linsentrübung - operation, aber wo?

  • Themenstarter marc
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
M

marc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. April 2008
Beiträge
1
ich bin ganz neu hier, hoffe mal ihr könnt mir trotzdem helfen, unser kater hat auf beiden augen eine linsentrübung(mit noch nich mal 5 jahren :( ) und ist auch schon nahezu blind, unser tierarzt meinte es könnte operiert werden.

hat jmd mit sowas erfahrung? ich wohne in potsdam, also raum berlin. vielleicht weiß ja auch einer wie teuer so was eigentlich is...und wo man so was machen lassen kann...

vielen dank für eure unterstützung schon mal
 
Werbung:
C

Cooniecat

Gast
Hallo Marc,
um herauszufinden,ob wirklich eine OP von Nöten ist,würde ich Dir raten,Dich an einen Augentierarzt zu wenden.
Es gibt dafür extra spezialisierte TÄ,die in der Regel auch wirklich nur Augenkrankheiten behandeln.
Hier findest Du bestimmt einen in Deiner Nähe:
klickmich

Er wird eine genaue Diagnose stellen und auch beraten,was für eine Behandlung noch alternativ möglich wäre.
Es gibt auch virale Erkrankungen,die medikamentös behandelt werden,und die bei rechtzeitiger Behandlung die Trübung wieder verschwinden lassen.
Leider gibt es auch welche,die nur operativ behandelt werden können.
hier
schonmal was zum Nachlesen;)
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
4
Aufrufe
2K
Mikesch1
Mikesch1
N
Antworten
7
Aufrufe
57K
SchaPu
SchaPu
shao
Antworten
163
Aufrufe
486K
Puschlmieze
Puschlmieze
K
Antworten
3
Aufrufe
321
Poldi
P
Antworten
7
Aufrufe
3K
NellasMiriel
NellasMiriel

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben