegte Wäsche rein.....habe das dann auf den Lappen geschoben und seither nicht mehr drauf geachtet
- wie oft wird die Katze unsauber: -
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: es würde eine Pfütze geben, aber die Wäsche sagt es auf
- wo wird die Katze unsauber: im Wäschekorb, der in der Badewanne steht
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch): horizontal, er sitzt in der Wäsche wie im KaKlo
- was wurde bisher dagegen unternommen: nichts... Wäsche habe ich nun aus der Wanne genommen, sobald die Wäsche, die gerade in der Maschine ist, wasche ich die Wäsche. Ich habe ihn nicht geschimpft, ihn aber danach dann ein Weilchen ignoriert und nun bin ich direkt an PC, um nachzuschauen, was ich tun soll.....:oops:

Danke für eure Hilfe :):oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Zwei Klos, die du nicht einmal ständig reinigen kannst, weil du ja arbeiten gehst, halte ich für viel zu wenig.
Ich würde also das Kloangebot erhöhen, auch anderes Streu (Klumpstreu) verwenden, von Catsan halte ich nicht viel (außer für Kitten).
Außerdem würde ich die Klos nicht so in Badeecken zwängen, sondern freier aufstellen oder auch mehr in der Wohnung verteilen.
Mir erscheinen die Klos zu klein, zu wenig Streu drinnen und natürlich sollten sie immer sauber sein bzw. noch ein sauberes Klo zur Verfügung stehen.
Wenn die Klos bereits benutzt sind, dann ist es doch verständlich wenn sich eine Katze eine andere Möglichkeit sucht und so ein Wäschekorb, noch dazu ganz in der Nähe der gewohnten Klos, erscheint dann als logische Alternative.

Meine Katzen haben 6 Klos in der Wohnung verteilt und sind absolut sauber, aber wenn ich ihnen einen Wäschekorb mit duftender Schmutzwäsche daneben stellen würde, schließe ich nicht aus, dass sie den auch benutzen würden.
 
B

BellaCiao

Gast
Was ich gerade nicht ganz rauslese, hat er bisher nur 2mal Wildgepinkelt?

Kann es sein das ihn auch die Plastikfolie stört? und das Klo wenig genutzt wird?
Das streu in dem Klo wirkt auch sehr wenig (mit dem plastik)

Katzenstreu wechseln, würde ich definitiv.. gibt einige bessee..
Ansonsten probier mal das Rosane von Lidle oder von Norma Miez in der grünen Verpackung beides ohne Geruch und sehr feine, weiße Betonitstreue die Klumpen
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
Zwei Klos, die du nicht einmal ständig reinigen kannst, weil du ja arbeiten gehst, halte ich für viel zu wenig.
Ich würde also das Kloangebot erhöhen, auch anderes Streu (Klumpstreu) verwenden, von Catsan halte ich nicht viel (außer für Kitten).

Ich werde morgen zwei bis drei weitere große KaKlos besorgen und geeignete Plätze dafür suchen. Soll ich auch eins auf den abgesicherten Balkon stellen?
Im Fragebogen habe ich ja erwähnt, dass ich inzwischen auch gar nicht mehr so begeistert von den Catsan Smartpacks bin...aber nicht wieder wechseln wollte.....soll ich nun aber doch wieder zu meinem ursprünglichen Streu zurück? Welches empfiehlst du?

Außerdem würde ich die Klos nicht so in Badeecken zwängen, sondern freier aufstellen oder auch mehr in der Wohnung verteilen.

Soll ich das zwischen Badewanne und Waschmaschine rausnehmen? Oder den gewohnten Kloplatz lassen und eben weitere Klos hinzufügen?

Mir erscheinen die Klos zu klein, zu wenig Streu drinnen und natürlich sollten sie immer sauber sein bzw. noch ein sauberes Klo zur Verfügung stehen.

Wie groß sind deine Klos? Wo hoch ist Streu drin?

Wenn die Klos bereits benutzt sind, dann ist es doch verständlich wenn sich eine Katze eine andere Möglichkeit sucht und so ein Wäschekorb, noch dazu ganz in der Nähe der gewohnten Klos, erscheint dann als logische Alternative.

Da kann ich dir bei nun genauerem drüber nachdenken nur zustimmen :oops:

Meine Katzen haben 6 Klos in der Wohnung verteilt und sind absolut sauber, aber wenn ich ihnen einen Wäschekorb mit duftender Schmutzwäsche daneben stellen würde, schließe ich nicht aus, dass sie den auch benutzen würden.

Hmm....dann muss ich mir nicht nur weitere KaKlos zulegen sondern auch andere Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Schmutzwäsche suchen....haben eine abdeckbare Wäschetonne im Bad und eine offene Tonne im Schlafzimmer. In den Wäschekorb in die Wanne kommt die Wäsche immer dann, wenn ich die Wäsche fürs Waschen sortiert habe....und in der Wanne lag nun eben eine Maschinenfüllung und wartete darauf, bis die Maschine frei wird... :oops:

Danke schonmal... mir tut mein Katerchen grad voll leid....dass ich wieder so blöde Fehler gemacht habund ihn so verleitet hab, dass es gar nicht anders konnte :(:oops::eek:
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
Was ich gerade nicht ganz rauslese, hat er bisher nur 2mal Wildgepinkelt?

2x ertappt, das erste mal dachte ich aber, es liegt an dem Lappen...heute war es dann aber offensichtlich.....keine Ahnung, ob es schon öfters war... hab bisher aber nie in nasse/angepinkelte Wäsche gefasst, als ich sie in die Maschine tun wollte.... aber das schließt früheres Pinkeln ja nicht aus :oops:

Kann es sein das ihn auch die Plastikfolie stört? und das Klo wenig genutzt wird?
Das streu in dem Klo wirkt auch sehr wenig (mit dem plastik)

Hm....ich werde die Smartpacks entfernen.....vllt. ist es die Folio....! Probiere nun alles aus, was helfen könnte.
Wie hoch füllst du das Streu ein?

Katzenstreu wechseln, würde ich definitiv.. gibt einige bessee..
Ansonsten probier mal das Rosane von Lidle oder von Norma Miez in der grünen Verpackung beides ohne Geruch und sehr feine, weiße Betonitstreue die Klumpen

Rosane von Lidle.... wo gibt es das? Norma....Miez....probier ich aus :)
Hatte zu beginn das aus dem Lidl....auch ein Klumpstreu, weiß nimmer, wie es heißt...

Danke für die Hilfe :)
 
B

BellaCiao

Gast
2x ertappt, das erste mal dachte ich aber, es liegt an dem Lappen...heute war es dann aber offensichtlich.....keine Ahnung, ob es schon öfters war... hab bisher aber nie in nasse/angepinkelte Wäsche gefasst, als ich sie in die Maschine tun wollte.... aber das schließt früheres Pinkeln ja nicht aus :oops:
Wenn es häuftiger auftreten sollte in nächster Zeit (vorallem auf weichen Materalien) würde ich ihn auf eine Blasenentzündung oder Steine untersuchen lassen. Geht er denn auch noch so ins Klo zum pinkeln? Denn das würde eher dafür sprechen das etwas im Klo nicht stimmt.

Hast du den Lappen und die den Korb mal entduftet?
Vorallem den Korb und den Lappen würde ich mal mit Wodka (wenn du kein Biodor Animal) da hast drin Waschen.. um den Geruch zu entfernen..

Hm....ich werde die Smartpacks entfernen.....vllt. ist es die Folio....! Probiere nun alles aus, was helfen könnte.
Wie hoch füllst du das Streu ein?

Ein versuch ist es Wert...
ich füll es 7-10cm hoch ein, da meine Beiden sehr gerne buddeln.


Rosane von Lidle.... wo gibt es das? Norma....Miez....probier ich aus :)
Hatte zu beginn das aus dem Lidl....auch ein Klumpstreu, weiß nimmer, wie es heißt...

Schuldige, ich meinte den Supermarkt Lidl ohne e.
Miez von Norma benutzt ich fast ausschließlich und meine beiden Lieben es (verweigern andere Streus)..
Danke für die Hilfe :)

ach quatsch, nicht dafür..
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
Die Folie in Katzenklos ist bei Katzen nicht beliebt, weil sie mit den Krallen darin hängenbleiben können wenn sie im Klo scharren.

Kauf mal ein feines Bentonitstreu wie Premiere Sensitive ohne Duft. Das gibt es z.B. im Fressnapf.
Solches Streu finden die meisten Katzen angenehm.

Und wasch die Pinkelwäsche mit Enzmreiniger (Happyzym oder Biodor Animal) oder gibt Myrteöl ins Spülwasser. Dann riechen auch die Katzen den Urin nicht mehr. :)

Übrigens ist der Threadtitel klasse. :D

Edit: Wodka reicht zum "entdufen" nicht, es ist nicht genug Alkohol drin.
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
hm, eigentlich finde ich die plätze für die klos gut, meistens stehen katzen ja darauf, unbeobachtet in einer ecke ihr geschäft machen zu können. und wenn beide raus können, finde ich zwei klos auch ausreichend.

aber die plastikfolie würde meine miezen bestimmt auch stören, da bin ich mir sicher. und da das klo neben der badewanne so ein bisschen aussieht wie ein wäschekorb, könnte ich mir vorstellen, dass obiwan `gedacht` hat, das klo direkt nebenan, also der wäschekorb in der badewanne, sei auch für sein geschäft bestimmt. und da war wenigstens nicht so eine doofe folie drin.

so, wie du es beschreibst und so, wie ich die fotos sehe, könnte ich mir schon vorstellen, dass es eine art verwechslung war, gepaart mit dem wunsch, nicht mehr über so eine doofe folie klettern zu müssen.

von daher würde ich an deiner stelle die klos stehen lassen, klumpstreu ohne jegliche plastikfolie einfüllen und in nächster zeit den wäschekorb erstmal nicht mehr in die nähe der klos stellen.
ich könnte mir vorstellen, dass das schon ausreicht.
so einen folie kann meiner meinung nach dazu führen, dass katzen das klo nicht mehr benutzen möchten.

falls er aber demnächst nochmal wildpinkeln sollte, würde ich den urin untersuchen lassen. nicht, dass doch eine blasenentzündung dahinter steckt. aber eigentlich hört es sich nicht danach an.
 
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
Ich werde morgen zwei bis drei weitere große KaKlos besorgen und geeignete Plätze dafür suchen. Soll ich auch eins auf den abgesicherten Balkon stellen?

Das musst du selbst entscheiden. Wenn sie jederzeit in die Wohnung zurück können, ist das vielleicht nicht nötig.

Im Fragebogen habe ich ja erwähnt, dass ich inzwischen auch gar nicht mehr so begeistert von den Catsan Smartpacks bin...aber nicht wieder wechseln wollte.....soll ich nun aber doch wieder zu meinem ursprünglichen Streu zurück? Welches empfiehlst du?

Meine Katzen benutzen seit Jahren Premiere excellent (das ist aber mit ganz dezentem Babypuderduft). Es gibt sicher auch gute weisse Streus, wenn du die eher bevorzugst. Mir ist das Streu letztlich egal, Hauptsache die Katzen mögen es. So eine Folie unter dem Streu würden meine mit Sicherheit zerreissen.


Soll ich das zwischen Badewanne und Waschmaschine rausnehmen? Oder den gewohnten Kloplatz lassen und eben weitere Klos hinzufügen?

Wenn deine Katzen bisher gerne dieses kleine Klo benutzt haben, dann würd ich es stehen lassen und halt nur zusätzlich noch ein oder zwei aufstellen.
Wenn du es weg nimmst, dann könnte es sein, dass sie womöglich auf den Boden pinkeln.

Wie groß sind deine Klos? Wo hoch ist Streu drin?

Die Klos von meinen Katzen sind ca. 54 x 43 cm und die Streuhöhe hab ich grad auch nochmal nachgemessen, die ist aktuell ca. 8 cm. Es stört sie aber auch nicht wenn wir bei 5 cm angelangt sind. Hauptsache sauber.

Bei mir steht der Wäschekorb im Schlafzimmer, aber nicht auf dem Boden, sondern etwas erhöht.

... mir tut mein Katerchen grad voll leid....dass ich wieder so blöde Fehler gemacht habund ihn so verleitet hab, dass es gar nicht anders konnte :(:oops::eek:

Nee, du hast nichts falsch gemacht, es war sicher einfach nur ein Missverständnis: "Miefende Wäsche von Dosi ist im Korb? Ich hab sie gefunden und klar, ich hab verstanden, ich mache jetzt auch meinen Duft dazu. Bin doch schlau!"
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
  • #10
So....nach der Krankengymnastik und ein wenig Muskelaufbautraining für mein Bein bin ich vor 2Std heim geeilt und habe die vorhandenen KaKlos gereinigt und nun eben noch das Streu benutzt, das da ist.....morgen hole ich neues....zusammen mit 2 neuen KaKlos.
Eins kommt dann in den Flur und eins ins Büro....das ist der Raum, den ich eh demnächst katzengerecht machen wollte....das mach ich eben nun im Laufe der Woche....da gibts dann auch einen Deckenspanner-Kratzbaum vors Fenster :)

Waschmaschine läuft auch, allerdings habe ich nun zu spät hier gesehen, dass es da spezielle Mittel gibt..werde ich morgen aber gleich besorgen und dann die Sachen eben nochmal damit waschen.
Das Bad habe ich auch von oben bis unten geschrubbt... hätte mir den Sport davor echt sparen können....das war grad echt eine schweißtreibende Großaktion :D
Und ich habe an jedem Kissen, Decke, Stuhl, Teppich, Bett und was sonst noch so weiches in einer Wohnung rum liegt gerochen und habe aber nichts anderes gefunden, was nach Pipi riecht... gottseidank :eek:

Und nun fressen die beiden Kerlchen grad gemütlich vor sich hin, nachdem wir gerade eine Runde geclickert haben... :)
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
  • #11
So...habe den Fressnapf geplündert und zwei neue große KaKlos gekauft und neues Streu....hab mich nun für Premiere Sensitive entschieden.

So ein Enzymwaschmittel habe ich in keinem Laden gefunden.... gibt es sowas nur online?

Habe eines der KaKlos grad aufgebaut und befüllt.... es ist größer als das, das davor in der Toilette stand.... das vorige aus der Toilette steht nun weiter hinten in der Wohnung im Flur. Das zweite neue KaKlo kommt ins Büro, aber ich muss erst das Zimmer ansonsten katzensicher machen, bevor ich da die Tür aufmache. In dieses Zimmer durftel die Kerlchen bisher nur mit, wenn ich am Schreibtisch saß...aber da sie da so gern sind, habe ich eh schon drüber nachgedacht, es auch ständig zugänglich zu machen.... das KaKlo dafür habe ich nun schonmal ;)

Joa...was soll ich sagen... Yoda ist draußen und somit war der kleine Pinkler Obiwan auch der erste, der das neue KaKlo testen konnte... sah gut aus... aber seht selbst ;)

Einmal ohne...
14805630rq.jpg


...und dreimal mit Kater :) :
14805624pq.jpg


14805621tw.jpg


14805625dd.jpg


Ich hoffe, dass ich nun das Pinkel-Problem in den Griff bekomme....danke nochmal für die Hilfe und alle Tipps :)
 
Werbung:
kiska

kiska

Forenprofi
Mitglied seit
22 November 2009
Beiträge
2.652
Ort
NRW
  • #12
Hey, das sieht ja schon mal super aus, scheint dem Kleinen zu gefallen... hoffentlich auch als Klo.
Erzähl ruhig mal wie es weiter gegangen ist.
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
  • #13
Das sieht klasse aus und das Streu ist auch gut! :)

Happyzym kaufe ich bei Ebay.
 
doublecat

doublecat

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2011
Beiträge
5.432
Ort
NRW
  • #14
B

BellaCiao

Gast
  • #15
Das sieht sehr gut aus!

Möge die macht mit dem kleinen Padawan sein!
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
  • #16
So....jedesmal wenn ich heim komm schnüffle ich die ganze Wohnung nach Pipi ab, aber bisher nichts gefunden... außer in den KaKlos :D
Hab aber immer das Gefühl "....riecht es hier nicht doch.....nein.... aber hier vielleicht.....nein auch nicht..." bin also so richtig verunsichert.

Muss nun noch so ein Enzymwaschmittel bestellen... die bisher bepinkelte Wäsche hab ich nun eben ohne das Mittel doppelt gewaschen... sobald ichs hab, kommts dann einfach mit rein...dann wasch ich einfach auch mal alle Kissen und Decken usw. mal wieder.... sicher ist sicher :)

Ich hoffe/denke/vermute, dass es eine Mischung aus zu wenigen KaKlos, blöden Folien und nicht gemochtem Streu war... ich werde weiter beobachten und berichten :)
 
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
  • #17
Das klingt doch schon mal super!! :)

Die Unsicherheit und das Geschnupper kann ich nur zu gut verstehen! :(
Unsere Motte hat ja eine Pankreasinsuffizienz und kackt gerne mal ausserhalb der Klos.
Da bekommt man einen Schnüffelwahn und meint ständig man riecht etwas.
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
  • #18
Kein neues Fremdpinkeln seit es mehr, größere und anders befüllte KaKlos gibt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jule390

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
29.436
  • #19
Prima!! Das hat ja gut geklappt. :)
 
Col310

Col310

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
4.185
  • #20
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
4
Aufrufe
1K
Zugvogel
Z
Antworten
20
Aufrufe
3K
L
Antworten
1
Aufrufe
4K
locke1983
locke1983
Antworten
4
Aufrufe
253
Selina90
Selina90
Antworten
1
Aufrufe
730
Petra-01
Petra-01
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben