Montag gehts es für Emma und Luise zur Kastra ...

Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
Unglaublich, wie die Zeit vergeht :wow:

Am Montag ist es so weit, meine Damen haben ihren Termin für die Kastration.
Wir sind schon total aufgeregt. Mein Mann meinte nur, da gehst DU hin ... ich schaffe es nicht, meine Süßen einfach abzugeben.
Bei unserem Tierarzt soll ich die Beiden früh um 7:45h bringen und am Nachmittag gegen 17:00h wieder holen.
Er meinte, er hat es lieber wenn die Katzen wieder richtig wach sich und möchte keine halb narkotisierten Tiere Heim lassen.
Klingt vernünftig.
Muss ich sonst noch was beachten?
Außer natürlich ab 20:00h nichts mehr zu Essen geben.
Das wird für meine "Fresssäcke" das schlimmste überhaupt :sad:

Ach ja, noch ein gesundes NEUES JAHR :yeah:

Ich habe es nun das erste Mal über picr versucht. Kann man die Bilder sehen?

20611819an.jpg


20611820kw.jpg


20611822sr.jpg


20611823oq.jpg


20611824zp.jpg


20611825cz.jpg


20611826zj.jpg
 
Werbung:
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Hallo kuschelviechle:)

wünsche euch auch alle Liebe und Gute für dieses Jahr:D

Ach sind die 2 schnuckelig:pink-heart:

Wir hatten es auch so gehandhabt, ab 20 uhr nur noch Wasser und ab 7.00 Uhr nächsten Morgen nix mehr. Hatten unsere Schnuckis auch gegen 8.00 Uhr abgegeben. Gegen 12 Uhr haben sie uns angerufen, dass alles soweit gut verlaufen ist und wir sie dann gegen 15 Uhr abholen können.
Waren "wach" und haben miaut und sich tierisch gefreut uns zu sehn:)
Peppi hat meine Finger durch die Box mit ihrer Pfote umschlossen:pink-heart:
als es heimging.

Alles Gute
Neo:pink-heart:
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
Hallo Neo,
Danke!
Wir sind auch ganz vernarrt in unsere Kuschelmonster :pink-heart:

Vor ein paar Wochen gab es noch die Frage, ob unser "Findelkind" Emma eine Spielgefährtin braucht, oder nicht. Wie man sieht, war es einfach nur WICHTIG und RICHTIG :pink-heart:
Die zwei Süßen gibt es nur im Doppelpack.

Wie wird es nach der Kastra?
Wie lange brauchen die Damen, um wieder richtig mobil zu sein?
Soll ich sie nicht ins Wohnzimmer (Kratzbaum) lassen, oder dürfen sie schon wieder herumklettern?

Sorry für die "doofen" Fragen, aber wir sind ja sozusagen adhoc Katzeneltern geworden :omg:

http://www.katzen-forum.net/die-anfaenger/184294-meine-kleine-emma.html
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
also zuerst hatten wir sie im Schlafzimmer, hatten da ihre Kuscheldecken hingelegt und sie draufgepackt, damit sie ihre Ruhe haben und TV o.ä. nicht stört. Aber sie versuchten dann rumzutapsen und haben erst mal geschlafen. dann sind sie zu uns ins Wohnzimmer gekommen, wollten unsere Gegenwart halt:D Kratzbaum war tabu für diesen Tag und für den nächsten, haben ihnen aber aufs Sofa geholfen.
Wir hatten bei Lady das Problem, dass sie sich wohl schon in der Klinik den Faden gezogen hatte und sie dann nicht so fit war wie Peppi. Wir hatten Bodys erhalten und haben beiden diesen angezogen. Sicherheitshalber hatten wir auch ein Klo in der Nähe, für uns war es ja auch alles neu.
Abends war Peppi soweit schon sehr fit, so dass sie auch schon bissl was frass, Lady machte uns bissl Kummer und in Absprache mit der TÄ haben wir sie zum Trinken animiert. Blieben die Nacht auf, weil es ihr wohl doch nicht so ging. Sie hatte tags darauf 23h nicht gepullert oder gekackert. Die Nacht sass ich dann da und Peppi schaute mich an und ich sagte so zu ihr, kannst du nicht helfen, dass Lady endlich mal aufs Klo geht... was soll ich sagen, sie stand auf und ging zu Lady stupste sie an und ging aufs Klo, kam zurück stupste sie wieder an und kurze Zeit später rappelte sich Lady auf und machte ihr geschäft, nie hab ich mich über ein Würstchen mehr gefreut:muhaha:
Dann gings jeden Tag besser, haben ihnen den Body ausgezogen, damit sie sich putzen können.
Es bedeutet nicht, dass du unbedingt so einen Body brauchst, aber es war halt in unserem Fall richtig. Ne Tüte würde ich auf keinen Fall ummachen. Habe auch hier gelesen, dass ein Forine nur ein Pflaster drauf gemacht hat.
Das Fädenziehen hört sich schlimmer an, als es in Wirklichkeit ist, Peppi hat so gut wie gar nichts mitbekommen davon:D

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
J

Jonika

Forenprofi
Mitglied seit
25. April 2013
Beiträge
1.831
Ort
bei Schneverdingen
Hallihallo!

Ich würde auch einen Body empfehlen. Das ist ja bei einer Kastra an sich ein auseichender Schutz. Ich finde die Trichter doof, meine Katzen auch:D

Ihr schafft das schon! Alles Gute für die schönen Tiger-Miezen!

LG
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
Zauberhafte Tigerschnäuzchen habt ihr da. Ihr werdet das schon schaffen, wir drücken Daumen und Pfötchen.
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
Ich danke Euch für die Tipps :)

Wenn der Tag doch schon herum wäre :sad::sad:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
Das schaffst du schon, wir mussten da auch durch:pink-heart:
Um so schöner ist das Gefühl, wenn sie dann wieder da sind, wir hatten das Gefühl, dass genau diese Erfahrung uns noch enger und schneller zusammengeschweisst hatte.
Wir haben auch immer ihnen gelabert, wenn wir den Body anzogen, hab ich Peppi immer zugeflüstert..vertrau mir...knutschi auf Köpfchen...und es klappte dann alles supi

Halt uns auf dem Laufenden bitte :)

Tapferkeitsknuddler verschenk

:pink-heart:
 
Mario90

Mario90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. August 2011
Beiträge
513
Mir hat es auch das Herz zerrissen als ich Yuna abgeben musste und gleich nochmal als ich sie danach gesehen habe. Ganz eingefallen am Bauch, mit dem Häutchen vorm Auge und komplett benebelt. Aber alles halb so wild, einen Tag später war wieder alles wie vorher.

Auf was ihr achten solltet ist das sie am Anfang nicht unbedingt an der Wunde lecken und sich eventuell die Fäden selber ziehen.
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #10
Danke für die aufmunternden Worte :)
Bekomme ich den Body dann vom Tierarzt?
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #11
Da fällt mir noch was ein, wenn du keine passende Grösse von diesem Body hast, hol dir aus dem Secondhand nen Babybody für Frühchen:D, den hatte Lady anfangs auch anbekommen, nur aufpassen, die kleinen Fellmonster sind raffiniert....legen sich mit halben Körper auf den Kopf der Kratzraupe und bewegen sich gaaannnnnzzzz lllaaannngggssssaaaammmmm hoch und runter, um sich so zu kratzen bzw, den Body auszuziehen:muhaha: Dabei hat man den unschuldigsten Blick;)

Liebe Grüsse
Neo:pink-heart:
 
Werbung:
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #12
Hallo Neo,
Danke für den Tipp.

:grin: das kann ich mir bei meinen Ladys auch ganz gut vorstellen :grin:

So raffiniert wie die Beiden sind :pink-heart:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #13
Maidlis.jpg

Bodyraupe.jpg

Kuckst du hier:muhaha:
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #14
:pink-heart: :pink-heart: :pink-heart:
ach Gott sind die süß :pink-heart:
 
Neokaiju

Neokaiju

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2014
Beiträge
2.122
  • #15
der Beweis, dass dieses Bodys sportlich schnittig sind und nicht einengen:muhaha:

Peppi2.jpg

wenn ich das grad seh, omg sind beide so gross geworden und haben sich so positiv verändert
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #16
:grin: :grin: :grin:

klasse !

Ist der Body vom Tierarzt?
lg
Kuschelviechle
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #17
Kastra ist geschafft ...

Geschafft :grin:
War ich froh, als ich meine Mädels wieder abholen konnte.
Heute morgen gegen 9 Uhr hatten sie ihre OP und gegen 16 Uhr konnte ich sie wieder HEIM bringen.
Zuerst haben sie noch etwas geschlafen und jetzt fangen sie an etwas durch die Wohnung zu schleichen. Allerdings sieht alles noch etwas unbeholfen aus.

Sie haben keinen Body bekommen.
Der Arzt hat nur ein Pflaster drauf gemacht. Ich soll beobachten, ob die Damen zu sehr lecken und das Pflaster entfernen. Wenn ja, die "berühmte" Strumpfmethode. Bis jetzt interessiert es sie noch nicht.

Auf jeden Fall DANKE für Eure lieben Worte und GOTT SEI DANK haben wir das nun geschafft. Ich glaube (nein ich weiß) ich habe genauso mitgezittert, als wenn es eines meiner Kinder gewesen wäre :pink-heart:

20673194xe.jpg


20673195pq.jpg
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #18
Na siehst du, ihr habt es geschafft. Gute Besserung für die beiden süßen Tigermädels
 
Kuschelviechle

Kuschelviechle

Benutzer
Mitglied seit
28. September 2014
Beiträge
91
  • #19
Ja :)

War das herzzerreißend, als ich die Mäuse abgeholt habe. Als ich zum TA kam und die Zwei miauten und mir ihre Pfötchen durch ihre Transportboxen entgegen strecken :pink-heart: :pink-heart:

Jetzt wird erst mal gekuschelt :)
 
Glasherz_2002

Glasherz_2002

Forenprofi
Mitglied seit
23. Januar 2010
Beiträge
4.812
Alter
55
Ort
NRW
  • #20
Verwöhn du die beiden Schnäuzchen mal richtig, lach:D
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Kuschelviechle
Antworten
11
Aufrufe
4K
Jamusssein
Jamusssein
C
Antworten
15
Aufrufe
701
Sammy13
Sammy13

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben