Kleines Goldstück FANNY ♀ - Ukraine

  • Themenstarter Misfit-Cats e. V.
  • Beginndatum
  • #1.481
Klar, man kann nur probieren. Ich würde aber eher zu Hüttenkäse greifen wegen dem geringeren Fettanteil oder Magerjoghurt.
Unsere Lilly hatte nach dem Einzug 6 Monate Durchfall. Wir haben alles versucht, Hüttekäse half und den liebte sie sogar.

Dann gib ihr immer wieder Mikroportionen.
Sie frisst dann ja nicht mehr . Das ist das Problem. Ich hatte schon 2 Futterautomaten am laufen, damit sie immer frisches Futter hat , aber sie rührt es dann einfach nicht mehr an
 
A

Werbung

  • #1.482
Ich bin ja nicht vor Ort, das kannst nur Du beurteilen aber wenn ich hier bei meinen 3 einen Futterautomaten herstellen, kann ich das Zeug selber essen, so auch, wenn die Dose schon den halben Tag offen ist.
Das Schüsselchen muss frisch sein, das Futter auch relativ frisch geöffnet, sonst kann ich das Zeug einpacken.
Ich habe Gott sei Dank dankbare Abnehmer, die Katzen eines Bauernhofes.

Versuch wirklich mal ganz frisches Futter in einer kleinen Menge anzubieten, vielleicht eines, welches sie sehr gerne mag.
 
  • #1.483
Ich bin ja nicht vor Ort, das kannst nur Du beurteilen aber wenn ich hier bei meinen 3 einen Futterautomaten herstellen, kann ich das Zeug selber essen, so auch, wenn die Dose schon den halben Tag offen ist.
Das Schüsselchen muss frisch sein, das Futter auch relativ frisch geöffnet, sonst kann ich das Zeug einpacken.
Ich habe Gott sei Dank dankbare Abnehmer, die Katzen eines Bauernhofes.

Versuch wirklich mal ganz frisches Futter in einer kleinen Menge anzubieten, vielleicht eines, welches sie sehr gerne mag.
Heute geht das. Wenn ich arbeiten muss wird das schwierig.
Muss mir schon was überlegen wegen Dienstag wie ich da den Termin wahrnehmen kann. Zum Glück bin ich zurzeit sozusagen diejenige die Entscheidungen trifft, weil unsere Chefin nicht da ist und ich die Stellvertretung bin. Das heißt ich treffe die Entscheidungen. Aber es gibt natürlich Mitarbeiter die das hinterfragen und vielleicht auch in Frage stellen bei der Chefin wenn sie wieder da ist . Und die hat leider nicht so ein Sinn für Tiere . Hat das auch paar Mal durch blicken lassen, dass man wegen Terminen mit Tieren eher kein frei bekommt. Habe mir jetzt überlegt Minusstunden zu machen . Mal sehen wie das aufgenommen wird im Nachhinein.
 
  • #1.484
Heute geht das. Wenn ich arbeiten muss wird das schwierig.
Das war als Test gedacht, um zu sehen ob kleine Portionen unten bleiben oder sie tatsächlich gewisses Futter gar nicht verträgt.
Hat das auch paar Mal durch blicken lassen, dass man wegen Terminen mit Tieren eher kein frei bekommt.
Bei uns bekommt man für Tiere auch nicht frei, muss Urlaub oder Zeitausgleich nehmen.
Leider gibt es sowas wie Pflegeurlaub für Tiere nicht.
 
  • #1.485
Das war als Test gedacht, um zu sehen ob kleine Portionen unten bleiben oder sie tatsächlich gewisses Futter gar nicht verträgt.

Bei uns bekommt man für Tiere auch nicht frei, muss Urlaub oder Zeitausgleich nehmen.
Leider gibt es sowas wie Pflegeurlaub für Tiere nicht.
Ja sowas meinte ich ja. Selbst Urlaub oder Zeitausgleich bekommt man nicht immer , wenn es nur um einen Tierarztbesuch geht . Dann passt es nicht so gut auf Arbeit und dann bekommt man ein nein.
 
  • #1.486
Ich möchte nicht einfach frei haben dafür . Aber selbst für Minusstunden oder Urlaub braucht man einen guten Grund wenn man gerade unterbesetzt ist .
 
  • Like
Reaktionen: Felidae_1
  • #1.487
Werbung:
  • #1.488
Joghurt könnte halt wieder den Durchfall triggern.
Bei uns half Hüttenkäse Natur aber Lilly hatte kein Problem mit Milchprodukten, wie die meisten Katzen.

Naturjoghurt (fettarm) ist sogar gut für Katzen wegen der Vitamine und dem Calcium.
Bekommen hier alle ab und an.
 
  • Like
Reaktionen: miss.erfolg und Felidae_1
  • #1.489
Unfassbar. Wegen Mimi hat sich immer noch keiner gemeldet. Hab dann mal wieder angerufen...die Ärztin ist heute nicht da . Hab gesagt, dass ich morgen mit Ida da bin und dann jemanden sprechen möchte, mir egal wen, aber ich will morgen was hören. Das ist doch echt ne Unverschämtheit
 
  • Like
  • Wow
  • Crying
Reaktionen: Brummi_, Felidae_1, Oskar_Alfons und 2 weitere
  • #1.490
Dem stimme ich zu.
 
  • Like
Reaktionen: Felidae_1 und Tabea88
  • #1.491
  • #1.492
Ich bin morgen nicht in der Klinik. Ich kann Sie leider erst am Dienstag anrufen.
Wenn Ida morgen auch nicht frißt, sollten Sie mit ihr zum Tierarzt, vielleicht kann er etwas gegen Übelkeit geben und Ihnen eine Salbe mit Mirtazapin geben.
Frisst Ida heute?
 
  • #1.493
Das hatte sie gestern geschrieben, oder? Ein Kollege sollte sich melden, wenn ich richtig verstanden habe. Verlang den explizit.
Ich habe angerufen und nach dem Arzt gefragt und da wurde mir gesagt, nein das macht die ärztin Frau soundso. Und die ist heute nicht da. Also nicht die ärztin von gestern, sondern wieder eine andere. Die Mimi an dem Tag angenommen hat .
 
  • #1.494
  • Like
Reaktionen: Felidae_1
Werbung:
  • #1.495
Mir ist eben eine Frage in den Sinn gekommen...ihr kennt bestimmt die Näpfe die bei den Surefeed Automaten dabei sind . Seit einiger Zeit spüle ich die mit heißem Wasser ab, also wirklich kochendes Wasser aus dem Wasserkocher . Jetzt frage ich mich gerade ob man das überhaupt darf . Kann da was wegen dem Material passieren und sich irgendwelche Stoffe lösen zum Beispiel ? Ich habe das bei den catmate Futterautomatenschale auch so gemacht . Jetzt sind da so ein paar streifen drin, aber kaum zu sehen, wegen der Hitze. Sorry, dumme Frage , aber ich will jetzt einfach nichts mehr riskieren was zu noch mehr Problemen führen könnte.
 
  • #1.496
Ist das Kunststoff?
 
  • #1.498
Ich glaube Plastik ist nie gut. Ich hab mit dem Surefeed direkt die passenden Keramikschalen bei Keramik im Hof bestellt.

Ich glaube aber nicht, dass sich in so kurzer Zeit so viel lösen kann, was nicht in die Katze gehört. Sind die nicht auch spülmaschinentauglich? Da werden sie auch heiß und viel länger.
 
  • Like
Reaktionen: NicoCurlySue, miss.erfolg und Felidae_1
  • #1.499
Ich glaube Plastik ist nie gut. Ich hab mit dem Surefeed direkt die passenden Keramikschalen bei Keramik im Hof bestellt.

Ich glaube aber nicht, dass sich in so kurzer Zeit so viel lösen kann, was nicht in die Katze gehört. Sind die nicht auch spülmaschinentauglich? Da werden sie auch heiß und viel länger.
Soll man nicht in der Spülmaschine reinigen. Oh man, jetzt hab ich ein ganz schlechtes Gewissen 😞
 
  • #1.500
Mach dir keine Sorgen, man macht nicht immer alles perfekt.
Ich habe dafür auch die Keramiknäpfe nachgekauft, die dürfen in die Spülmaschine
 
  • Like
Reaktionen: Tabea88

Ähnliche Themen

Misfit-Cats e. V.
Antworten
33
Aufrufe
2K
NicoCurlySue
NicoCurlySue
Misfit-Cats e. V.
Antworten
5
Aufrufe
709
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Antworten
7
Aufrufe
1K
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Antworten
8
Aufrufe
805
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Misfit-Cats e. V.
Antworten
21
Aufrufe
3K
NicoCurlySue
NicoCurlySue

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben