Neue Katze zu zwei vorübergehend?

  • Themenstarter Barnöm
  • Beginndatum
  • Stichworte
    junger kater katze neu was besser?
B

Barnöm

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. Februar 2017
Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,

wir in unserer Wg haben uns endlich dazu entschlossen, uns einen süßen kleinen Kater zuzulegen, und werden diesen am nächsten Montag, wenn er von Tieratzt gecheckt und geimpft wurde, und alt genug ist siene Mama zu verlassen, bekommen. Nun hat eine Freundin, die Zwei Wochen in den Urlaun fährt, uns gefragt, ob wir auf ihre 2 etwas älteren Katzen aufpassen können.( diese würden dann an diesem Freitag für 2 wochen bei usn sein) daher nun meine Frage: was ist für den kleinen neuling in unserer WG besser? wenn schon 2 Katzen, die auch stubenrein und co sind, da sind, oder wenne r erstmal sich allein in unserer wohnung eingewöhnt, auch bezgl. Katzenklo und co? bitte beachtet bei den Bedenken auch, dass die Zwei älteren Katzen ja auch nach 2 Wochen wieder abhauen, der keine also von dann an allein mit uns ist. (von dieser FRage abhängig werden wir dann auf die Katzen unserre Fruendin aufpassen bzw. das abehnen, wenn es für den kleinen am vesten ist)
danke schonmal an eure hilfreichen Antworten. :)
 
Werbung:
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Alle Ideen sind totaler Mist.

Wenn dann holt euch bitte zwei Kitten Katzen hält man nicht alleine!

Was denkst du denn wie dass zwischen den ganzen Katzen läuft? Die Zwei die zur Urlaubsbetreuung kommen sind total durch denn Wind, weil sie plötzlich in einer fremden Umgebung sind.
Und die zwei (!) Kitten die bei dir einziehen sind durch den Wind weil sie in einer Ihnen fremden Umgebung klar kommen müssen. Und sich erstmal eingewöhnen müssen. Zumal gewöhnen sich dann im besten Falle alle 4 Katzen aneinander und werden dann wieder auseinandergerissen.

Also lasst das bitte. Und wenn nicht zwei Kitten bei euch einziehen, lass auch das.
 
saga

saga

Forenprofi
Mitglied seit
5. Juni 2014
Beiträge
5.329
Alter
31
Ort
Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Den Kleinen bitte nicht alleine halten. Katzen sind KEINE Einzelgänger! Er sollte einen gleichaltrigen und gleichgeschlechtlichen Kumpel haben.

Wie alt soll er denn sein wenn er zu euch kommt? Katzen sollten erst ab 12 Wochen von der Mutter getrennt werden. Älter ist natürlich immer besser für die Kleinen.

Wenn ihr die Katzen eurer Freunde in den 2 Wochen aufnehmt, dann trennt die Katzen bitte. Also eure zwei in einem Raum und die anderen beiden in einem anderen. So ersparrt ihr euch und den Katzen viel Stess und vermeidet auch eventuelle Krankheiten.
 
S

Sandm@n64

Gast
So zuerst mal schön das ihr einer Katze ein Heim geben wollt aber warum nur einer? Katzen sind keine Einzelgänger und gerade Kitten brauchen einen Kumpel zum raufen und spielen.
In eurem Fall sollte sofort ein Kater mit einziehen ( keine Katze, das raufen und spielen ist gerade in der Pflegelphase so unterchiedlich das es Probleme geben kann ).
Ihr könnt Katzengesellschaft auch in einer WG niemals ersetzen.

Hier mal was zum lesen:
Einzelkitten-Erfahrungen

Warum zwei Katzen besser sind als eine!

Und da wird sicher noch mehr kommen.

Und zu der anderen Idee, das wird nix. Man kann nicht mal eben ein paar Katzen in fremder Umgebung zusammen setzen, das gibt die besten Chancen das es richtig nach hinten los geht.

Nachdem was du schreibst hat man das Gefühl das ihr euch nicht ausreichend informiert habt was für Bedürfnisse eine Katze hat und was auf euch zu kommt, aber das kann man ja ändern und gerade hier im Forum gibt es da viel an Information.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
10
Aufrufe
12K
Balandra
B
C
2
Antworten
28
Aufrufe
4K
Campino
L
Antworten
8
Aufrufe
2K
Miausüchtel
Miausüchtel
Schnuppenfahrer
Antworten
5
Aufrufe
2K
alex2005
alex2005
G
Antworten
56
Aufrufe
5K
Grison
G

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben