Meine zwei streiten

HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Meine zwei Perserdamen kloppen sich heute.
Sie leben doch schon 10 Jahre zusammen (allerdings weiß ich ja nicht, wie harmonisch...) und heute fliegen die Fetzen.

Ich hab sie fast 4 Wochen und habe eigentlich auch noch nie gesehen, dass sie sich sonderlich mögen, sie gingen sich eher aus dem Weg und beachteten sich gar nicht.

Aber heute...:confused:

Ist das normal?
Fetzen sich auch langjährig zusammenlebende Katzen mal?
Es sind Wurfgeschwister und lt. TH verstehen sie sich ja ach so gut.
Sie haben ihr ganzes Leben miteinander verbracht.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Kann es sein, Deine Beiden tauen jetzt erst einmal richtig auf?

Meine Mädels kloppen sich auch manchmal, allerdings ohne Geschrei. Vor allem, wenn etwas Unbekanntes, eine Veränderung im Haus ist, dann sind sie aufgeregt. Dann gibts Ohrfeigen!!!

Ihr normales Raufritual: eine liegt am Boden und bietet ihren Bauch an, die andere umkreist sie langsam - und dann: drauf!!! Ein einziges Knäuel, wo auch schon mal die Haare fliegen. Das Spiel mehrmals, dann putzt sich jede und gut ist. Sie lieben sich:).

Beschreib mal, wie sich Deine fetzen - jaulen oder schreien sie dabei?
 
M

Mazey

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Dezember 2007
Beiträge
312
Würde mich da anschließen - es kommt ganz drauf an, ob sie fauchen oder schreien. Oft ist das, was wir sehen, eher Spiel als Ernst. Kann natürlich immer mal sein, dass sie sich wegen etwas in die Wolle kriegen.

Meine zwei streiten auch oft, aber da sie nie fauchen, bin ich mir ziemlich sicher, dass es nicht so ernst ist, wie's aussieht.

Oft sehe ich sowas...





Und dann, wie heute morgen, das dann:



Ich denke auch, dass deine Damen so langsam auftauen und sich das neue Revier aufteilen. Da kanns öfters zu Rangeleien kommen; sieht meist viel schlimmer aus, als es ist ;-)

LG,
Maze
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Hm, also es ist so, dass ich es noch nicht richtig gesehen habe.
Z.B. vorhin:

Ich war im Bad und plötzlich höre ich Getrampel im Flur und sehe nur noch Danny, die durch den Flur galoppiert.
Vicky sitzt mit gesträubtem Fell im Flur und faucht ihr nach.

Ich habe also nicht gesehen, wie es angefangen hat.
Dann später so ähnlich nochmal - Danny drückte sich an Vicky vorbei und kaum hat sie das geschafft (Vicky hat eh nix gemacht), galoppiert sie los, dass die Teppiche fliegen.

Wenn ich mich nicht eh schon wundern würde, dass die zwei nie zusammen liegen usw, würd ich wohl denken, Danny ist einfach gut drauf und flitzt halt ein bisschen rum.

Aber ich habe noch nie gesehen, dass sie sehr freundlich miteinander waren.
Sie machen eigentlich gar nix miteinander.
Also wenn es Futter gibt, sind sie sich einig und wir können auch zu dritt auf dem Sofa liegen.

Sehr häufig riechen sie aneinander (hinten) und Vicky hat Danny auch schon mal über den Kopf geleckt, hat dabei aber gleich eine gefangen.

Und warum die sich angeblich sooooooooooooo toll verstehen laut TH....ich kanns nicht nachvollziehen.
Sie bringen sich nicht um, aber besonders mögen...:confused:

Aber ich kenn mich mit Katzen (mehreren) auch nicht aus, wir hatten immer nur eine.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Also wenn es Futter gibt, sind sie sich einig und wir können auch zu dritt auf dem Sofa liegen.....
Sehr häufig riechen sie aneinander (hinten) und Vicky hat Danny auch schon mal über den Kopf geleckt, hat dabei aber gleich eine gefangen.
Naja, die ganz grosse Liebe ist es wohl nicht:). Aber sie sind ja erwachsen und wenn zwei ältere Damen zusammenleben....;)

Klingt für mich nicht besorgniserregend.

Übrigens, alle meine Katzen kuscheln nicht miteinander, mal kurz schnuppern und über den Kopf lecken - mehr gibts nicht.

Ich denke trotzdem, dass sie sich mögen.

Beobachte mal weiter!
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2007
Beiträge
5.218
Das klingt doch alles ganz normal - solange sie sich nicht blutig beißen und kratzen, ist es sicher nur Spiel! Das kenne ich von meinen, eine Elefantenherde ist nix dagegen, wenns hier losgeht ;)
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Ja, meint Ihr wirklich?

OK.... ich war nur so erschrocken, weil das TH so tat, als wären die zwei unzertrennlich und ich hatte überhaupt nicht damit gerechnet, dass sie vielleicht auch mal Streit haben..
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Du, ich glaube, die sind trotzdem unzertrennlich. Wenn eine weg wäre, gäbs grosse Trauer.

Soll ja bei alten Beziehungkisten auch so sein...;)

Unnormal ist: kloppen, bis Blut fliesst unter grossem Gekreische, Jaulen und Spucken dabei.
Oder auch anders: wenn eine aus Angst vor der anderen Katze nur noch geduckt umherschleicht, Angst hat, aufs Klo zu gehen, dort aufgelauert und verkloppt wird, all sowas.
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Eben habe ich es live beobachten können:

Danny schnupperte an meinem Einkaufskorb, an dessen anderer Seite Vicky saß. Vicky sah Danny und nahm sofort Lauer,-und Jagdstellung ein. Danny sah das und duckte sich flach.
Daraufhin leckte Vicky sie zweimal über den Kopf.
Anschließend hat sie sie durch die komplette Wohnung gejagt, übers Sofa und alles :eek::eek:
Es gab aber kein Gefauche, Geschreie oder Gespucke.

Dann haben sie sich aus den Augen verloren.

Als sie später wieder aufeinander trafen, blieb Danny wie erstarrt stehen und schlich sich dann davon.
Vicky hat sie gelassen.

Ich mach mir solche Sorgen.
Nachher wächst sich das zu einem handfesten Krach aus!!!

Ich könnte sie nicht trennen, weil ich einfach keine einzelnen Katzen halten kann, weil ich so oft nicht zuhause bin.

Wenn sie sich nicht mehr vertragen - also nicht so, wie es jetzt ist, sondern eben wenn es ein richtig handfester immer schlimmer werdender Krach würde - dann könnte ich sie nicht behalten.

Findet Ihr, das hört sich wirklich normal an?
Was haben die denn plötzlich?
Leckerlis nebeneinander futtern geht doch auch!

Und wie lang dauert denn so ein Krach bei Katzen? Also ab wann würde es etwas komisch werden vom Zeitrahmen her?
Kann das am Vollmond liegen?

Hilfe...ich mach mir echte Sorgen.:(
 
A

anna-sophie

Gast
Eben habe ich es live beobachten können:

Danny schnupperte an meinem Einkaufskorb, an dessen anderer Seite Vicky saß. Vicky sah Danny und nahm sofort Lauer,-und Jagdstellung ein. Danny sah das und duckte sich flach.
Daraufhin leckte Vicky sie zweimal über den Kopf.
Anschließend hat sie sie durch die komplette Wohnung gejagt, übers Sofa und alles :eek::eek:
Es gab aber kein Gefauche, Geschreie oder Gespucke.

Dann haben sie sich aus den Augen verloren.

Als sie später wieder aufeinander trafen, blieb Danny wie erstarrt stehen und schlich sich dann davon.
Vicky hat sie gelassen.

(
Also für mich klingt das vollkommen normal. So läuft es hier auch oft ab. Bei meinen ist es auch nicht unbedingt die ganz große Liebe, aber sie verstehen sich schon. Das ist sicher nur das übliche "Fangen-Spielen". Wahrscheinlich machen sie das schon seit Wochen öfter und Du hast es bislang nur nicht mitbekommen, weil Du arbeiten warst. Beobachte es einfach weiter, aber mach Dir keine allzu großen Sorgen.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
Hallo Heidi,
es ist immer schwer, was dazu zu sagen, wenn man es nicht selbst gesehen hat. Aber von Deiner Beschreibung her hört es sich so an, wie es hier täglich zugeht. Es wird erst kurz gegenseitig geputzt und dann fängt einer an zu raufen. Für mich hört sich das Verhalten zwischen den beiden noch total normal an :confused: . Aber es mag natürlich schlimmer sein, als es sich anhört, das kann ich nicht beurteilen. Kannst Du so eine Situation vielleicht mal filmen?
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Oh Mann...na, ich hoff, es ist so, wie du schreibst.

Wie lang dauert so ein Krach dann?

Ich hab irgendwo gelesen, Katzen wären nicht nachtragend und ein Krach sofort wieder vergessen...naja, kann ja wohl nicht sein.

Wisst Ihr, ich kenn mich einfach nur mit Einzelkatzen aus und kann das einfach nicht deuten, zumal ich es bislang ja echt noch nie so gesehen habe.
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
@Eva: Ich werd es versuchen, ich lege mir die Digicam zurecht.

Solange beide noch fressen und auch nebeneinander denke ich, geht es.

Aber ich hab soooo Angst, dass es eben irgendwann NICHT mehr geht.

Das wäre das Aus hier.

Einzelkatze geht einfach nicht bei meinen Arbeitszeiten. Deshalb habe ich ja EXTRA ein sich angeblich gut verstehendes Pärchen genommen.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Für mich immer noch: total normal.
Das ist kein Krach, das ist Spiel unter Katzen:).

Ich glaube wirklich nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst, eher freuen, dass sie sich jetzt endlich zu Hause fühlen und aus sich herausgehen!
Also so ruhig wie am Anfang, das war nicht normal.

Schade, kennt denn hier niemand Videos, wie spielerisches Jagen und Raufen bei Katzen aussieht????
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Ich würde mich ja sehr freuen, wenn es so ist.

Aber warum schleicht Danny dann so komisch, wenn sie Vicky sieht und geht dann auch nicht zu ihr hin?
Wenn es nur Spiel ist, kann sie doch keine Angst haben..?? :confused:

Ach Mensch, ich bin einfach echter Katzenanfänger.

Ein video wäre vielleicht wirklich hilfreich.

Was mir eben auffällt, ist, dass sie sich nicht berühren, - also nicht im Spiel irgendwie runterdrücken oder so und die Ohren sind hinten und nicht vorne.
 
A

anna-sophie

Gast
Heidi, falls Du Dir das wirklich über die ganze Länge antun willst: *klick*

Das sind meine beiden. In der ersten Hälfte des Videos sind sie am spielen. Es gab hier auch schon richtig Streit und glaub mir, das sieht schlimmer aus. In der zweiten Hälfte sieht man dann, dass sie sich ja eigentlich doch mögen.
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
Liebe Tina,

irgendwie sieht es mehr nach Spiel aus als bei meinen, weil sie es austragen und meine sich nur mit zurückgelegten Ohren anglotzen und dann jagen und sich möglichst nicht mehr begegnen.

(sehr süße Katzen hast du da!Und total viel Platz! Schön!)

Ach Mensch....ich weiß auch nicht.
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
Hallo...

Du schreibst zu rückgelegte Ohren...*gg*
Das kommt mir bekannt vor....so spielt unser Lucky auch...
Und lucky ist auch ein Perser....

lg
mel
Ps: für mich klingt das auch eher nach spielen....weil wenn es streit wäre, gibts auch gefauche
 
HeidiR

HeidiR

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Dezember 2007
Beiträge
885
Ort
Darmstadt
OK. Ich werde versuchen, es entspannter zu sehen.

Vor ein paar Tagen/Wochen fiel mir ja nur auf, dass es ab und zu Getrampel im Flur gibt. Dann fiel mir mal auf, dass eine das Fell sträubt, wenn sie die andere sieht.
Und heute dann eben das.

Und wenn das in dem Tempo weitergeht...was kommt dann...??

DAS sind eben so meine Gedanken.
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
Tina, Dein Video ist aber toll, zeigt auch die Kappelei sehr gut.

Ich hab auch eins gefunden, das könnten meine Mädels sein, nur, dass sie sich dazu noch jagen über Sofas, Tische usw.

wenn katzen streiten - MyVideo

Aber alles ruhig, ohne dicke Schwänze, ohne Gefauche, höchstens mal ein kurzer Quietscher.

Lautes Grollen, knurren, "singen" (jaulen)....dann wirds Ernst.


Heidi, warte mal ab, denk nicht gleich das Schlimmste:). Vielleicht klären sie ihr neues Revier, ihr neues Zuhause, untereinander auf. Manchmal gehts auch um die "besten" Plätze, es gibt immer was, worum sich Katzen streiten.

Kennst Du niemand, der selbst Katzen hat und Deine Katzen evtl. mal beobachten könnte?
Im Notfall oder zu Deiner Beruhigung könntest Du auch einen Katzenpsychologen einschalten.

Übrigens, auch ich finde manchmal Haarbüschel, wenn ich nach Hause komme, dabei liegen sie ganz friedlich und schlafen.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben