Kitten knurrt

D

Darki89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2010
Beiträge
25
Hallo an alle,

ich habe folgendes Problem:

mein Katze ist jetzt 16 Wochen alt, und knurrt bei verschiedenen dingen.
Es hat angefangen bei den ersten leckerlies, sie hat die leckerlies nicht mal gekaut sondern nur verschlungen und dabei geknurrt zum anderen verbeißt sie sich in ihr federspielzeug und läuft knurrend damit durch die Gegend. Bei Trockenfutter ist sie ganz normal aus dem Futterschälchen und bei Nassfutter dreht die voll am rad, springt sobald sie das nur riecht an mir hoch, knurrt beim fressen und läuft damit durch die Wohnung.

ich bin für alle Vorschläge offen

Gruß Darki89
 
Werbung:
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
48
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
völlig normales Verhalten.. sie hat Beute gemacht. die unter Knurren verteidigt werden muss :D
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
was ist ungewöhnlich an dem Verhalten?


Das Kitten verhält sich völlig normal! Das,was ihr lieb ist, verteidigt sie-NAssfutter z.B. und ihr Federspiel

TroFu ist ein NoGo für Kitten! Einzelhaltung übrigens auch
Andere ihren Futterplan ( ausschliesslich Nassfutter), besorg ihr einen Spielkumpel und gewöhn dich an ihre Eigenheiten ;)
 
D

Darki89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2010
Beiträge
25
was mir gerade noch einfällt anfangs hat sie auch mit Papierkügelchen gespielt ohne zu Knurren und jetzt Knurrt sie auch die an... und läuft damit durch die gegend.
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
Hochspringen einfach das Bein anwinkeln.... tut ein paar Mal weh, aber die Katze merkt sich das und lässt das mit der Zeit. Dabei immer ein deutliches " Nein" verlauten lassen.

Das knurren beim spielen gibt sich auch.... du lässt dir sicherlich auch nicht gern dein Spielzeug wegnehmen,......:aetschbaetsch1:
 
D

Darki89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2010
Beiträge
25
dann lass ich das Knurren mal so über mich ergehen ;)

danke euch schon mal.
 
Laily

Laily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. September 2010
Beiträge
105
Hm, wärend ich das hier lese fällt mir auf das ich meine Katze noch nie hab fauchen oder knurren hören. Da sind Katzen wohl sehr unterschiedlich.
 
D

Darki89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28. Oktober 2010
Beiträge
25
Hm, wärend ich das hier lese fällt mir auf das ich meine Katze noch nie hab fauchen oder knurren hören. Da sind Katzen wohl sehr unterschiedlich.

das hatte ich bis jetzt auch noch nie :confused:
 
TinTin

TinTin

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
3.254
Ort
Berlin
oooccccchhhh, ich hab schon so einiges gehört :yeah:
- leises knurren,
- lautes knurren,
- fauchen,
- schnattern, macht mein Kater am liebsten wenn ich "nein" sage :yeah:
- zischen, (ist aber nur ne Abwandlung von fauchen)
- etwas was sich angehört hat wie kreischen, aber nur einmal ganz leise,
- und einen Laut tief unten aus der Kehle, kurz vor dem kotzen hörte sich an wie uuiicckkk, uuiicckkk, uuiicckkk, uuiicckkk:grin:
- und natürlich quieken, wenn was weh tut :sad:

die haben ein Repertoire drauf das glaubt man nicht.
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #10
oooccccchhhh, ich hab schon so einiges gehört :yeah:
- leises knurren,
- lautes knurren,
- fauchen,
- schnattern, macht mein Kater am liebsten wenn ich "nein" sage :yeah:
- zischen, (ist aber nur ne Abwandlung von fauchen)
- etwas was sich angehört hat wie kreischen, aber nur einmal ganz leise,
- und einen Laut tief unten aus der Kehle, kurz vor dem kotzen hörte sich an wie uuiicckkk, uuiicckkk, uuiicckkk, uuiicckkk:grin:
- und natürlich quieken, wenn was weh tut :sad:

die haben ein Repertoire drauf das glaubt man nicht.

am schönsten find ich das gurren....

bei dem uikkkkkccc, uickkkk,... siehste mich schon springen....... :" Nicht auf das Sofa, geh auf die Fließen kotzen!"
 
TinTin

TinTin

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
3.254
Ort
Berlin
  • #11
bei dem uikkkkkccc, uickkkk,... siehste mich schon springen....... :" Nicht auf das Sofa, geh auf die Fließen kotzen!"

*brüll* dann weißt du welchen Laut ich meine :grin:

Is immer besonders prickelnd wenn man es frühmorgens, im Halbschlaf neben seinem Ohr hört. Das ist für mich der Mega-Munter-Macher-Weckruf schlechthin. Da bin ich innerhalb einer Millisekunde hellwach. :grin:
 
Werbung:
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #12
* lach*

genau dieses Geräusch mein ich!!!:grin::grin::grin:
 
SilverSeraph

SilverSeraph

Benutzer
Mitglied seit
25. Juni 2009
Beiträge
79
Ort
Esen, NRW
  • #13
*brüll* dann weißt du welchen Laut ich meine :grin:

Is immer besonders prickelnd wenn man es frühmorgens, im Halbschlaf neben seinem Ohr hört. Das ist für mich der Mega-Munter-Macher-Weckruf schlechthin. Da bin ich innerhalb einer Millisekunde hellwach. :grin:

Bin ich froh dass meine Katze dafür in die Küche geht, wo man es leicht wegwischen kann. Oder auf irgendnen anderen Boden, wenn sie irgendo liegt (Bett oder so) springt sie auf und macht unten weiter :)

Zu der Frage mit dem Fauchen:
Wir haben das am Anfang auch erlebt, die Katze saß in der kleinen Höhle unterm Kratzbaum und hat immer gebrummt, wenn mein Freund vorbeiging oder - Gott bewahre! - stehenblieb, um sie zu locken.
Sie war klein und schüchtern, als sie noch jung war, ich denke sie war vollkommen verunsichert in der neuen Umgebung.
Aber mit der Zeit hat sie sich eingewöhnt und alles wurde besser. Aus dem Brummen ist langsam schnurren geworden und irgendwann hat sie meinen Freund nur noch angeknurrt, wenn der ihr Spielzeug klauen wollte.
Jetzt knurrt sie nur noch sehr, sehr, sehr selten.
Neulich beim Tierarzt mal, aber das sei ihr verziehen ;)
Gib der Katze ein wenig Zeit, das ist vollkommen normal
 
Annki

Annki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Juli 2010
Beiträge
634
  • #14
Das knurren ist normal, dass macht mein Kater wenn mein Freund im Spielzeug wegnehmen will. (Füllfederhalter, neue Socken, die Zahnbürste, meinen Seidenschal ...*umpf*:p) Lustigerweise aber nicht bei mir. Da isser artig. :)

Echt? Eure Katzen sind so nett und gehe zum kötzeln auf einen abwachbaren Untergrund?? Meiner macht *uikkkkkccc, uickkkk* und rennt im letzten Moment auf den Wohnzimmerteppich, die Badematte, den Kratzbaum oder was sonst so am Boden liegt ... :massaker:
 
TinTin

TinTin

Forenprofi
Mitglied seit
20. September 2010
Beiträge
3.254
Ort
Berlin
  • #15
Das knurren ist normal, dass macht mein Kater wenn mein Freund im Spielzeug wegnehmen will. (Füllfederhalter, neue Socken, die Zahnbürste, meinen Seidenschal ...*umpf*:p) Lustigerweise aber nicht bei mir. Da isser artig. :)

Echt? Eure Katzen sind so nett und gehe zum kötzeln auf einen abwachbaren Untergrund?? Meiner macht *uikkkkkccc, uickkkk* und rennt im letzten Moment auf den Wohnzimmerteppich, die Badematte, den Kratzbaum oder was sonst so am Boden liegt ... :massaker:

Annki, kleiner Tip aus meiner Erfahrung.

Wenn du diesen einmaligen, so unverwechselbaren Laut hörst, sei dankbar (denn den gibt nicht jede Katz als Vorwarnung von sich :muhaha:). Was aber viel wichtiger ist. Wenn Katzen wissen das sie gleich kotzen wollen/ müssen, dann rennen die kaum noch weg. Man kann sie also ganz schnell sanft hochnehmen und auf einen abwaschbaren Untergrund setzen. Versuch es mal, du wirst sehen, auch dein liebster Kotzbrocken bewegt sich dabei keinen Millimeter :yeah:
 
Rosa'sPersonal

Rosa'sPersonal

Forenprofi
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.078
  • #16
Bin ich froh dass meine Katze dafür in die Küche geht, wo man es leicht wegwischen kann. Oder auf irgendnen anderen Boden, wenn sie irgendo liegt (Bett oder so) springt sie auf und macht unten weiter :)

Meine Mia geht dafür sogar meist ins KaKlo wenn sie es noch schafft *neidisch mach*


Die Babys knurren auch bei vielem. Vorallem bei Rohfleisch - als wenn ich das essen wollen würde. Und LAUT man glaubt das kaum...
 
R

rubytuesday

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. Juni 2009
Beiträge
460
Ort
Sachsen-Anhalt
  • #17
ich kenn das knurren auch.. macht unsere "kleine" wenn der Nachbarshund im Hausflur ist...
dann rennt sie knurrend zur Tür... "wehe du kommst hier rein!":eek:
 
Irm

Irm

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2009
Beiträge
4.957
Ort
Berlin
  • #18
am schönsten find ich das gurren....
dann würdest Du wohl meinen Tom mögen :verstummt: der hört sich immer an wie ein kleines Täubchen, wenn der mal alle Jubeljahre m i a u sagt, gehe ich sofort schauen, was passiert ist :wow:
 
harumi

harumi

Forenprofi
Mitglied seit
13. September 2010
Beiträge
3.119
Ort
zuhause
  • #19
Das Knurren ist ganz normal, meine beiden machen das auch, wenn es Leckerlies gibt, Peppa verteidigt so ihre ungekochte Nudel, die sie als Beute durch die Gegend schleppt oder anderes Spielzeug. Sieht manchmal schon zum Schießen aus, wenn so eine kleiner Pelzknödel mit einer Pennenudel in der Schnute rumrennt und dabei munter rumknurrt...:D
 
Blume Anna

Blume Anna

Forenprofi
Mitglied seit
18. August 2007
Beiträge
14.914
  • #20
dann würdest Du wohl meinen Tom mögen :verstummt: der hört sich immer an wie ein kleines Täubchen, wenn der mal alle Jubeljahre m i a u sagt, gehe ich sofort schauen, was passiert ist :wow:

Bestimmt.... das ist ein Ton, der mich von innen waermt:pink-heart: ich hoere ihn unglaublich gerne.

Knuddel Tom mal ganz lieb von mir:pink-heart::pink-heart:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Meeerle
7 8 9
Antworten
176
Aufrufe
8K
Sammy13
P
Antworten
18
Aufrufe
682
Louisella
Louisella
Emma&Abe
Antworten
6
Aufrufe
1K
Emma&Abe
R
Antworten
3
Aufrufe
416
Robin und Mira
R
Lady Jenks
2
Antworten
25
Aufrufe
2K
Lady Jenks
Lady Jenks

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben