Mein Kater ist plötzlich unsauber

Lly

Lly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
19
hallo.

mein kleiner kater pinkelt seit ca 3 tagen in wäschekörbe, die babywippe und den maxicosi. er ist grad vier monate alt und es war alles prima er hat immer das katzenklo benutzt. er macht es auch anscheinend nur nachts. bisher habe ich einmal tagsüber gesehen das er in den wäschekorb gepinkelt hat.
ich bin echt ratlos was ich nun machen soll. es ist schon arg ägerlich wenn er mir in die frisch gewaschene wäsche pinkelt oder in die babysachen...
könnt ihr mir nen tipp geben was ich machen soll?

Fragenkatalog bei Unsauberkeit

Die Katze:
- Geschlecht
kater
- kastriert (ja/nein)
nein
- war die Kastration in den letzten 6-8 Wochen (ja/nein):
nein
- Alter
4 monate
- im Haushalt seit
1 monat
- Gewicht (ca.)
- Größe (z.B. zart, Durchschnitt, groß)
durchschnitt

Gesundheit:
- letzter TA-Besuch
2 wochen
- letzte Urinprobenuntersuchung
noch keine
- bsherige Erkrankungen soweit bekannt
keine
- im Mehrkatzenhaushalt, gab es eine Erkrankung bei einer anderen Katze
nein
Lebensumstände:
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt
2
- wie alt war die Katze beim Einzug in den Haushalt
3 monate
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, privat, Streuner ..)
privat
- Wie lange wird täglich mit der Katze gespielt?
mind 3 std
- Freigänger (ja/Nein)
nein
- gab es Veränderungen im Haushalt (Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Beruf/wechsel)
nein
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere
sehr gut
Klo-Management:
- wieviele Klos gibt es
3
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe)
2 offen, eins mit haube aberohne klappe
- wie oft wird gereinigt und wie oft komplett erneuert
mehrmals am tag. meistens direckt nach dem geschäft, erneuert wenns nötig ist
- welche Streu wird verwendet
cats best öko plus
- gab es einen Streuwechsel
nein
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.)
nein
- wo steht das Klo bzw. die Klos (Raum, an der Wand, Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes KaKlo)
ein im badezimmer zwischen zwei schränken, eins im flur, eins im wohnzimmer in einer ruhigen ecke
- wenn der Futterplatz im gleichen Raum ist - wo genau
im wohnzimmer auf der anderen seite des zimmers an einem ruhigen platz
Unsauberkeit:
- Wann sind die Probleme aufgetaucht
vor 3-4 tagen
- wie oft wird die Katze unsauber
1-2 mal nachts
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot
urin
- Urinpfützen oder Spritzer
Urinpfützen
- wo wird die Katze unsauber
wäschekorb, babywippe, maxicosi
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Couch)
in gegenstände hinein

- was wurde bisher dagegen unternommen
bisher wurden die katzenklos noch öfter sauber gemacht.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Erste Maßnahmen:

Urin aufnehmen und zum TA bringen, ob sich hinter der Unsauberkeit eine Blasenentzündung verbirgt.

Ganz heftig und intensiv über Kastra nachdenken, evtl. mit dem TA einen Termin vereinbaren.

Zugvogel
 
Lly

Lly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
19
wollte ihn sowieso kastrieren lassen. dachte nur man macht das erst mit ca 6 monaten oder?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
So genau auf 6 Monate ist keiner mehr fixiert. Die gut gepflegten Miezen können wesentlich früher rolltig werden, die Katerchen mit markieren anfangen.

Sprich mit dem TA drüber, was er dazu meint. Und bring Urin hin, bei Unsauberkeit ist das immer nötig. Laß den Harn auch zentrifugieren, um auf Kristalle testen zu können.

Zugvogel
 
ellakeat

ellakeat

Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
46
trinkt er denn auch viel? wenn er viel trinkt und unsauber ist könnte das ein anzeichen von diabetes sein! auch mal eine blutuntersuchung machen lassen! wenn es nichts medizinisches ist, dann ruhig etwas früher kastieren lassen, bevor sich das einbürgert und auch nach der kastration nicht mehr weggeht! so tiere landen leiden immer bei uns im tierheim.....:sad:
 
Lly

Lly

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12. Juni 2009
Beiträge
19
werd ich machen lassen. und ich würd ihn nicht ins tierheim geben.
wir haben früher schon immer katzen gehabt. und eine war damals auch krank und hat immer überall hingepieselt. manchmal sogar mit blut. wir haben alles erdenkliche getan um es der katze das leben so gut wie möglich zu machen... aber haben nie dran gedacht sie abzugeben.... das käm für mich gar nicht in frage:zufrieden:

geb ja meiner kinder auch nicht ab XD und mein kleiner ist auch nicht ganz gesund...

nene ich da lauf ich lieber 10000 mal zum tierarzt und schau was man machen kann.

liebe grüße
 
ellakeat

ellakeat

Benutzer
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
46
sowas erfreut ein tierschutzherz! :yeah:
ich hoffe für dich und deine maus das es einfach makiereren ist und das es nach der kastration wieder weg ist!
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
7
Aufrufe
797
Bienebremen
B
T
Antworten
6
Aufrufe
1K
Irmi_
S
Antworten
5
Aufrufe
1K
Fellmull
Shadow89
Antworten
0
Aufrufe
875
Shadow89
Shadow89
Rasselbande87
Antworten
9
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben