Kitten schläft den ganzen Tag

  • Themenstarter Jasmin99
  • Beginndatum
J

Jasmin99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2019
Beiträge
7
Wir haben seit einer Woche ca eine 4 Monate alte Kitten.
Sie war am Anfang verspielt und ging auf den Kratzbaum etc, doch seit gestern schläft sie nur und frisst nur, wenn man sie füttert oder direkt vor den Napf stellt.
Wenn sie aufwacht geht sie meist auf Toilette und legt sich dann wieder zum schlafen auf die Couch. Fordert man sie zum Spielen auf, dann verliert sie schnell nach ein paar Minuten die Lust.

Im Gegensatz zu unserer 3 Monaten alten kitten kommt sie einem wie eine alte Dame vor. Unsere junge hüpft durch die Gegend und mag spielen, aber die ein Monat ältere..
laut Katzenklo trinkt sie aber genug.

Müssen wir uns Sorgen machen, oder ist sie einfach eine , die gerne schläft?
 
Werbung:
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.180
Ort
Unterfranken
Nein, das ist nicht normal.
Geimpft ist sie?
 
J

Jasmin99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2019
Beiträge
7
Nein, geimpft ist sie noch nicht .
Wir haben sie als Hofkatze mit 4 Monaten ungeimpft übernommen
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
nein. das ist so nicht normal. klar, katzenkinder und auch -teens pennen viel. aber dazwischen haben sie aktive phasen, mit toben, klettern, raufen und spielen. und natürlich auch schmusen.

auch wenns frisst, das zwergchen, ich würde ihn vorsichtshalber mal dem TA vorstellen.
 
Freewolf

Freewolf

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2017
Beiträge
3.180
Ort
Unterfranken
Dann bitte zum Tierarzt. Da stimmt was nicht.
Nicht, dass sich die Seuche anbahnt
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
ist der kleinere zwerg geimpft?
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
habt ihr das kätzchen mal checken lassen?

ist es wenigstens früher regelmäßig entwurmt worden?
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
ich meine das kleinere zwergchen, das drei monate alte
 
J

Jasmin99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2019
Beiträge
7
Sie sind beide entwurmt aber nicht geimpft
 
Lumipallo

Lumipallo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Februar 2010
Beiträge
1.646
Ort
im Nordschwarzwald
  • #10
So schnell wie möglich morgen zum Tierarzt,
ich würde heute empfehlen, aber da hätte ich auch Probleme.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
  • #11
das ist nicht ungefährlich, was ihr da macht....

aber gehen wir erst einmal von nicht zu arg gravierenden erkrankungen aus *optimistischist*

kann auch die umstellung jetzt sein, da kann ein mageninfekt sein, das kann sich anbahnender schnupfen oder sonst was sein.

wie gesagt, ab zum TA :)
 
Werbung:
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.935
Ort
An der Ostsee
  • #12
Huhu,

auch hier: ab zum TA, spätestens morgen! Ich hoffe es ist nichts allzu schlimmes, aber ihr solltet eure Kitten bitte impfen und zumindest grundimmunsieren lassen. ich kämpfe hier seit Monaten um die Gesundheit meines Kittens und das nur, weil die Besitzer der Mutterkatze sich einen Dreck um Mutter und Kitten gekümmert haben. Da können auf euch richtig teure Behandlungskosten zukommen oder aber die Tiere böse erkranken und das nur weil man so etwas einfaches, wie eine Grundimmunisierung nicht hat machen lassen.
lg
 
J

Jasmin99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2019
Beiträge
7
  • #13
Jetzt gerade spielt sie seit bestimmt 10 Minuten mit meinem Freund, kann es wohl auch ein, dass sie Beschäftigung braucht und wenn man sie komplett in Ruhe lässt sie eben schläft weil sowieso nichts geht ?
Wir gehen morgen zum TA und lassen sie zumindest impfen.
Ich weiß nicht mehr wie es bei meinen Hunden war. Wird beim TA die vorherige Untersuchung des Tieres vor dem impfen, also Herz abhören etc , mit berechnet oder dann nur die 34€ fürs impfen ?
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4. August 2017
Beiträge
9.122
Ort
Vorarlberg
  • #14
Morgen bitte nicht sparen. Dass sie jetzt kurzfristig für ist muss nicht unbedingt bedeuten, dass sie doch nichts hat. Lasst sie bitte gründlich untersuchen und erzählt unbedingt, dass sie heute ungewöhnlich ruhig war.
 
Cat_Berlin

Cat_Berlin

Forenprofi
Mitglied seit
15. November 2017
Beiträge
5.623
Ort
Berlin
  • #15
Jetzt gerade spielt sie seit bestimmt 10 Minuten mit meinem Freund, kann es wohl auch ein, dass sie Beschäftigung braucht und wenn man sie komplett in Ruhe lässt sie eben schläft weil sowieso nichts geht ?
Wir gehen morgen zum TA und lassen sie zumindest impfen.
Ich weiß nicht mehr wie es bei meinen Hunden war. Wird beim TA die vorherige Untersuchung des Tieres vor dem impfen, also Herz abhören etc , mit berechnet oder dann nur die 34€ fürs impfen ?

Sorry, aber ist das Dein Ernst?
Erstmal ist es gefährlich, ein evtl krankes Kitten einfach zu impfen.
Und zweitens wird kein Tierarzt Deine Katze impfen ohne Grunduntersuchung. Weil: siehe erstens.
Wenn Du nicht mal ne Grunduntersuchung bezahlen kannst (sorry, aber so liest es sich), wie willst Du denn eventuelle Krankheiten bezahlen? Kastrationen? Infekte?
In Deinen Bauernhofkitten kann theoretisch sonstwas schlummern.
Unsere beiden waren topfit bis sie 4 Monate alt waren. Den Rest ihres ersten Jahres haben sie uns knapp 6000€ Tierarzt gekostet. Und jeden Monat kommen bis an ihr Lebensende knapp 100€ Medikamente hinzu. Für den Moment.
Da ist weder Futter, noch Streu noch anderes mit drin.
Das ist allein für die monatlichen Medis.
Allein diesen November hatten wir dann 700€ Jahrescheck und nochmal 300€ für ne Erkältung von zweien.
Im Laufe des Jahres 2019 hatten wir dann mehrmals MagenDarm, 2x ne Augeninfektion, in 2018 Giardien, Würmer, Gastritis, Harnwegsinfekt, etc

Vielleicht denkst Du mal über eine Versicherung nach?
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22. Januar 2010
Beiträge
30.202
Alter
53
Ort
NRW - Münsterland
  • #16
ich würde auf alle fälle das tierchen gründlich untersuchen lassen (das macht ein vernünftiger TA aber auch vor dem impfen) und auch darauf hinweisen, dass es zu ruhig war die letzte zeit.

es wäre gar nicht gut, ein kätzchen zu impfen, dass gerade eine krankheit ausbrütet! katzen müssen beim impfen gesund sein.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.935
Ort
An der Ostsee
  • #17
Jetzt gerade spielt sie seit bestimmt 10 Minuten mit meinem Freund, kann es wohl auch ein, dass sie Beschäftigung braucht und wenn man sie komplett in Ruhe lässt sie eben schläft weil sowieso nichts geht ?
Wir gehen morgen zum TA und lassen sie zumindest impfen.
Ich weiß nicht mehr wie es bei meinen Hunden war. Wird beim TA die vorherige Untersuchung des Tieres vor dem impfen, also Herz abhören etc , mit berechnet oder dann nur die 34€ fürs impfen ?

Nein, das denke ich nicht. Kitten sind viel zu sprunghaft, energiegeladen und wollen am liebsten spielen, fressen, schlafen ist da eher ein ärgerliches muss zwischendurch. Bitte lass gründlich untersuchen, kranke Kitten dürfen eh nicht geimpft werden.
Bitte lass sofern möglich, BEIDE grundimmunisieren. Denk daran, dass nur weil ihr in einer Wohnung lebt, die Viren und Baktieren sich nicht denken "oh, da ist eine Wohnung, wir dürfen nicht über die Türschwelle, hier gehören wir nicht hin". Ihr schleppt sie mit euren schuhen ein, mit eurer Kleidung und selbst mit Nahrungsmitteln und Co.
 
Polayuki

Polayuki

Forenprofi
Mitglied seit
10. August 2017
Beiträge
6.935
Ort
An der Ostsee
  • #18
Achja, da diese beiden vom Bauernhof stammen, lass sie bitte auf Fiv und Felv testen, falls noch nicht geschehen.
lg
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.110
Ort
35305 Grünberg
  • #19
Aber sofort zum TA. Hört sich auch nach Fieber an....
Dass bei sowas überhaupt noch überlegt wird....:rolleyes:
 
J

Jasmin99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2019
Beiträge
7
  • #20
Fieber hat sie nicht
 
Werbung:

Ähnliche Themen

T
Antworten
25
Aufrufe
6K
NellasMiriel
NellasMiriel
A
Antworten
8
Aufrufe
6K
A
L
Antworten
2
Aufrufe
532
ÄnniAwesome
ÄnniAwesome
R
Antworten
9
Aufrufe
2K
Rumpelteazer
R

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben