KiteKat und Sheba

Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
165
Hallo Dosis,

Als ich mich grade hier grob durch gelesen habe musste ich schmunzeln, und habe auch mal eine Frage dürfen eure kein Kitekat oder Whiskas haben??

Also unser Meister Garfield bekommt jeden Tag sein Kitekat oder Sheba und nebenwei noch Whiskas Leckerlis, da wir es in Ordnung finden wie macht ihr das.

LG

Sandra
 
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Gegenfrage:
Hast Du Dich auch über die Inhaltsstoffe informiert?
Um die Frage zu beantworten, nein, meine dürfen das nicht mehr haben.
 
S

susemieke

Gast
Ich bin auch der Kitekat-Typ oder auch Felix:oops:

Leckerlies von Whiskas auch.

Aber dank diesem Forum bin ich schlauer geworden, zumal was die Inhaltsstoffe angeht:rolleyes::rolleyes:

Hab gester z.B. beim Schlecker Leckerlies gekauft, wo kein Zucker und Konservierungsstoffe drin sind ..... steht jedenfalls drauf:)

Hab auch schon richtig gutes Futter für mein Miezie gekauft von Vet Concept, was sie zwar gefressen hat, aber nich so richtig. Mit Untermischen unters Kitekat gings;)
Pur ... naja, kam drauf an:confused:

Das Grau geht leider gar nich. Trotz Untermischen und Austrixen .... nö da geht sie nich dran:mad:
Fehlinvestition muss ich leider sagen. 24 Dosen a 200 g für rd. 25,00 € :mad:

LG Kathi
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Also wenn ich zb ne Dose Whiskas mit einer kostengünstigen Dose Lux (SHAH) von Aldi vergleiche, dann ist mir das Whiskas das Geld nicht wert, da mir die Zusammensetzung SEHR missfällt:rolleyes:

Mir ist HOHER Fleischanteil - OHNE Zucker wichtig und so lieben es auch meine Cats und Lux zb ist sogar Preisgünstiger ;)

Muss natürlich jeder selber wissen, aber ich will für mein Geld Qualität und das enthält Whiskas zb aus meiner Sicht nicht. :rolleyes:
 
A

Angel-Jacky

Gast
In Whiskas und Kitekat wie auch Sheba ist u. a. Zucker enthalten. Ich kann Dir gerne mal ein Foto von den Zähnen eines S****katers schicken - ohne Dir Angst machen zu wollen, es muss nicht immer so aussehen und so weit kommen. Meine bekommen Shah oder auch mal anderes Futter, aber ich achte drauf, dass zumindest kein Zucker drin ist. Spezielle Futtersorten wie z. B. Grau geht bei uns leider auch nicht, wird liegen gelassen bzw. unmittelbar erbrochen (Almo Nature, aber nur die Dosen ?? ). Bei Leckerlies, das gebe ich offen zu, achte ich weniger auf die Inhaltsstoffe, die gibt es bei uns eh nur äußerst selten, und wenn ich mal naschen will, dann nehme ich ja auch keine Schoki ohne Zucker (mal davon abgesehen, ob es das überhaupt gibt: Wäääh :eek: ). Denk dran, wir sind verantwortlich für die Gesundheit unserer Tiger, die können nicht irgendwann selber losziehen und das für sie geeignete Futter kaufen. :)
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
Hoher Fleischanteil ohne Zucker. Das ist auch meine Meinung. Aber kann das Merlin mal jemand erklären:(?
 
A

Angel-Jacky

Gast
Hoher Fleischanteil ohne Zucker. Das ist auch meine Meinung. Aber kann das Merlin mal jemand erklären:(?


Haben wir als Kinder kapiert, warum wir uns nicht von Süßem ernähren können?? :D
Ich muss sagen, ich habe Glück. Ab und an krieg ich halt mal ein Titchen Whiskas geschenkt, aber das wird naserümpfend stehengelassen.
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
165
Ups da hab ich wohl ein Thema wo manche alergisch sind, es ist so das Salem Kitekat bekam und Garfield Coschida von Lidl, dann mussten wir diese Woche unsere Prinzessin beerdigen und sagten uns das Garfield auch Kitekat bekommt.

Ich habe auf Spiegel TV mal einen bericht über die herstellung von Kitekat und Sheba gesehn und war beeindruckt muss ich zugeben denn selbst die Hersteller haben das Produkt probiert, klar jeder Dosi ist hat verschiedene ansichten was dem Futter an geht aber ehrlich gesagt ich zahle das Geld liebend gerne.

Was die Zähne an geht hat die Ärztin Garfield rein geschaut und auch Salem die das Produkt jeden tag bekam und alles war in Ordnung, bitte seit mir nicht Böse wenn ich das schreibe aber jeder hat eine andere meinung und ich wollte auch mal wisen was ihr euren fellmäusen so bietet.

LG

Sandra
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
Also, ich bin nicht "allergisch" bei diesen Thema, aber ich bekomme für oft weniger Geld echt besseres Futter und nur DAS ist mir wichtig für meine Cats.

Vor zb 20 Jahren gabs nichts Anderes , aber Heutzutage hat man echt bessere Alternativen ,)

Die lila Dosen sehen schick aus, es wird wahnsinng viel Werbung gemacht, aber eine gesunde Zusammensetzung enthalten die Dosen nicht :rolleyes:
 
A

Angel-Jacky

Gast
  • #10
Nee, is klar. :)

Als ich Angel damals aus dem Tierheim holte, hatte ich am Tag vorher auch schon ne Colli Whiskas geholt :D Als ich mich dann im Forum über die Ernährung informierte, bin ich erst nochmal heimlich still und leise losgetrippelt und hab was anderes geholt :oops:
Ich hatte ja auch geschrieben, dass es nicht bei jedem Tier so sein muss. Ich weiß halt nur von dem Kater, über den ich schrieb, dass er vorher wohl sowas wie Animonda usw. bekam, Zähne waren eigentlich okay (bis auf einen abgebrochenen Reißzahn) und seit er bei meiner Freundin ist, kriegt er nur noch Sheba. Und im Mai eine Zahn-Op...

Katzenfutter hatte ich auch schon mal probiert, das Leber-Pate von Gourmet, schmeckt wie Leberwurst, nur ungewürzt :D
 
E

EmiliaGalotti

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.239
  • #11
Auf Kitekat hab ich noch nie drauf geschaut, aber Sheba ist recht einheitlich:

Sheba Ragout enthält z.B. "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse" , wobei von der geschmacksgebenden Komponente min. 4% Fleisch drin ist.

Schön und gut, aber ob noch mehr Fleisch dabei ist, oder ob der Rest Nebenerzeugnisse sind, das kann man daran schwer erkennen. Und was sich hinter den Nebenerzeugnissen so alles verbergen kann, das will man besser gar nicht wissen..

Wenn man dann schaut, dass es 10% Rohprotein sind - dann kann nicht viel Fleisch drin stecken, denn hier werden auch pflanzliche Proteine mitgezählt.

Ich wüsste ja zu gerne mal den genauen Getreideanteil..Hört sich für mich auf jeden Fall an wie 'Kaninchenfutter mit Fleischbeilage' :) Oder so...

Außerdem ist Sheba echt unverschämt teuer :eek:


Schau dir mal in Ruhe die Zusammensetzungen der verschiedenen Futtersorten an..da gehen einem manchmal die Augen über..
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
165
  • #12
Puh ich drück mich jetzt mal ganz vorsichtig aus nicht das sich jemand angegriffen fühlt, bei Garfield ist es so das er auch vorher mal Kitekat bekommen hat und unsere Ärztin hat auch 2 Tüten Kitekat diese 200 gr. tütten gesehen hat nichts gesagt und auch Leckerlies haben wir hier stehn.

Im Punkt Tierarzt hätte unser 1 Arzt lieber Schlachter werden sollen, so ist er mit dem Hund von Marcel umgegangen, bis wir diese Ärztin fanden und die untersuchung gestern bei Garfield ergab er ist kern gesund. Ich will hier jetzt nicht KiteKat oder Sheba einen siegel auf drücken aber kann es sein wenn eine Katze eine Zahn Op hat das diese eine strassenkatze ist und sich ab und an mal eine Maus fängt??

Bitte nicht böse sein wenn ich so schreibe aber wenn das Zeug nichts währe würden se keine Werbung machen, und bei Coschida habe ich nie werbung gesehn.

LG

Sandra
 
K

KaterMerlin

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.187
Ort
Spanien
  • #13
...

Bitte nicht böse sein wenn ich so schreibe aber wenn das Zeug nichts währe würden se keine Werbung machen, und bei Coschida habe ich nie werbung gesehn.

LG

Sandra

Das ist jetzt auch nicht böse gemeint, aber bei diesem Satz kapiere ich die Logik nicht. Wenn das Zeug nichts wäre, würden sie keine Werbung machen?
Das sehe ich eher umgekehrt: Wenn das Zeug was wäre, wäre nicht so viel Werbung nötig.
 
T

tiha

Gast
  • #14
Der Umfang der Werbung hat nichts mit der Qualität des Produktes, sondern vielmehr mit der Größe des Werbebudgets zu tun.

Und nichts gegen Tierärzte. Schätze und achte diese durchaus. Aber sehr viele TÄ haben explizit von Katzennahrung herzlich wenig Ahnung. Ist ihnen auch nicht zu verdenken, das Studium besteht ja nicht nur aus Katzen und entsprechend damit zusammenhängenden Themen.
 
Triexi

Triexi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
165
  • #15
Keine sorge bin keinem Böse und jeder hat seine Meinug, währe ja noch schöner wenn ich jetzt ausraste weil die Preise für Sheba so hoch sind und es bei die jenigen nur Preisgünstiges Futter gibt. Wir schauen auch auf Preise und so wie heute habe ich mal Sheba von schlecker geholt da es für 35 cent zu haben war.

Wie gesagt man liebt seine Fellnase und will es auch verwöhnen und wir machen es doch gerne oder;);)

LG

Sandra
 
T

tiha

Gast
  • #16
Futtermittelzusammensetzungen haben nichts mit Meinungen zu tun, sondern sind Tatsachen.

Das Gleiche gilt für Bedürfnisse der Katze, was die Nahrung betrifft.
 
E

EmiliaGalotti

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2008
Beiträge
1.239
  • #17
Tja, die Werbung von den großen Marken zahlst du pro Dose. Discounterfutter ist von der Zusammensetzung meist sehr ähnlich - manchmal sogar besser! Und es kostet glaub ich weniger als die Hälfte.

Zum Verwöhnen hab ich allerdings lieber Futter mit Fleisch oder halt gleich Fleisch genommen..
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
  • #18
Keine sorge bin keinem Böse und jeder hat seine Meinug, währe ja noch schöner wenn ich jetzt ausraste weil die Preise für Sheba so hoch sind und es bei die jenigen nur Preisgünstiges Futter gibt. Wir schauen auch auf Preise und so wie heute habe ich mal Sheba von schlecker geholt da es für 35 cent zu haben war.

Wie gesagt man liebt seine Fellnase und will es auch verwöhnen und wir machen es doch gerne oder;);)

LG

Sandra

Zum richtigen Verwöhnen probier mal rohes Rindfleisch.Oder allgemein rohes Fleisch,Geflügel (außer Schwein).;)

Was hat dich so an der Herstellung von Kitekat und Sheba beeindruckt?Daß die Hersteller das Futter probiert haben?
Wenn ich was verkaufen wollte,würde ich einiges probieren und wenn ich es nachher wieder ausközeln würde ;):D
 
A

Angel-Jacky

Gast
  • #19
Na ja, Werbung wird eigentlich gemacht, damit möglichst viele Leute auf ein Produkt aufmerksam werden und es sich schön verkauft.
Und was ich in den knapp 3 Jahren Katzenforum so mitbekommen habe, ist das Thema Tierärzte und Ernährung offensichtlich ein Thema für sich.
Ich habe vor einigen Jahren mal an einen der o. a. Hersteller geschrieben, warum denn in ihren Produkten Zucker enthalten ist, wenn es a) nicht gesund für die Katze ist und b) die Katze nicht einmal benötigt. Antwort war keine, oder vielmehr, meine Fragen wurden nicht beantwortet, sondern nur auf die Zusammensetzung hingewiesen und wie ausgewogen es wäre....hm... :cool:
 
Kitty Pride

Kitty Pride

Forenprofi
Mitglied seit
14. August 2007
Beiträge
1.489
  • #20
Keine sorge bin keinem Böse und jeder hat seine Meinug, währe ja noch schöner wenn ich jetzt ausraste weil die Preise für Sheba so hoch sind und es bei die jenigen nur Preisgünstiges Futter gibt. Wir schauen auch auf Preise und so wie heute habe ich mal Sheba von schlecker geholt da es für 35 cent zu haben war.

Wie gesagt man liebt seine Fellnase und will es auch verwöhnen und wir machen es doch gerne oder

Ich glaube die meisten hier oder zumindest sehr viel füttern Futter welches teurer ist als die paar Cent fürs Sheba oder Kitekat. Dass dies nicht gefüttert wird ist also keine Geldfrage sondern ob das Futter gut für die Katze ist und dass ist es nunmal nicht.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

A
Antworten
4
Aufrufe
1K
Miss-Melinda
Miss-Melinda
Leela
Antworten
55
Aufrufe
32K
Liana40
J
Antworten
9
Aufrufe
1K
Starfairy
S
S
Antworten
18
Aufrufe
7K
sternchen1509
S
J
2 3
Antworten
51
Aufrufe
3K
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben