Nelson hat 2 Zähne weniger :(

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
Eigentlich hatte mein Katerschatz "nur" einen
Termin zum Zahnstein entfernen.
Umso überraschter war ich, das der TA mir bei der Abholung sagte, dass 2 Backenzahne so kaputt waren, dass er sie ziehen musste :(

Der arme Kerl muss schon länger Probleme gehabt haben, und ich habe nichts gemerkt.
Aber Nelson hat ganz normal gegessen, und auch nicht großartig aus dem Maul gerochen.

Das Katzen das tatsächlich so verbergen.

Er hat's aber gut weggesteckt, und Nassfutter (Erstmal ganz klein gematscht mit Wasser) schmeckte auch schon wieder ;)
 
Werbung:
Doc

Doc

Forenprofi
Mitglied seit
16. November 2014
Beiträge
2.615
Der Arme.:(
Hoffentlich wurde auch geröntgt und nicht nur die offensichtlich betroffenen Zähne gezogen.
Da Du jetzt vermutlich auch eine Katze mit FORL hast, lies Dich am besten schonmal ein wenig ein zu dem Thema, wenn nicht schon geschehen.
Da bietet das Forum sehr viel Information. :)
 
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
Oh, ich weiß gar nicht, ob geröntgt wurde.
Mich hat das Zahnziehen so überrascht, dass
ich danach nicht gefragt habe. Werde ich gleich
nachholen.

Ist es denn Zwangsweise so, dass er jetzt Forl
haben muss?

Danke für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Doc

Doc

Forenprofi
Mitglied seit
16. November 2014
Beiträge
2.615
Sagen wir es mal so:
Die Wahrscheinlichkeit daß es FORL ist, ist extrem hoch. :(
 
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
Oki, armer Schatz :(
 
Usambara

Usambara

Forenprofi
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
32.636
Oki, armer Schatz :(

Du warst sicher bei deinem Haustierarzt, oder?:confused:
Ich würde schnellstmöglich einen Termin bei einem Dental-Tierarzt machen und abklären(mittels Dental-Röntgen) , ob FORL vorliegt um dann ggf. weiter zu behandeln.;)

Alles Gute für Nelson.:)
 
Sunflower82

Sunflower82

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2014
Beiträge
5.245
Alter
39
Ort
Stuttgart
Also bei meiner Bella wurde letztes Jahr auch ein Backenzahn gezogen weil er locker war... allerdings hat sie kein FORL (es wurde Dental geröngt während dem Zahnstein entfernen), sondern sie ist wohl mal wo dagegen gerannt beim toben oder so.... :rolleyes:

Also sprich nicht gleich angst haben, dass er FORL hat....

Und ich würde dir auch zu einem Zahntierarzt raten, war ich auch mit meinen Zwei...
 
MäuschenK.

MäuschenK.

Forenprofi
Mitglied seit
3. Februar 2012
Beiträge
7.162
Ich sehe du kommst aus Düsseldorf. Hier ein Tierzahnarzt in deiner "Nähe" mit einem sehr guten Ruf: http://www.tierzahn.de/.
 
ninabella

ninabella

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2010
Beiträge
1.863
Ort
Essen
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
  • #10
Danke ihr Lieben.
Ja, er war beim normalen TA.
Werde dann gleich schauen, ob es in
Düsseldorf einen Zahntierarzt gibt.
(Zur Not Tierklinik?)

Ich dachte immer, dass er bei seinem riesigen Reiszahnen (Dracula Gebiss ;) ) eher Probleme im vorderen Zahnfleischbereich hat.

Foto habe ich vor der Behandlung gemacht
21971943lx.jpg
 
Werbung:
ninabella

ninabella

Forenprofi
Mitglied seit
18. Mai 2010
Beiträge
1.863
Ort
Essen
  • #12
(Zur Not Tierklinik?)

Zur normalen Tierklinik würde ich nicht mehr fahren. Die sind zwar meist mit allem ausgestattet, verfügen aber dennoch nicht über das Wissen der Zahn TA's. Krefeld ist doch von dir nicht so weit entfernt.

Ich kann die Klinik in Krefeld nur empfehlen. Ich empfand sie als wirklich fähig dort.

Mara hab ich übrigens damals dort um 15 Uhr abgegeben und konnte sie schon um 18 Uhr wieder abholen.
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #13
Ich kann die Klinik in Krefeld nur empfehlen. Ich empfand sie als wirklich fähig dort.

Mara hab ich übrigens damals dort um 15 Uhr abgegeben und konnte sie schon um 18 Uhr wieder abholen.

Ich kann mich dieser Empfehlung nur anschließen, ich war zweimal mit Hexe dort und war mehr als zufrieden.

Katze um 16 Uhr abgeliefert und um 18.30 Uhr abgeholt, da war sie schon wieder wach. Auf der Rückfahrt konnte sie im Auto bereits randalieren, zu Hause hatte sie schon wieder Hunger. Narkosenachwirkungen waren kaum zu merken.

Außerdem gehen die in der Praxis ausgesprochen liebevoll mit den Katzen um, wie ich finde.

@Eliza-Nelson: Wir sind sogar von Köln dorthin gefahren, da ist Düsseldorf doch deutlich näher dran.
 
E

Eliza-Nelson

Forenprofi
Mitglied seit
30. Mai 2011
Beiträge
3.666
Ort
Düsseldorf
  • #14
Euch auch lieben Dank.
Werde euch auf dem laufenden halten.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
11
Aufrufe
2K
Kalintje
Kalintje
P
Antworten
2
Aufrufe
4K
krissi007
krissi007
A
Antworten
4
Aufrufe
329
Anna2904
A
U
Antworten
2
Aufrufe
2K
ultrakuckuck
U

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben