Moga ist wieder da!!!!!!!!!

  • Themenstarter Zyss
  • Beginndatum
  • Stichworte
    auge hause kiefer
Z

Zyss

Gast
Ihr Lieben, ich danke euch von ganzem Herzen für eure Wunderdaumen!!! :) :) :)

Unser geliebtes Mistbienchen ist vor einer Stunde nach Hause gekommen - mit Kohldampf, gebrochenem Kiefer und ev. nicht mehr zu rettendem Auge...
Beim TA waren wir also schon. Morgen wird sie operiert; Moga scheint Glück im Unglück gehabt zu haben und der Kiefer sieht so aus, als wär er "nur" 1x in der Mitte auseinander gebrochen. Das ist laut TÄ nicht allzu schwierig zu "flicken" und wird gut heilen.
Was aus dem Auge wird, müssen wir abwarten - allerdings ist es gut möglich, dass sie das Auge verliert.

Erst mal egal - Hauptsache unser so sehr vermisstes Mistbienchen ist wieder da und es geht ihr den Umständen entsprechend gut!!!

Besonderen Dank an Heidi und Birgitta - wer weiss ob Moga heute wieder zu Hause wäre ohne euch...

So, und jetzt brauch ich einen Schnaps... :oops: Ich wär schon in der TA-Praxis fast zusammengebrochen... :oops: :oops: :oops:
 
Jenny84

Jenny84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
5 Oktober 2007
Beiträge
220
Alter
36
Ort
Euskirchen
Das ist ja wirklich schön zu hören Zyss, hab deinen Beitrag gelesen und mitgefiebert..Dann hoffen wir mal, das der TA sie wieder fit bekommt, ich freu mich wirklich sehr für Dich, ich kenne das noch von den Freigängern meiner Mama und weiß was man da an Blut und Wasser schwitzt..Die Daumen sind weiterhin gedrückt das Sie ganz schnell wieder auf die Beine kommt:)
 
M

Momenta

Gast
Liebe Franziska,

ich freue mich von ganzem Herzen für Dich und besonders für Moga

Die Verletzungen hören sich schlimm an, insbesondere die Augenverletzung, aber Moga ist wieder da *tiefseufz*

Ach...ich freue mich total!!!

Erfreute Grüße
Claudia
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Jawoll!!!

Ach Franziska, ich freu mich sooooooooooooo sehr!!! Die Verletzungen werden heilen und auch mit vielleicht nur einem Auge, hat Moga noch genauso viel Lebensqualität.

Ich drück Dich sehr erleichtert!!!!
 
H

Hexenkind

Forenprofi
Mitglied seit
13 Januar 2007
Beiträge
1.502
Alter
43
Ort
Hexenküche
Jucchhhuuuuuu eine tolle Neuigkeit zum Nikolaus

Hauptsache sie ist wieder da und jetzt heißt es für die Mistbiene wieder gesund werden....
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
Gottseidank, Moga ist wieder da

Der Stein, das Gebirge, das mir vom Herzen geplumpst ist, dürftest du in der Schweiz als leichtes Erdbeben vernommen haben. Ich freu mich so wahnsinnig, auch wenn sie schwere Verletzungen hat, sie ist wieder da und die Verletzungen sind behandelbar. Hauptsache, sie ist wieder da *jubel*

Ich könnt Dich knuddeln vor Freude und streichel mal Deine Maus bitte ganz vorsichtig von mir...
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Franziska,
Ich freue mich sehr, dass Moga wieder da ist :) .
Sie muss ja schlimmes erlebt haben :( . Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie die OP gut übersteht und sie bald wieder fit ist.
 
E

Ela

Gast
Franziska, einerseits freu ich mich tierisch, dass Moga wieder zu Hause ist :)

Aber was bitte ist ihr passiert ? Ein Unfall ? Oh mann, ich drück ganz fest die Daumen für die OP
 
U

Ute

Gast
  • #10
Ich hab totale Gänsehaut bekommen und mir standen die Freudentränen in den Augen, als ich gelesen habe das Moga wieder da ist. Ich freu mich so, das sie wieder bei Euch ist, auch wenn sie angeschlagen ist :(.

Mit der Liebe und Pflege die sie jetzt bekommt ist sie sicher schnell wieder auf dem Damm.

Ich freu mich so!!!! und nehm auch gerne einen Schnaps :D
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
  • #11
Ich hab am ganzen Körper Gänsehaut. Aus freude aber auch weil der Maus was schlimmes passiert sein muss.
Seit Tagen waren meine Gedankenbei Euch. Hach was freu ich mich. Klasse.:D:D
Hat die TÄ einen Verdacht was passiert ist?
 
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Oktober 2006
Beiträge
54.337
Ort
NRW
  • #12
Jubel - trotz der Verletzungen. Aber Hauptsache, sie lebt, ist wieder bei Dir und den Rest kriegt Ihr auch noch hin.

Ich freue mich riesig

LG Silvia
 
Norbthecat

Norbthecat

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
2.919
Alter
47
Ort
Fernwald (Hessen) im Herzen der Natur
  • #13
Oh mann, das freut mich ja auch riesig
.


Auch wenn die Verletzungen schon ziemlich derb sind, hauptsache Moga ist wieder Zuhause.
.

Den Rest bekommt ihr schon wieder hin. Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt, besonders dafür das das Auge wieder richtig heile wird.

LG

Gabi
 
I

Inge

Gast
  • #14
Ich freue mich so für euch:D:D:D.

Für die OP morgen sind alle Daumen und Pfötchen feste gedrückt und gern würde ich dich auch ganz fest drücken:).

Die Flasche Rotwein steht schon zum Öffnen bereit;).
 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4 Januar 2007
Beiträge
1.096
Ort
daheim
  • #15
Oh Schwesterherz ich freu mich so!!!!!!!!!!! *hüpf freu*

Die Forumsdaumen sind wirklich Gold wert!

Zwar hätte ich mir gewünscht, dass Moga total gesund wieder auftaucht....
aber sie ist ja jetzt wieder bei ihren Dosis und alles wird gut.

Ich freu mir hier grad wirklich nen Ast :D

Ich wünsche der Mistbiene Moga alles Gute für die OP und gute Besserung.
Knuddel sie mal vorsichtig von mir.
 
K

kuschelmiezen

Gast
  • #16
Sie lebt und ist wieder zu Hause!

Was bin ich froh, diese Nachricht zu lesen. Ihr Zustand hört sich allerdings wirklich schlimm an. Was hat sie bloß durchgemacht?

Liebe Franziska, ich freu mich total für dich! Jetzt schicke ich Euch alle meine guten Gedanken, dass die kleine Maus die OP gut übersteht und bald wieder ganz gesund wird.

Feste Knuddl
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
  • #17
Liebe Franziska,

mir ist ein riesen Felsbrocken vom Herzen gefallen, als ich es gerade gelesen habe.
Gott sei Dank ist Moga wieder zu Hause. Das ist erst mal am allerwichtigsten. Die Verletztungen sind zwar schlimm, aber sie werden heilen.

Ich wünsche deiner Mistbiene von Herzen gute Besserung. Für die OP morgen werden sämtliche Daumen und 12 Pfötchen feste gedrückt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #18
Ich kann im Moment gar nix schreiben, nur: ICH FREU MICH RIIIIESIG!!!

Natürlich sind alle Daumen und Pfoten für Mogas OP gedrückt.
 
W

winni

Gast
  • #19
Liebe Zyss,

ich weiß nicht was ich sagen soll ...

Einen glücklicheren Abend hättest Du uns nicht schenken können, so sehr freuen wir uns mit Dir und Peter, dass Moga wieder zuhause ist.

Für Moga ist alles gedrückt und ich wünsche von ganzem Herzen, dass sie die OP gut übersteht und das Auge gerettet werden kann.

Fühl Dich fest gedrückt und ich freue mich auf unser baldiges Wiedersehen.
 
*Nala*

*Nala*

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
5.114
Ort
----------
  • #20
ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Auch wenn sie übel aussieht, die Arme. Aber das wird auch wieder, wirst sehen, erst mal ist sie jetzt da und der Rest wird auch noch gut! Das war dieses Mal aber heftig!!! Ich traute mich schon fast nicht mehr, im Forum nachzusehen....:oops:

ABER ...... entweder gibt es jetzt für Moga zu Weihnachten wirklich ein Handy (Sender) oder sie wird zum Haustiger umfunktioniert, nochmal so ne Aktion halten meine Nerven nicht mehr aus, da ist vor Weihnachten definitiv noch ne Tönung fällig.


Ach Franziska, schön, dass ihr sie wieder habt; und danke für die sms *knuddel*
 
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Z an alle Moga-Daumendrücker Augen, Ohren, Zähne... 27
Z Moga gehts nicht gut... Verdauung 59
Ähnliche Themen


Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben