Normaler Streit unter Schwestern oder besorgniserregender Zickenkrieg?

Chaos Menschin

Chaos Menschin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 Juli 2020
Beiträge
582
  • #21
@16+4 Pfoten Bei uns hat sich mittlerweile alles wieder beruhigt. Sie streiten zwar schon auch noch, pfauchen auch gern mal leidenschaftlich und hauen der doofen Schwester eine runter, aber es wurde sich nicht mehr angemauzt/geschrien/gesungen. Die Fee scheint ab und zu etwas genervt zu sein von ihrer Kletten-Schwester, die am liebsten den ganzen Tag auf ihr liegen würd, aber sie kuschelt auch durchaus stundenlang tiefenentspannt mit ihr. Also, normale Geschwisterbeziehung würd ich sagen.
Was das im Februar war, keine Ahnung. Schlechte Woche erwischt? Winterblues? Wer weiß, aktuell schaut's jedenfalls gut aus. Es gab nicht mal Probleme, als die Mina den ganzen Tag beim TA war (Zahn-OP), da wurde dann auch gleich intensiv stundenlang gekuschelt. Das Einzig Auffällige ist, dass immer die Mina zur Fee kuscheln kommt. Nie umgekehrt. Und es liegt auch immer die Mina vor/auf der Fee, selten wirklich nebeneinander und nie die Fee vorn. Das war schon beim Besuch im TH so.

Also, ich denke, eine Drittkatze, die ein wenig den Kuscheldruck von der Fee nimmt, würd nicht schaden. Aber es geht auch ohne.
 
Werbung:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben