??Krankheitsübertragung durch Mensch??

N

Nadie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2008
Beiträge
2
Ort
Bayern
Hallo,
meine zwei Süßen (Luna und Spike, beide männlich, kastriert und ca. 4 Jahre) fressen zur Zeit kaum Nassfutter, trinken viel und Luna macht seit neuestens in die Betten. Kann es sein, weil in unserem Umfeld (z.B. Schule) eine Magen-Darm-Krippe rumgeht wir sie angesteckt haben? (Ansonsten sind sie munter und frech wie immer:))
Gruß Nadie
 
Werbung:
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
381
Alter
36
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo und herzlich willkommen :)

Das die Mietzen momentan weniger fressen liegt vielleicht am Wetter. Grad wenn es warm ist, fressen sie weniger.

Ja, auch wir Menschen können die Mietzen anstecken. Ob sie auch an der Magen-Darm-Grippe leiden kann der TA feststellen. Haben sie Durchfall oder Erbrechen? (sind ja auch Symptome für diese Erkrankung)

Das Luna auf die Betten pieselt könnte ein organisches Problem sein. Katzen pieseln vor allem dann fremd, wenn eine schmerzhafte Blasenentzündung vorliegt. Die Schmerzen beim Wasserlassen werden dann mit der Toi verbunden und die Mietzen suchen sich weiche Unterlagen.

Also alles in Allem solltet ihr die beiden mal beim TA vorstellen. Lasst mal einen Rund-um-Check machen mit evtl. Blutbild und Untersuchung der Nieren und der Blase.

Alles Gute. :)
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Hallo Nadie,

eine Übertragung von Magen-Darm-Virus weiß ich nicht, aber eine Erkältung kann von Katze zu Mensch und von Mensch zu Katze übertragen werden.

Was für ein Geschäft macht denn die Katze ins Bett? Groß oder klein. Hat sie Durchfall? Ist es Pipi und er geht sehr oft um einige Tröpfchen loszuwerden?
 
N

Nadie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15 Juli 2008
Beiträge
2
Ort
Bayern
Luna hat keinen Durchfall aber mir kommt es so vor, als ob er kaum klein macht, obwohl er viel trinkt.
(er pinkelt nur auf die Betten)
Ich werde auf jeden Fall mal zum TA gehen und ihn untersuchen lassen.
Wisst ihr wieviel eine Blutuntersuchung ungefähr kosten würde? weil ich das meiste von meinem Taschengeld bezahlen muss.
Danke euch
Nadie
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
381
Alter
36
Ort
Sachsen-Anhalt
Luna hat keinen Durchfall aber mir kommt es so vor, als ob er kaum klein macht, obwohl er viel trinkt.
(er pinkelt nur auf die Betten)

Nochmal. Wer pieselt nun fremd? Luna oder Spike?

Es scheint aber tatsächlich eine Blasenentzündung zu sein, vermutlich mit Struvit- oder Calcium-Oxalatkristallen. Diese können die Harnröhre verstopfen und die/der Katze/Kater kann nicht mehr Wasser lassen.

Das muss wirklich dringenst untersucht werden.

Ich werde auf jeden Fall mal zum TA gehen und ihn untersuchen lassen.
Wisst ihr wieviel eine Blutuntersuchung ungefähr kosten würde? weil ich das meiste von meinem Taschengeld bezahlen muss.
Danke euch
Nadie

Nein, leider weiß ich nicht wieviel ein Blutbild kostet. Das kannst du aber beim TA erfragen, er wird dir auch sagen ob ein Blutbild nötig ist.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
24
Aufrufe
2K
Maiglöckchen
Antworten
2
Aufrufe
3K
Shanaara
Antworten
1
Aufrufe
2K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben