Meine Katze kommt plötzlich nicht mehr zu mir

M

missdanny01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 März 2021
Beiträge
3
Hallo
Also meine Katze ist 18 Jahre alt und ich hab sie von meiner Oma "geerbt" als ich in die Wohnung gezogen bin. Das war vor 3 Jahren und bisher haben meine Katze und ich uns immer gut verstanden. Morgens und Abends kam sie immer zu mir auf den Bauch und wir haben gekuschelt bzw. ich hab sie gestreichelt.
Seit ein paar Tagen ignoriert sie mich aber. Sie kommt nicht mehr auf meinen Bauch und auch ansonsten rennt sie an mir vorbei als ob ich gar nicht existiere. Außer Wasser hinstellen und Futter geben darf ich gerade gar nichts bei ihr.
Ich frage mich die ganze Zeit was ich falsch gemacht habe bzw. was ich tun kann dass es wieder anders wird. Alles was ich bisher versucht habe funktioniert nicht.
Könnt ihr mir helfen?

LG missdanny01
 
Werbung:
O

Odenwälderin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 November 2013
Beiträge
630
Wenn sich eine Katze so verändert ist das ein ernstes Zeichen. Gerade in dem Alter.
Ich würde zum Tierarzt und auf alle Fälle ein großes Blutbild machen lassen. Inklusive T4-Wert.
Ich glaube nicht das Du etwas falsch gemacht hast, sondern deine Katze versucht Dir was zu sagen. Leider nicht in klaren Worten sondern katzentypisch in Rätseln.
 
M

missdanny01

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12 März 2021
Beiträge
3
Wenn sich eine Katze so verändert ist das ein ernstes Zeichen. Gerade in dem Alter.
Ich würde zum Tierarzt und auf alle Fälle ein großes Blutbild machen lassen. Inklusive T4-Wert.
Ich glaube nicht das Du etwas falsch gemacht hast, sondern deine Katze versucht Dir was zu sagen. Leider nicht in klaren Worten sondern katzentypisch in Rätseln.
Kannst du mir sagen was für ein Wert dieser T4 ist?
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.080
Ort
Vorarlberg
T4 ist der Schilddrüsenwert (z.B. hier erklärt). Den muss man extra anfordern und manche Tierärzte vergessen den wenn man es nicht dazu sagt.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
8.080
Ort
Vorarlberg
ganz allgemein ist meine Erkenntnis bezüglich Blutbild bei Haustieren, dass man da im Internet enorm viel findet was welcher Wert bedeutet. Für die grundsätzliche Erklärung sind auch die Seiten aus der Humanmedizin ganz gut. Ich hatte vorhin für den Link z.B. nur "Blutbild was ist T4" in google eingegeben. Die Website die ich Dir verlinkt hab ist eine vom Staat Österreich selbst.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
55
Aufrufe
7K
chacaranda
Antworten
10
Aufrufe
970
Raffaela
Antworten
9
Aufrufe
3K
GeneticRed
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben