Mein Kühlschrank ist in Gefahr

Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
Shanti hat eben den Kühlschrank aufgemacht.:eek:
Ich war total perplex,und die Katz hocherfreut als sie das Hühnchen vor sich sah.

Natürlich hab ich Shanti geschnappt und den Kühlschrank wieder zugemacht,mit dem Ergebnis,dass Shanti sich sofort wieder daran zu schaffen gemacht hat.

Jetzt hab ich erstmal Klebeband drangemacht,muss ja jetzt zur Arbeit und habe keine Lust einen ausgeräumten Kühlschrank vorzufinden,wenn ich wieder nach Hause komme.

Diese Katze schafft mich.
 
Werbung:
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
53
Ort
kleve/ NRW
aber sanny,

bestimmt wollte shanti dir nur ein leckeres essen zaubern damit du nicht hungrig zur arbeit gehen mußt.
laß ihr doch die freude:D
 
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
Shanti ist ja ein Naturtalent!:D :D :D
Siehst du den Vorteil nicht?
Du brauchst nie wieder einen Catsitter!;)

Wenn du wieder in Urlaub gehst brauchst nur den Kühlschrank voll machen, Shanti kann ja dann jeden Tag was zum fressen haus holen!:D :D
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
aber sanny,

bestimmt wollte shanti dir nur ein leckeres essen zaubern damit du nicht hungrig zur arbeit gehen mußt.
laß ihr doch die freude:D
ich phööse Dosi,ich hab ihr jetzt die ganze Überraschung zunichte gemacht.

Shanti ist ja ein Naturtalent!:D :D :D
Siehst du den Vorteil nicht?
Du brauchst nie wieder einen Catsitter!;)

Wenn du wieder in Urlaub gehst brauchst nur den Kühlschrank voll machen, Shanti kann ja dann jeden Tag was zum fressen haus holen!:D :D
Eigentlich glaube ich nicht,dass Shanti danach den Kühlschrank auch wieder zumachen würde.Und vergammeltes ist Madame natürlich nicht.

Ich bleib jetzt heute bei dem Klebeband und geh dann morgen nach einem Vorhängeschloss suchen.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
:D :D :D Vielleicht hat Shanti überhaupt keinen Hunger, sondern sie will schon mal Probeliegen im Kühlschrank für die kommende Hitzesaison machen... :D? Shanti ist ganz einfach ein schlaues Katzenmädchen :)!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
ich glaube auch, sie wollte Dir nur helfen - sie kann doch gar nicht anders!
Sie liebt Dich ganz einfach....:D
lg Heidi
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
Gibst du meinem Pati etwa zu wenig zu essen ????
 
E

Ela

Gast
Oh, Sanny - fotografier das doch mal bitte :D Ich würde das zuuuuu gerne sehen :D
 
Helgalinchen

Helgalinchen

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
5.459
Alter
59
Ort
Augsburg
nee nee wahrscheinlich hatte die Süße nur Appetit auf ein
mit Mäusegeschmack.....


Gruß

Helga
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #10
Ich war total perplex,und die Katz hocherfreut als sie das Hühnchen vor sich sah.
Ich kann mir eure unterschiedlichen Mienen gut vorstellen :D Die eine denkt: heia, Paaaaaaaaarty!!! :p Und die andere: Ogott, die feiert jetzt Parties :mad:

Aber ich kann dich gut verstehen, mich träfe vermutlich auch der Schlag. Klebeband ist aber schon mal eine gute Alternative.
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #11
:D :D :D Vielleicht hat Shanti überhaupt keinen Hunger, sondern sie will schon mal Probeliegen im Kühlschrank für die kommende Hitzesaison machen... :D? Shanti ist ganz einfach ein schlaues Katzenmädchen :)!
also,das Shanti gerne im Kühlschrank liegt,dass habe ich gleich zu Beginn gemerkt,als ich sie geholt habe.Jedesmal wenn ich den Kühlschrank aufgemacht habe,lag sie drinnen.Naja,Butter mit Katzenhaaren ist nicht gerade mein Ding und jedesmal wenn ich sie rausgesetzt habe,kletterte sie wieder rein.Ich habs dann mit der "Schreckmethode" versucht.
Katze drin,ich Tür zu und ein paar Sekunden gewartet.
Ich dachte,wenn da drinnen plötzlich das Licht ausgeht und Shanti in der Kälte eingesperrt ist,macht sie es nie wieder.
Naja,ich Türe wieder auf und Shanti lag nach wie vor zwischen der Butter und hat geschnurrt.Ich wieder Türe zu und ein paar Sekunden länger gewartet....nachdem habe ich es mir abgewöhnt,die Kühlschranktüre mit dem Fuß zuzudrücken wenn ich gerade am Weglaufen bin.Meine Horrorvisionen von einer eingefrorenen Katze waren zu stark.Sie würde sich nicht bemerkbar machen,wenn sie eingesperrt ist.Einmal hab ich sie aus versehen im Schrank eingesperrt und Madame hat mich ewig suchen lassen,während sie ihren Schönheitsschlaf gehalten hat.

Gibst du meinem Pati etwa zu wenig zu essen ????
das kann ich mit reinem Gewissen verneinen.Aber vielleicht ist Shanti ja anderer Meinung:D

Oh, Sanny - fotografier das doch mal bitte :D Ich würde das zuuuuu gerne sehen :D
das mache ich beim nächsten Mal...und so wie das Dichtungsgummi aussieht,wird es bald soweit sein.Jetzt weiss ich ja,dass sie das kann und sitze nicht mit offenen Augen da und denke ich spinne.

nee nee wahrscheinlich hatte die Süße nur Appetit auf ein
mit Mäusegeschmack.....
wenn Shanti auch noch das Gefrierfach aufbekommt,dann geh ich in die Nervenanstalt:D

Ich kann mir eure unterschiedlichen Mienen gut vorstellen :D Die eine denkt: heia, Paaaaaaaaarty!!! :p Und die andere: Ogott, die feiert jetzt Parties :mad:

Aber ich kann dich gut verstehen, mich träfe vermutlich auch der Schlag. Klebeband ist aber schon mal eine gute Alternative.
Ja,so sahen unsere Gesichter wohl wirklich aus:D

Das Klebeband hat gehalten,das Dichtungsgummi wurde zwar sehr beschädigt heute während meiner ABwesenheit,aber das Hühnchen lag noch unversehrt im Kalten.

Nur ich Depp war vorhin etwas gereitzt,weil ich dachte,meine Kühlschranktüre hätte sich verklemmt.Hatte vergessen das Klebeband abzumachen:oops:

Morgen werde ich mich mal auf die Suche nach einer Kindersicherung machen.
 
Werbung:
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #12
Ich habs dann mit der "Schreckmethode" versucht.
Katze drin,ich Tür zu und ein paar Sekunden gewartet.
Ich dachte,wenn da drinnen plötzlich das Licht ausgeht und Shanti in der Kälte eingesperrt ist,macht sie es nie wieder.
Naja,ich Türe wieder auf und Shanti lag nach wie vor zwischen der Butter und hat geschnurrt.Ich wieder Türe zu und ein paar Sekunden länger gewartet....
das kann ich mit reinem Gewissen verneinen.Aber vielleicht ist Shanti ja anderer Meinung:D
Sach mal, Sanny,

gehts noch? Solche Erziehungsanleitungen eignen sich wohl kaum zum öffentlichen Einstellen ins Netz;) :D .

TIERSCHUTZ!! LOS, LOS, AB NACH TENERIFFA!! !! SANNY ABHOLEN!TIERSCHUTZ!! LOS, LOS, AB NACH TENERIFFA!! !!SANNY ABHOLEN!TIERSCHUTZ!! LOS, LOS, AB NACH TENERIFFA!! !!SANNY ABHOLEN!TIERSCHUTZ!! LOS, LOS, AB NACH TENERIFFA!! !!SANNY ABHOLEN!TIERSCHUTZ!! LOS, LOS, AB NACH TENERIFFA!! !!SANNY ABHOLEN!

...ist doch einfach nur ein Zeichen für ausgeprägte Intelligenz, Sanny. Sei doch stolz drauf, menno.....

Wir schicken einen ganz dicken Knutsch an Shanti und Geisha :-X
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #13
....ich bin einfach der Meinung die Shanti ist im falschen Land!
Die ist wohl eher eine Norwegerin oder so?!
:D :D :D Heidi
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #14
Maren,
ich schäme mich ja schon.......tu ich das???........gaanz doll:D

Achja,ich bin stolz auf sie..und wie!Sie hat nämlich herausgefunden,dass man nur senkrecht am Kühlschrank hochspringen muss um beim runterrutschen die Krallen ausgefahren lassen muss um das Klebeband direkt am Spalt zu durchtrennen.
 
E

Ela

Gast
  • #15
Sie hat nämlich herausgefunden,dass man nur senkrecht am Kühlschrank hochspringen muss um beim runterrutschen die Krallen ausgefahren lassen muss um das Klebeband direkt am Spalt zu durchtrennen.
:eek: :eek:
 
M

Micha

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
521
Alter
43
  • #16
Nein, ich lache nich , nein nein ich nich .
*Lospruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust*
Wie geil is das denn?
Ich kann nimmer, in meinen Kopf läuft grad ein Kopfkino ab und das is echt zum s chiesen. Du hast dir da echt ne kleine freche geangelt gg. Ich denke mal mit der wirst du noch viel Freude haben. So ein Bildchen in Akton würd mich aber auch intresieren lool.
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #17
Achja,ich bin stolz auf sie..und wie!Sie hat nämlich herausgefunden,dass man nur senkrecht am Kühlschrank hochspringen muss um beim runterrutschen die Krallen ausgefahren lassen muss um das Klebeband direkt am Spalt zu durchtrennen.

Ja, Geisha ist eine gaaaaanz kluge Frau....:D :D :D

Übrigens hat jemand aus einem anderen Forum mal alle Türklinken mit Seilen nach oben gezogen. Man muss also erst das Seil von der Türklinke lösen, um sie dann herunter drücken zu können. Ich habe mir immer die Wohnung vorgestellt, so alles verseilt...*prust*.

Oder du bringst auf der einen Seite der Kühlschranktür eine Öse und an der anderen Seite einen Haken an? Wie wäre das, Sanny?
 
Sanny

Sanny

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
5.376
Ort
nicht bei dir :-)
  • #18
Maren,wie befestige ich denn so eine Öse?Muss ich die reinbohren?(ich seh schon,ich schrotte bestimmt meinen Kühlschrank bei so einer Aktion)

Ich dachte jetzt eher an so eine Kindersicherung.Hab eine gesehen,die ist mit Magnet.Klar,bringt man das Ding auserhalb der Reichweite kleiner Kinder an,dann ist das Ding bombensicher,aber bei Shanti??

Von oben kann ich das Klebeband nicht ankleben,weil ich das Gefrierfach direkt drüber habe,d.h das Klebeband würde dann nicht richtig die Tür zuhalten,also hab ich es seitlich,angeklebt,da kommt sie von oben und von unten nicht dran.Klar,ich hab nicht an eine rutschende Shanti gedacht:mad:
Heute Mittag hab ich Panzertape genommen,das hat gehalten....und wie,ich musste vorhin ganz schön pulen um an die Milch zu kommen:rolleyes:

Was mir weniger Sorgen bereitet ist vergammeltes Zeug in einem offenen Kühlschrank,aber eine tiefgefrorene Katze.Mein Kühlschrank geht zwar nicht von alleine zu,aber wer weiss ob Geisha nicht darin eine Gelegenheit sieht,Shanti eins auszuwischen und die Türe hinter ihr zustösst.......

Himmel,wieso habe ich keine normale Küche mit einer ganz normalen Türe die man zumachen kann,wenn man aus dem haus geht?
Wieso habe ich so eine verrückte Katze??
 
S

Siv

Gast
  • #19
geändert siv
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #20
Hallo Sanny,
es gibt Kühlschranksicherungen für Kleinkinder. Die gibt es im Babyfachhandel.
Solltest Du keine finden schicke ich Dir gerne eine.
LG
ach, das ist für Sanny sicher interessant, Siv. Ich wusste das gar nicht.

Sanny, mit Haken und Ösen würdest du den Kühlschrank ja beschädigen müssen, aber wie die Sicherungen funktionieren, habe ich noch nicht verstanden.
http://cgi.ebay.de/Kuehlschranksicherung-4-Stueck_W0QQitemZ110103760188QQcategoryZ106804QQcmdZViewItem
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben