Meine Erfahrungen mit Mac´s, Tigermenue, Serengeti Trofu und Trockenfleisch.

  • Themenstarter mousecat
  • Beginndatum
  • Stichworte
    cat
M

mousecat

Gast
So, letzte Woche kam die Lieferung.

Mac´s mit Hirse und Karotten, Pute und Lamm
Tigermenue mit Kartoffeln und Gemüse, Pute und Rind
Serengeti Trockenfutter

Rindfleisch/Wild/Hühnerhälse getrocknet und Cat Aviar von Feline Porta 21


Tigermenue wurde einmal gefressen und dann nicht mehr angerührt,
auch mit Sheba und Trofu als Appetitanreger nicht.

Mac´s wurde völlig ignoriert, keine Chance, wird garnicht als Futter identifiziert.

Serengeti wird zwar angenommen, aber die Herren warten
auf RC oder IAMs als Leckerli.:rolleyes:

Bei dem Trockenfleisch wurden nur die Hühnerhälse als irgendwie
fressbar eingestuft.

Und Cat Caviar , geht garnicht, nix Leckerli.

Das war eindeutig mein letzter Versuch meinen Mäklern Premiumfutter
anzubieten. Grau, Petnature haben wir auch schon durch, sie wollen
einfach nicht und ich hab es nicht drauf sie zu drangsalieren.

Meikel war heute schon so sauer, dass er den Pepe zweimal
ziemlich heftig gebissen hat.:mad:
 
Werbung:
T

tiha

Gast
Fridolin und Cat&Clean haben auch noch einen hohen Fleischanteil. Vielleicht nehmen sie das ja...
 
M

mousecat

Gast
Fridolin und Cat&Clean haben auch noch einen hohen Fleischanteil. Vielleicht nehmen sie das ja...

Cat&Clean haben wir auch schon durch, Fridolin kenne ich nicht
muß ich mal googeln.
 
T

tiha

Gast
Bekommst Du auch bei Sandras Tieroase.

Bei mir ist es inzwischen auch so, dass meine Tiger das Mittelklassefutter (Bozita, Cat&Clean, Fridolin etc.) lieber fressen, als das ganz Gute... :oops: Nur bei TF kommen sie so ziemlich mit allem gut klar.

Ach ja, wenn Du doch noch was versuchen möchtest: vet-concept (www.vet-concept.de)...;)
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Bei Merlin habe ich an Premiumfutter auch schon alles durch. Wenn es nach ihm ginge, gäbe es nur Trofu.
Seit neuestem lässt das schlaue Biest jeden Morgen sein Frühstück (Nafu) komplett vertrocknen. Er wartet drauf, dass Mario mittags aus der Schule kommt. Den jammert er dann so lange voll (Hilfeeeee!!!! Ich verhunger!!!!!!!!), bis er ihm Trofu gibt. Das haut er sich dann ganz verzweifelt rein, und vom Abendessen (Nafu) kann dann auch die Hälfte in den Müll:mad:
Sonst hat er an Nafu Schmusy, Miamor und Animonda gefressen (allerdings nur Beutel). Und jetzt noch nicht mal das: Der Herr will an Nafu nur noch Miamor mit Forelle.
Was ich schon alles probiert habe: Grau, Bozita, Iams, Yarrah Bio, etc. Diese Affinity-Beutel würde er noch fressen, aber die sind sauteuer und es ist Zucker drin. Genau wie die Hills-Beutel, die frisst er auch: 99C pro Beutel mit Zucker.
 
T

tiha

Gast
Auch auf die Gefahr hin, dass Ihr mich jetzt für ttl. verrückt haltet: Ich hab, bis auf ca. 6 Sorten (NF), alles bei Sandra durchprobiert. Und dann eine Hitliste geschrieben, die ersten 4-5 Positionen gekauft, die werden dann für ca. 4 Monate gefressen, dann weg damit und wieder neue gesucht. 3 meiner 4 Katzen sind gute Fresser, nur Lissy nicht. Momentan wird von ihr nur noch Bozita akzeptiert. Also werd ich das Füttern, bis es ihr zu den Ohren raus kommt ;) und dann hoffe ich, dass sie doch wieder was anderes zu schätzen weiß...:oops:
 
Annabell

Annabell

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
26
Ort
Berlin
Hallo,

habe da ähnliche Erfahrungen wie ihr.
Tigermenue wurde gar nicht angerührt, da haben sie lieber einen tag lang gar nix gefressen.
Mac's geht so ,
Grau Hühnchen war wohl ganz lecker. habe aber erst nur diese eine Sorte angeboten.
Am liebsten fressen meine beiden Lux (Sha) oder Schmusi.
Trockenfutter gibts nur als Leckerli , komischer Weise braucht Lucky das auch, weil er sonst ganz weichen, fast flüssigen, Kot hat.

VG
Annabell
 
T

tiha

Gast
Seit neuestem lässt das schlaue Biest jeden Morgen sein Frühstück (Nafu) komplett vertrocknen. Er wartet drauf, dass Mario mittags aus der Schule kommt. Den jammert er dann so lange voll (Hilfeeeee!!!! Ich verhunger!!!!!!!!), bis er ihm Trofu gibt.


Ich glaub, dass da nur Konsequenz hilft. Wenn der Tiger merkt, dass er mit der Masche durch kommt, wird sich was wahrscheinlich noch etwas steigern ;). Lass das Futter stehen und versuch, Mittags hart zu bleiben. Ich denke, nach ein paar Tagen hat er's begriffen... (hoffe ich zumindest...)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
:( Ich habe auch grad 5 verschieden Firmen hier und Maggie möchte auch lieber das mittlere oder sogar das Felix haben. Ich kann ihr anbieten was ich will.
Gourmet - Fisch oder Garnelen (weiß es grad nicht genau) guckt sie mit dem Ar.... nicht an. Was riecht denn intensiver (wegen Geruchsinn) als Fisch, bitte schön?
Nö, Fisch, Krabbe oder Garnelen geht sie garnicht dran.

Was duftet denn ausser Fisch noch intensiv?

Kann mir da einer mal nen Tipp geben, ausser lauwarmes Wasser drübergeben!!:confused:
 
M

mousecat

Gast
  • #10
Verwöhnte Bande.:mad:

@Pepe bettelt meinen Mann auch nach Trofu an, er weiß, bei
mir hat er da keine Chance, aber mein Mann kann dem Pepe
einfach nicht widerstehen.:rolleyes:

Mittlerweile bin ich auch schon richtig sauer, wenn ich
an meine Sternchen so denke, die haben alles gefuttert
was auf den Tisch kam und zwar mit Appetit.
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #11
Ich glaub, dass da nur Konsequenz hilft. Wenn der Tiger merkt, dass er mit der Masche durch kommt, wird sich was wahrscheinlich noch etwas steigern ;). Lass das Futter stehen und versuch, Mittags hart zu bleiben. Ich denke, nach ein paar Tagen hat er's begriffen... (hoffe ich zumindest...)

Da werde ich mit meinem Sohn noch mal ein ernstes Wort reden müssen. Der kommt nämlich früher aus der Schule als ich von der Arbeit und lässt sich dann immer rumkriegen. Das geht jetzt schon seit fast 2 Wochen so.
 
Werbung:
T

tiha

Gast
  • #12
Tröste Dich, bis auf Schmusi Thunfisch interessiert sich keiner meiner 4 auch nur annähernd für Fisch. Versteh ich zwar auch nicht, aber ich hab's aufgegeben. Dann eben Fleisch...;)

Bei den Netzkatzen hat mal eine geschrieben, sie mahlt TF in der Kaffeemühle und streut diesen feinen Staub auf das NS, das würde helfen. Vielleicht bringt's ja bei Dir/Euch auch was. Ich selber hab's noch nie versucht.
 
T

tiha

Gast
  • #13
Da werde ich mit meinem Sohn noch mal ein ernstes Wort reden müssen. Der kommt nämlich früher aus der Schule als ich von der Arbeit und lässt sich dann immer rumkriegen. Das geht jetzt schon seit fast 2 Wochen so.



Wenn Sohn auch nicht mitzieht, dann mal alles TF kpl. wegpacken, so dass es weder Kind noch Katze findet...;) Wird aber eine harte Zeit...:D
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #14
Do, Fr, Sa hab ich Urlaub, da werd ich das mal anpacken.
 
D

DIE SÜßEN KATZENTATZEN

Gast
  • #15
Ich glaub, dass da nur Konsequenz hilft. Wenn der Tiger merkt, dass er mit der Masche durch kommt, wird sich was wahrscheinlich noch etwas steigern ;). Lass das Futter stehen und versuch, Mittags hart zu bleiben. Ich denke, nach ein paar Tagen hat er's begriffen... (hoffe ich zumindest...)

geht nicht bei uns, habe auch bis heute
jeden Abend immer wieder frische Näpfe
gemacht, trocknet über Nacht an und aus, früh in den Mülleimer, und
das seit 3 Wochen. (( Egal was ich ihnen anbiete))

Den Thunfisch aus der Dose im eigenen Saft, aber das ist ja nicht wirklich vollwertiges
Nafu, mal klappt es auch mit dem Shinycat nehmen sie mir ab und zu ab,

A B E R : lieber Trofu
zzz.gif

Trofujunkie bleibt Trofujunkie.

Es wurde auch schon wegen des
freiwilligen Hungerns von einem der Fellchen, Galle erbrochen.

Leute ich kann und will das nicht mehr. Das Herumexperimentieren
schadet uns allen hier, die Fellchen haben auch schon abgenommen
und morgens wenn dann das Trofu eingeatmet wird, fällt es ihnen
teilweise auch gleich wieder aus dem Gesicht, weil sie so schlingen.




Menno diese Katzenbolimie ist unaushaltbar, nur die Funny ist
die einzigste die wirklich das Nafu mit Freude frißt, wenn´s nicht´s
anderes gibt.

schild27.gif

 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #16
Bei den Netzkatzen hat mal eine geschrieben, sie mahlt TF in der Kaffeemühle und streut diesen feinen Staub auf das NS, das würde helfen. Vielleicht bringt's ja bei Dir/Euch auch was. Ich selber hab's noch nie versucht.

Ich habe das Trockenfutter auch schon zermörsert (im Mörser halt, nicht in der Kaffeemühle) und über´s Futter gegeben. Geht gut. Zumindest hier bei uns.

Da ich ein Struvitchen habe, war ein rascher Umstieg auf Naßfutter notwendig. Erleichtert hat uns mit Sicherheit, daß es KEIN einziges Stückchen Trockenfutter mehr gab. Nichts mehr. Ausser dem zermörserten über dem Naßfutter.

Gut geht auch, Cat Caviar von Schulze drüber zu bröseln. Ist allerdings auch wieder Fisch.

Gerne wird bei uns auch Rindfett-Pulver drüber genommen.
Auf der no-go-Liste meiner Katzen stehen diese Vitamin-Flocken bzw. Bierhefe-Flocken. Von denen sind andere Katzen hin und weg. Wäre noch eine Möglichkeit, das Naßfutter schmackhaft zu machen.

Mir war anfangs egal, welches Naßfutter gegessen wurde. Hauptsache und in erster Linie mal naß.

Heute sind wir bei Bozita, Miamor zum tunen, Porta 21, zwischendurch mal Shah :rolleyes:, dieses neue Thai-Zeugs wird auch gern gegessen und außerdem gibt´s einige Male in der Woche frisches Fleisch. Bevorzugt Rinder- und Hühnerherzen oder auch Rindermuskelfleisch. Manchmal auch Hühnerflügel im Ganzen.

Aber am Anfang stand ganz einfach: kein Brocken Trockenfutter mehr...

So war das.

Liebe Grüße

Tinna
 
T

tiha

Gast
  • #17
Leute, versteht mich nicht falsch. Ich weiß zwar, dass TF nicht das Gelbe von Ei ist, aber auch meine Katzen bekommen ca. 20 % ihrer Nahrung TF. Und ich kenn das auch, dass lieber gehungert wurde, als NF gefressen.

Allerdings bin ich bei den 20-25 % total eisern. Danach gibt es keines mehr, egal, wie sehr Lissy hungert. Hab festgestellt, dass sie nach 1 geschlagenen Woche inkl. Hungern und Abnehmen begriffen hat, dass nach dem 1. morgentlichen TF-Snack nichts mehr an TF kommt. Das klappt inzwischen bestens. Was überhaupt nicht funktioniert hat, ist gar kein TF mehr, denn auch da hat sie tagelange nichts gefressen und das ging irgendwann nicht mehr.

Ergo (natürlich nur für meine Tiger): ihren Basis-Snack TF wollen und kriegen sie, aber das war's dann auch definitiv...;)
 
skritti

skritti

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
748
Ort
Köln
  • #18
Unsere Jazz scheint auch so eine kleine Mäklerin zu sein.
Zugegeben, sie ist erst seit gestern hier. Und sie wurde als schlechte Fresserin angekündigt.
Nun hab ich mir ganz fest vorgenommen, ihr zwar gutes Nassfutter mit Abwechslung anzubieten, aber ansonsten konsequent zu sein.
Fällt aber schon schwer.
Heute morgen hat sie vielleicht 20 g gefressen! :eek: Und zur Abendmahlzeit ist sie nicht erschienen. Tagsüber hat sie zwar in der Küche gebettelt, aber nun liegt sie seit Stunden unter meiner Bettdecke und schläft.
Man hat es echt nicht leicht als Dosi!
Hab gerade eine Bestellung bei der Futterinsel aufgegeben und harre besorgt der Dinge, die da fresstechnisch mit Jazz noch auf mich zukommen.
Bitxu frisst alles (und muss abnehmen), während Jazz sich nicht für TroFu interessiert (ein Glück!) und ansonsten irgendwas fressen will, was ich nicht zu bieten habe.
Da sie ja aber heute früh ein bisschen gefressen hat, denke ich, sie wird schon nicht verhungern. :(

Liebe Grüße Skritti
 
T

tiha

Gast
  • #19
Du kannst bei Sandras Tieroase einzelne Dosen bestellen. Das ist zum Probieren, was bei den Tigern ankommt, einfach ideal...;)
 
Lynxlover

Lynxlover

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
1.116
  • #20
Ergo (natürlich nur für meine Tiger): ihren Basis-Snack TF wollen und kriegen sie, aber das war's dann auch definitiv...;)

Siehste, so unterschiedlich sind die Tigers :D. Das ginge hier garnicht. Entweder - oder, das ist die Devise...

So muß halt jeder, wie es am besten geht, nicht wahr? ;)


@Skritti: vielleicht ist sie wirklich noch durcheinander und braucht einfach Zeit. Immerhin ein klein bißchen - wenn das auch sehr wenig ist - hat sie ja gegessen.
Ich drück dir die Daumen, daß du rasch rausfindest, was sie denn gerne essen mag und daß es dann auch noch gesund ist *DaumendrückSmiliefehlt*


Liebe Grüße

Tinna
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben