Kleine Katze hechelt

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
Hallöchen,

heute haben wir Zuwachs bekommen. Ein 14 Woche altes BKH Kitten.
Ich habe direkt eine Frage. Als sie auf der utofahr in der Transportbox war, hat sie sehr stark miaut (Fahrt ca 15 Min.) da ist mir aufgefallen das sie dabei gehechelt hat wie ein Hund, richtig mit Zunge etwas draußen :eek:
Als wir dann zu Hause war, war alles wieder in Ordnung. Gerade hat mein Mann sehr mit ihr gespielt (ich habs leider nicht gesehen) und da sagte er mir auch das sie nach bzw. während dem Spielen hechelte. Ich habe sowas von meinen anderen beiden noch nie gesehen. Ist bzw. kann das normal sein?
Wir haben sie von einer Züchterin, da ist eine Tierärtzliche Bestätigung bei das alles Ok ist. Was meint ihr?
 
Werbung:
S

SILKCHEN

Forenprofi
Mitglied seit
5 März 2008
Beiträge
8.329
Alter
48
schön, daß ihr zuwachs bekommen habt....glückwunsch:smile:

also...zu dem hecheln nach dem spielen kann ich jetzt nichts sagen.

aber zu dem hecheln im auto mit zunge draußen:
das macht unsere luna immer, wenn wir mit ihr zum ta müssen.
das ist der streß, den sie dann hat....da hechelt sie und man denkt, sie kippt gleich um....sie hat das mäulchen ganz weit offen und die zunge draußen.

also...das könnte bei der süßen auch streß gewesen sein, denke ich mal.

zu dem anderen hecheln kann dir vielleicht noch jemand anders was sagen.
 
Ava

Ava

Forenprofi
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
4.216
Alter
32
Ort
im schönen Münsterland :)
Ich würde mal abwarten.
Das Hecheln kann - wie Silke ja schon sagte - vom Stress kommen, vor allem bei der Autofahrt :smile:
Carlos hat das Problem auch, manchmal hechelt er auch beim Spielen.
Wenn es schlimmer wird, würde sich vielleicht ein Herzultraschall empfehlen, um eine Herzkrankheit auszuschließen.
Ansonsten den Kleinen erst einmal ankommen lassen und weiterhin beobachten
 
enidan77

enidan77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 April 2010
Beiträge
789
Also meine Kara hat als Baby auch immer viel beim Spielen gehechelt...und mein Berli auch. Ich habe dann immer eine Pause eingelegt, damit sich die kleinen Herzchen nicht so überanstrengen.
Mittlerweile rennen alle nicht mehr so, also wird auch nicht gehechelt ;)
Beobachte den Kleinen und wenn Du Dir nicht ganz sicher bist würde ich es vorsichtshalber beim nächsten TA-Check (Impfe etc.) mal ansprechen.
 
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
Danke für Eure Einschätzungen, jetzt bin ich schon etwas beruhigter.
Ich hatte es mir auch schon fast gedacht, aber ich werds dem TA auf jeden Fall sagen. Danke :smile:
 
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
Bei BKH ist HCM auch ein Thema. Hecheln kann darauf hinweisen, muss aber natürlich nicht.
Sind die Elterntiere getestet/geschallt?

Hecheln ist häufig sicher einfach nur ein Stressanzeichen, eben beim Auto fahren - aber beobachte mal, ob er das auch sonst macht.
 
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
Oh das weiß ich gar nicht. Der TA hat nur bestätigt das der ganze Bestand Katzenseuche, Schnupfen, Fip und Leukose frei ist. Und das die Eltern und der ganze Wurf gesund sind.
Ich habe der Züchterin aber auch nochmal geschrieben, mal sehen was sie sagt. :cool:
 
shao

shao

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
7.540
Alter
39
Hecheln kann, muss aber nicht, auf eine Herzerkrankung hindeuten.
Die kann auch vorkommen, wenn die Eltern gesund sind.

Hook hat als Kitten auch gehechelt nach dem Spielen. Nie schlimm, nie lange. Aber, wenn er zuviel gerannt ist (und er ist seeeehr viel gerannt).
Ergebnis vom Ultraschall: Ein Loch zwischen den Herzkammern.

Bei uns war es also ein Anzeichen.
GsD hat mein Dicker bisher keinerlei Beeinträchtigungen und sein herz arbeitet super. Aber wir müssen regelmäßig zur Kontrolle, um medikamentös etwas machen zu können, wenn es schlechter wird.

Denn ein Herzultraschall ist immer nur eine Momentaufnahme.

Wenn du dir sicher sein willst, würde ich den machen. Wenn dann alles gut ist, bist du beruhigt. Wenn sich etwas raus stellt, wurde es rechtzeitig erkannt.


Wünsche euch alles Gute!.
 
J

Josephie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24 Juni 2011
Beiträge
5
Ort
Mannheim
Wie, das kann auf einen Herzfehler hindeuten??? :eek:

Meine beiden BKH machen das wenn ich mit ihnen lange gespielt habe, ich dachte das wäre ein Zeichen für Erschöpfung.....
 
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
  • #10
Ich denke Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen und ich jetzt auch nicht mehr. Mir hat die Züchterin gerade geschrieben und sie meinte das sei völlig normal, da Katzen auch wie Hunde über die Zunge und die Pfoten schwitzen und bei Kleinen kommt es mal schneller vor, dann das dicke Fell denke ich mir. Sie meinte auch der TA hätte Herz untersucht.
Dann bin ich jetzt erstmal beruhigt, mein nächsten TA kann er ja zur Sicherheit auch nochmal abhorchen :smile:
 
B

Birgitt

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2010
Beiträge
9.114
  • #11
An HCM würde ich erstmal auch noch nicht denken.
Die kleine hatte gestern enorm viel Streß.
Sie wurde von Mutter und Geschwistern getrennt und kam in eine für sie neue Umgebung.
Das ist Streß pur.
Warte die nähsten Tage ab und beobachte wie sie sich verhält.


Wie würde es dir gehen wenn jemand kommt,dich im eine Kiste packt und"entführt"?
 
Werbung:
K

Kimber

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
2.481
Ort
Hessen
  • #12
Ich denke Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen und ich jetzt auch nicht mehr. Mir hat die Züchterin gerade geschrieben und sie meinte das sei völlig normal, da Katzen auch wie Hunde über die Zunge und die Pfoten schwitzen und bei Kleinen kommt es mal schneller vor, dann das dicke Fell denke ich mir. Sie meinte auch der TA hätte Herz untersucht.
Dann bin ich jetzt erstmal beruhigt, mein nächsten TA kann er ja zur Sicherheit auch nochmal abhorchen :smile:

Du solltest die Züchterin fragen, ob die Elterntiere negativ auf HCM getestet wurden. Das ist wichtig. Das ist eine u. a. bei BKH weit verbreitete Herzkrankheit. Herzprobleme äußern sich u. a. durch hecheln. HCM kann man bei Tieren in dem Alter, die es Deine Kitten sind, aber i. d. R. noch gar nicht feststellen, daher ist es wichtig, ob die Eltern negativ sind.

Katzen schwitzen nicht über die Zunge. Hecheln kann vorkommen, bei großer Anstrengung oder Hitze - es sollte aber immer abgeklärt werden, dass da nicht was anderes dahinter steckt.
 
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
  • #13
Stimmt hast Du auch wieder recht. Habe die Dame nochmals kontaktiert.
Ist übrigens heute nicht wieder vorgekommen.

Mein letztes Kitten ist so lange her, ist das normal das die Kleinen sofort nach einem richtig laut schreien wenn man den Raum verlässt :confused:
 
*Ginny*

*Ginny*

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4 Januar 2009
Beiträge
144
Alter
40
  • #14
Sooo grünes Licht, sie sagt die Katzen sind per Gentest negativ getestet worden :smile:
 
Corinna64

Corinna64

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Juli 2011
Beiträge
462
Alter
56
Ort
Kaltenkirchen
  • #15
Ginny, Aimee, 17 Wochen alt, schreit mich auch oft an, wenn ich den Raum verlasse. Sie rennt mir dann hinterher und hofft, gefüttert zu werden, was dann auch passiert.
 
J

Jaschi22

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 September 2012
Beiträge
167
Ort
Neulußheim
  • #16
Halloo,


meine kleine hechelt derzeit auch öfters vorallem nach dem Toben...
sie flitzt halt immer recht schnell durch die Wohnung ....
und das bei der Hitze

Krank ist sie eig nicht .... kann also auch gut von der Hitze sein oder (ca. 30 Grad bei uns)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben