Kratzbaum ohne Plüsch

Skearsley

Skearsley

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2014
Beiträge
85
Hallo,

würde meinen "Kleinen" sehr gerne eihnen neuen Kratzbaum kaufen, jedoch finde ich einfach nichts passenden. Habe derzeit einen 180cm hohen KB aus schwarzen Plüsch, den ich einfach nur furchtbar finde. Das Plüsch liegt überall in der Wohnung rum und der KB ist übersäht von weißen Katzenhaaren, welche man mit dem Staubsauger nicht mehr abbekommt. Auch meine Katzen sind wenig begeistert von ihrem erst 6 Monate altem Kratzbaum. Hin und wieder liegt Moritz in der Höhle aber es wird weder gekratzt noch drauf rumgetollt. Keiner hier mag das Ungetüm :grummel:

Nun suche ich einen neuen Kratzbaum OHNE PLÜSCH, in naturfarben und möglichst schön anzusehen, da ein KB ja auch zur Einrichtung gehört. Man kauft sich ja auch keine Couch, die einem nicht gefällt. :grin:

Ja Pet Fun und Co kenne ich bereits, liegen doch weit über meinem Budget. Da müsste ich mal ein Jahr sparen aber solange möchte ich mir das nicht mehr antun. Da meine Katzen auch nur wenig begeistert von dem jetzigen KB sind, bin ich mir nicht sicher, ob ihnen der Neue zusagen wird, darum sollte er auch keine 500€ kosten.

Kennt ihr vielleicht KB Hersteller mit humanen Preisen und doch guter Qualität? Würde mich sehr über Tipp freuen.

Dankeschön
 
Werbung:
I

Ina1964

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
5.720
Ort
Köln-Bonn
Ich komme doch mal auf Petfun zurück:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/kratzbaum_katzenbaum/deckenspanner/deckenspanner_180cm/433779
Hier ist einer im Angebot

Wir haben den hier:
http://shop.petfun.de/de/kratzbaeume/deckenkratzbaeume/jolanda.html
gekauft glaub ich 2005 oder 2006. Der ist bis heute 1a in Ordnung, die Hängematten kann man prima waschen, das Sisal haben wir auch noch nicht erneuern müssen. Wenn man das mal hochrechnet gegen die Plüschdinger, die ja auch nicht grad preiswert sind, relativiert sich der Preis ganz schnell. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen!
 
Skearsley

Skearsley

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2014
Beiträge
85
Ja aber wirklich viel zu bieten hat die "Paula" ja nicht :muhaha: und ein KB der mir gefällt mit Retrotonne und allem drumherum kostet einfach viel zu viel. Klar halten diese vielleicht super lange aber wenn meine Katzen ihn nicht mal anschauen dann wäre das wirklich schade.:sad:
 
Skearsley

Skearsley

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2014
Beiträge
85
Was ich noch zu Petfun sagen möchte, es fehlt mir ein Konfigurator, der mir die ausgewählten Hölzer und Farben auch am fertig zusammen gestellten KB anzeigt. Dann bestell ich einen sündhaft teuren KB und da passt nichts zusammen. :grin:
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.973
Alter
53
Ort
NRW
Skearsley

Skearsley

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2014
Beiträge
85
Ja der sieht tatsächlich sehr schön aus, allerdings weiss ich jetzt schon, dass nicht auf den Stämmen sondern nur am Geflecht gekratzt wird :grin:

Habe einen Korb aus Wasserhyazinthe gekauft um 100€, nach 1 Monat sah er aus wie ein Schweizer Käse und musste entsorgt werden. :reallysad:
 
dieMiffy

dieMiffy

Forenprofi
Mitglied seit
10 Februar 2013
Beiträge
12.104
Alter
36
Ort
Jena
Hmm, die preislich günstigsten ohne Plüsch sind Petfun, Natural Paradise (Zooplus) und Rufi / Drapaki. Alles andere ist eher teurer.

Viel dran sein muss übrigens nicht am Kratzbaum ;) Hauptsache nicht verbaut, lange Kratzstämme, an denen sich die Katze strecken kann und wo man schön hochklettern kann.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Weniger ist mehr gilt auch beim Kratzbaum.

Die Katzen sollten "Rennfläche " haben und nicht 100 Elemente, die alles versperren.
Als Hauptbaum empfehle ich deshalb immer einen Deckenspanner mit 2-3 Betten/Hängematten und ein "Schlafbaum" dann eben etwas kleiner und die Elemente mindestens in Katzenanzahl (aber dann eben auf weniger Fläche) und zB noch eine Höhle dazu.
 
L

lines

Gast
  • #10
Hm, da fällt mir auch nur Petfun oder Wagner Katzenglück ein.

Wir haben da vor Jahren den hier (mit hellen Bettchen, Liegen) gekauft. Ist auch gerade im Angebot. Als Deckenspanner preislich unschlagbar, finde ich:

http://katzenglueck.de/xtm/product_info.php?products_id=43

Der Stamm ist auch dicker wie bei Petfund. Unkaputtbar das Ding.
 
Antje.

Antje.

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juli 2014
Beiträge
1.491
Ort
Nähe München
  • #11
Ich kann dir petfun wirklich nur empfehlen.
Ich habe einen etwas abgewandelten Jacky-O und bin hochzufrieden. Habe das Holz in geölt nussbaum und die Hängematten gefuttert bestellt, was das Ganze ein wenig teurer macht, aber habe alles in allem ca 200 Euro gezahlt. Die Hängematten sind waschbar und super abzusaugen.
Das Plüschmonster davor war ein Graus, und auch leider viel zu schnell kaputt.
Von so einem hochwertigen Baum hast du halt wirklich Jahrelang was. Ich würde es mir echt überlegen.
Wegen den Farben und Elementen kannst du hier im petfun-Thread einfach mal nachfragen ob jemand Bilder für dich hat, damit du bestimmte Farben etc. sehen kannst.
Außerdem kannst du bei petfun halt Sonderanfertigungen machen lassen. Also auch nach deinen Vorstellungen gestalten. Aber so ein Baum muss ja nicht lauter Schnickschnack haben. Ein Stamm zum gaaaanz lang ausgestreckt dran kratzen und ein paar Liegemöglichkeiten, fertig ;)
 
Werbung:
YunaNox

YunaNox

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2014
Beiträge
1.927
Ort
Österreich
  • #12
Ich kann dir petfun wirklich nur empfehlen.
Ich habe einen etwas abgewandelten Jacky-O und bin hochzufrieden. Habe das Holz in geölt nussbaum und die Hängematten gefuttert bestellt, was das Ganze ein wenig teurer macht, aber habe alles in allem ca 200 Euro gezahlt. Die Hängematten sind waschbar und super abzusaugen.
Das Plüschmonster davor war ein Graus, und auch leider viel zu schnell kaputt.
Von so einem hochwertigen Baum hast du halt wirklich Jahrelang was. Ich würde es mir echt überlegen.
Wegen den Farben und Elementen kannst du hier im petfun-Thread einfach mal nachfragen ob jemand Bilder für dich hat, damit du bestimmte Farben etc. sehen kannst.
Außerdem kannst du bei petfun halt Sonderanfertigungen machen lassen. Also auch nach deinen Vorstellungen gestalten. Aber so ein Baum muss ja nicht lauter Schnickschnack haben. Ein Stamm zum gaaaanz lang ausgestreckt dran kratzen und ein paar Liegemöglichkeiten, fertig ;)

Ich stimmt da voll zu! Wir haben auch eine modifizierte Jacky O und die Katzinger lieben sie! Rauffetzen, runterpföteln, schlafen, alles geht damit. Das Geld ist da wirklich gut investiert und meine sieht nach fast einem Jahr noch aus wie neu und wird immer gleich gerne genutzt. Sie setzen sich sogar trotzig auf die Plattform, wenn das Bettchen in der Waschmaschine ist. :D
Das Geld ist da wirklich gut investiert und alles, was preislich darunter liegt geht meiner Meinung nach nur mit massivem Qualitätsverlust. Du kannst dir ja jetzt zum ausprobieren eine Jacky O zulegen und dann auf deinen Traumbaum mit Retrotonne und allem drum und dran sparen. Du wirst nicht enttäuscht sein, ich versprechs dir!

P.S.: Bei optischen Fragen zu Petfun frag mal im passenden Thread, da findet sich immer irgendwer der genau das auch hat ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Skearsley

Skearsley

Benutzer
Mitglied seit
3 Februar 2014
Beiträge
85
  • #13
Ok, ich glaube ihr habt mich überzeugt :yeah:

Werde mir auch einen Jacke O für den Anfang bestellen. Muss mich nur noch ein bisschen umsehen, damit die Zusammenstellung auch perfekt passt.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Sollte die Deckenhöhe sich in der neuen Wohnung ändern, kann man da ein neues Teil bestellen um den KB wieder anzupassen? Wäre sonst nämlich blöd. Derzeit hat meine Decke nämlich 280cm, also recht hoch.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
  • #14
Ja, dann kannst du einfach die obere Säule austauschen.:) wobei der Deckenspanner bis zu einem gewissen Grad anpassbar ist (Gewindeschraube mehr oder weniger raus).
 
Antje.

Antje.

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juli 2014
Beiträge
1.491
Ort
Nähe München
  • #15
Ok, ich glaube ihr habt mich überzeugt :yeah:

Werde mir auch einen Jacke O für den Anfang bestellen. Muss mich nur noch ein bisschen umsehen, damit die Zusammenstellung auch perfekt passt.

Wir sind derzeit auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Sollte die Deckenhöhe sich in der neuen Wohnung ändern, kann man da ein neues Teil bestellen um den KB wieder anzupassen? Wäre sonst nämlich blöd. Derzeit hat meine Decke nämlich 280cm, also recht hoch.

Super!
Du wirst es nicht bereuen :p
Petfun ist mir gegenüber sehr freundlich und kulant gewesen. Also sollte es auf jeden Fall möglich sein, das Deckenspannerelement auszutauschen und dann nach dem Umzug falls nötig zu verlängern/verkürzen.
Das ist dann auch nicht so kostspielig ;)
 
Sternenbär

Sternenbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Januar 2013
Beiträge
473
Ort
Zuhause
  • #16
Eine günstige Möglichkeit ist auch die Paula ( auch von Petfun, eine Variante der Jacky-O, mit einem Bettchen und zwei Hängematten) bei http://www.bitiba.de/shop/katze/kratzbaum/gross/481294
geht aber nur bis zu einer Deckenhöhe von 255m!
Wobei man bei Petfun ganz problemlos auch die Wandhalterung zum nachkaufen bekommt.
Unsere Jacky-O ziert schon drei Jahre das Wohnzimmer und sieht noch top aus. Der untere 90-ger Stamm ist zwar schon etwas rau, kommt aber im Herbst runter und wird dann zum neu wickeln eingeschickt (kostenfrei).
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
24
Aufrufe
2K
Grizzler
G
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben