Netter Kuschelkater als Spielgefährte gesucht (ca. 3-5 Jahre alt)

Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #21
Hmm vielleicht sollte ich doch auch nochmal über ein Mädchen nachdenken...

Hier z.B. - Timi wäre für Emi genau das Richtige.... - Nur Julie macht mir Sorgen... Was meint ihr?

Habe grad nochmal wegen Timi nachgefragt.. Die Kleine sieht so unglaublich traurig aus, so einsam... Sie wär sicher die ideale Freundin für Emi... :pink-heart:

...und sie ist schon so lange an diesem trostlosen Ort, hatte noch nie ein schönes Zuhause :(



Edit: Ohmann... Wenn ich das hier sehe:

j436975-3.pic


Ich glaub sie ist es! :pink-heart:
Und sie würde auch zu uns passen (vom Gefühl her) - Mal sehn was die Pflegestelle sagt.... *hibbelhibbel*
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #22
Manya ist auch immernoch im Rennen :oops:

Und Manya - ich schätze sie auf ca. 3 Jahre, eine ganz liebe und sanfte Seele
PICT0019-35.jpg


Manya halte ich für deine schwierige Konstellation für passend ;)

So eine Süße :pink-heart:
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #23
Mensch die Timi ist ja schon total lange im Tierheim... Ich würde Sie nehmen...

Ich wünsche dir viel Glück bei der Zusammenführung!:pink-heart:
 
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #24
Mensch die Timi ist ja schon total lange im Tierheim... Ich würde Sie nehmen...

Hmja, nur kann ich mir bei ihr wirklich sicher sein, wie ihre Charakterzüge sind? - Manya wohnt bei Taskali, die ihre Katzen in- und auswendig kennt und auch abschätzen kann, wie sie in den unterschiedlichsten Situationen reagieren...

Ich rechne damit, dass Julie bei einer neuen Katze erstmal randaliert - vor allem bei noch einem Mädel; wenn sich rausstellt, dass Manya tatsächlich total cool mit einer solchen Situation umgeht und Julies Gezicke größtenteils ignoriert, ohne vor Angst einzugehn... würde das die Situation enorm erleichtern.

Bei Timi kann ich mir nicht sicher sein; ich warte mal ab was die Pflegestelle schreibt, denn sie hat ja wirklich ein schönes Zuhause verdient - nach so einer langen Zeit in dieser tristen Einöde.... Allerdings weiß ich nicht, ob man Timi wirklich einschätzen kann, da sich die Menschen dort ja auch nicht wirklich mit den Katzen beschäftigen; ich möchte nicht, dass sie hier am Ende leidet... (vor allem nachdem sie so einen weiten Weg zurückgelegt hat, um zu uns zu kommen...) - Sie wieder abgeben zu müssen, würde mir das Herz brechen :(

Wie gesagt, mal sehen was die Pflegestelle schreibt...


Edit: Und Manya hat auch ein ähnliches Wesen wie Julie - da ist die Chance groß, dass auch die beiden sich irgendwann ganz gut verstehen...

Ich hoffe nur, sie kuschelt auch gerne mit Artgenossen - das wär für Emi das Größte :oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
miomio

miomio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
844
Ort
berlin
  • #25
wo kann man denn näheres über manya lesen?
und hast du schon was von der ps von timi gehört?

warum denkst du denn, dass julie bei einer kätzin mehr randalieren würde als bei nem kater?

(sorry soviele fragen...:oops:)
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.688
Ort
Nördlich von Berlin
  • #28
Die Angaben mit 1 Jahr waren von Sabbi - bei den anderen dreien stimmt des denk ich auch - aber bei Mami/Manya defintiv nicht. Schon auf den Fotos vom Sommer von Sabbi wirkte sie älter und jetzt, wo ich sie bei mir hab bin ich mir sicher: das ist keine 1 1/2jährige Katze! Ich schätze sie auf ca. 3 Jahre - genaueres wird dann meine TÄin noch klären dürfen, aber in der Regel liege ich mit meinen Schätzungen richtig. Ich gehe davon aus, daß das die "Ur-Mami" der Truppe ist
 
miomio

miomio

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. August 2010
Beiträge
844
Ort
berlin
  • #29
Die Angaben mit 1 Jahr waren von Sabbi - bei den anderen dreien stimmt des denk ich auch - aber bei Mami/Manya defintiv nicht. Schon auf den Fotos vom Sommer von Sabbi wirkte sie älter und jetzt, wo ich sie bei mir hab bin ich mir sicher: das ist keine 1 1/2jährige Katze! Ich schätze sie auf ca. 3 Jahre - genaueres wird dann meine TÄin noch klären dürfen, aber in der Regel liege ich mit meinen Schätzungen richtig. Ich gehe davon aus, daß das die "Ur-Mami" der Truppe ist

ach deswegen auch die namensgebung, was?:yeah::grin:
 
Werbung:
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juli 2009
Beiträge
11.688
Ort
Nördlich von Berlin
  • #32
Sie hat jetzt durchgehend seit Oktober bei Sabbi mit im Haus gelebt - nur im Flurbereich oder im Bad. Sie hat keinerlei Tendenzen gezeigt wieder raus zu wollen (anders als Colour/Carlita oder Redface/Arleen, die sie wieder rauslassen mußte). Sie ist denk ich froh sich nicht mehr draußen allein durchschlagen zu müßen. Meine Erfahrung: diese Katzen sind die besten Wohnungskatzen, da sie beides kennengelernt haben und von sich aus entschieden haben, das draußen doof und drinnen schön ist :cool:
 
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #33
Ja okay... So eine ist Emi ja auch :D :pink-heart:
 
QT77

QT77

Forenprofi
Mitglied seit
6. Februar 2009
Beiträge
4.812
Ort
Regensburg
  • #34
Habe grad nochmal wegen Timi nachgefragt.. Die Kleine sieht so unglaublich traurig aus, so einsam... Sie wär sicher die ideale Freundin für Emi... :pink-heart:

...und sie ist schon so lange an diesem trostlosen Ort, hatte noch nie ein schönes Zuhause :(



Edit: Ohmann... Wenn ich das hier sehe:

j436975-3.pic


Ich glaub sie ist es! :pink-heart:
Und sie würde auch zu uns passen (vom Gefühl her) - Mal sehn was die Pflegestelle sagt.... *hibbelhibbel*

Timi ist wirklich eine arme Socke, ich weiß auch gar nicht, warum sei immer übersehen wurde. Sie ist eine Seele von Katze und wunderschön dazu. Ich würde mir so sehr wünschen, daß sie nach so langer Zeit endlich das große Los zieht!!:pink-heart::pink-heart:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #35
Timi
Ich hab ja auch ne Langzeitkandidatin aus einem span. TH (4Jahre).
Die charakterliche Beschreibung passte prima ;)- man kann sich über so eine lange Zeit schon ein ganz gutes Bild machen, weil sie ja auch wahrscheinlich immer mit neuen Mitgefangenen klar kommen mußte...
(....das einzige was bei Kabisa nicht stimmte war ihre Beschreibung als Couchpotato (sie hatte in Spanien wahrscheinlich vor Langeweile resigniert )

Nur mal so, weil mir Langzeitnasen immer so leid tun...
 
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #36
Danke für deinen Erfahrungsbericht! :smile:

Timi bekommt wohl demnächst schon ein Zuhause - juhuuuu!! :omg: - ich hoffe ich darf das hier ausplaudern :rolleyes: - und ich freue mich rieeeesig für sie! - Ist zwar schade für uns... Aber hey, ich freu mich trotzdem!! - Die arme Kleine hat es so sehr verdient... :pink-heart:
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #37
:D:D:D:D wunderbar
 
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #38
Timi ist wirklich eine arme Socke, ich weiß auch gar nicht, warum sei immer übersehen wurde. Sie ist eine Seele von Katze und wunderschön dazu. Ich würde mir so sehr wünschen, daß sie nach so langer Zeit endlich das große Los zieht!!:pink-heart::pink-heart:

Das hat sie schon!!! Sie kriegt ein neues Zuhause!!! - Zwar nicht bei mir, aber ich freu mich trotzdem riesig für sie!!!! :yeah:
 
Jukriwi

Jukriwi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
415
  • #39
Y

yvo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Januar 2012
Beiträge
406
Ort
Aachen
  • #40
Bei Nene wird vor Ort nochmal genauer nachgefragt - aber er wurde vorher als Einzelkater gehalten... Ist vermutlich nichts für uns....




Edit: Hab mich nochmal ein bisschen umgeschaut...

Enya

j428006.pic


j428006-2.pic




Rosi hatte noch nie eine Anfrage :(

j420408.pic


Sie sieht so traurig aus... :( Aber ich glaub, für unsere spezielle Situation ist auch sie nichts...


Lisa

j451653-1.pic


j451653-3.pic


Ich glaub für Emi wär sie nichts... - Sieht wie ne zweite Julie aus :D


Milo

j428544.pic


j428544-1.pic


Zu selbstbewusst?


Leider bin ich mir bei diesen Katzen nicht sicher, ob sie zu uns passen würden..
So 100% überzeugt bin ich noch nicht hm...

Mal sehn, vielleicht läuft mir ja noch eine über den Bildschirm, in die ich mich direkt verliebe und die auch gut zu uns passt :smile: Vielleicht warte ich aber auch einfach noch was....
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

Y
Antworten
9
Aufrufe
1K
4erbande
4erbande
Saskia1981
Antworten
12
Aufrufe
3K
Nicht registriert
N
tigerlili
Antworten
72
Aufrufe
6K
LucaAlexis
LucaAlexis
K
Antworten
0
Aufrufe
731
Katzenhilfe Katzenherzen
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben