Katzennamen im Allgemeinen

  • Themenstarter Barbarossa
  • Beginndatum
  • Stichworte
    namen
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
20.647
Die Zusammenfassung der beliebtesten Rufnamen :D findet ihr in Post 8. Wird fortlaufend ergänzt!!!!! Einige der Namensvorschläge dürften allerdings bei Foris, die bei Freigängern wohnen dürfen, in der Nachbarschaft für Tuschelei sorgen :D:D:D....



Hallo,

wer hat eigentlich den Irrglauben in die Welt gesetzt, Katzen hören besser auf Namen mit "i"? Namen, die man so schön säuseln kann???

Moritz saß gerade draußen im Garten rum, unschlüssig, was er bei dem Wetter machen solle.

Ich rufe also: "Moritz" *säuselganznett*. Der Gerufene guckt über die Schulter, kommt aber nicht. Ist das schon "Hören"???? Nein, für mich nicht! Wenn er nämlich draußen nur doof rumsitzt, kann er auch reinkommen. Da macht er weniger Blödsinn. Also noch mal: "Moritz" *säuselganznett*. Er guckt wie "Was will die denn :confused:?"

Dann habe ich alle Register gezogen und seinen Lieblingsnamen (fast ohne "i") gerufen:

"Komm, wir machen Fresschen!!!" Helle Begeisterung im Blick kam er sofort angerast :cool:.

Soll ich ihn jetzt umtaufen :D? Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Werbung

"Komm, wir machen Fresschen!!!" Helle Begeisterung im Blick kam er sofort angerast :cool:.

Soll ich ihn jetzt umtaufen :D? Was meint ihr?



Klaro, "Komm, wir machen Fresschen" ist doch ein toller Name! :D

Meine Katzies heißen ja auch mit "Zweitnamen" "Lass es!" :D :D :D
 
lach hier heissen alle "Feeiiiiinnnnes" und rennen mich dann fast um :eek:
 
Mmmh...

....in "Fressen!" und "Raus!" (wenn ich Whisky rufe, um mit ihm raus zu gehen), kommt auch kein "i" vor und er reagiert da spitzenmäßig drauf. :D Dagegen kommt in seinem Namen eindeutig ein "i" vor, aber da ist er manchmal komischerweise taub.:rolleyes:
 
Also meine beiden hören beide sehr gut obwohl LENA besser hört als LINA und ich denke nicht das es an dem Namen liegt sondern eher an der Tonart!

Wenn ich zum Beispiel meinen Freund rufe und SCHATZ sage dann sagt keiner was (auch mein freund nicht:D) und wenn ich seuselnderweise *was ist denn los mein Schatz* in Babysprache sage (was anderes machen wir im endefekt ja auch nicht) :D dann kommen die beiden ganz schnell angelaufen!!!!!

LoL mein Freund denk immer er ist gemeint und ist dann immer voll sauer wenn er merkt das ich die katzen meinte:)
Also so denke ich darüber was die kleinen Racker nun wirklich dazu veranlasst zu kommen, wenn man ruft steht in den Sternen!

Warscheinlich der hunger:D:D:D


LG Anni
 
Werbung:
Wenn ich zum Beispiel meinen Freund rufe und SCHATZ sage dann sagt keiner was (auch mein freund nicht:D) und wenn ich seuselnderweise *was ist denn los mein Schatz* in Babysprache sage (was anderes machen wir im endefekt ja auch nicht) :D dann kommen die beiden ganz schnell angelaufen!!!!!

LoL mein Freund denk immer er ist gemeint und ist dann immer voll sauer wenn er merkt das ich die katzen meinte:)

*gröööööhl* :D
 
Oh, da kommen ja die lustigsten Katzennamen zusammen :D!

Wir sollten eine Liste für Neuzugänge machen. Wieso sich lange Gedanken um nicht buchstabierbare Namen machen, wenn "NEIN" der Renner schlechthin ist ;)????

Also:

- Komm, wir machen Fresschen!
- Lass es!
- Feeeeiiiiiiines! (Andrea, stimmen die "e"s und "i"s so???)
- NEIN!
- Was ist denn los mein Schatz? (auch sehr originell :D)
- mniam, mniam...
- HÖR AUF!!!
- Schnorr nicht!
- passdochaufwoduhinspringst! (finde ich persönlich sehr niedlich :D, was aber die Nachbarn sagen :cool:???)
- Habt ihr Hunger?
- Will jemand ein Leckerchen? (ich :D...)
- komm mit!
- komm hopp!
- Leckerliiiiiiiiiiii!
- Paste!
- ps-ps-ps-ps
- rausrausraus!
- Haustüüüür! (das wird ja immer witziger :D:D:D)
- Frühstück! (egal zu welcher uhrzeit)
- ich bin da!
- huhu!
- Besuch!
- Lecker!
- heiß!
- Nicht die Gardinen!


... wird fortgesetzt, also bitte weitere Namenserfahrungen posten ... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei uns ist es "mniam, mniam" wo alle drauf hören.:D
Aber bei Floh ist es auch "HÖR AUF!!!", bei Kicia "Schnorr nicht", und bei Mia "passdochaufwoduhinspringst!":p
 
  • #10
Doro, deine tollen, praxiserprobten Namensvorschläge habe ich bereits ergänzt :D!
 
  • #11
Werbung:
  • #12
Ich rufe also: "Moritz" *säuselganznett*. Der Gerufene guckt über die Schulter, kommt aber nicht. Ist das schon "Hören"???? Nein, für mich nicht!
Aber natürlich ist das "Hören". Schon Mary Bly wusste: "Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück." :D

Um Moritz in Schutz zu nehmen:
Das "i" oder "y" sollte am Ende des Namens stehen, das ist bei ihm ja nicht der Fall. Außerdem ist das Ganze Blödsinn, Benny hört viel besser auf "Purzel" und Lena hört immer auf ihren Namen.

Den Turbolader schalten beide allerdings nur ein bei "Habt ihr Hunger?" oder "Will jemand ein Leckerchen?", das wären wohl auch die besseren Namen gewesen :rolleyes: :rolleyes:.
 
  • #13
Ja, FAST :D Benny & Ricardo kriegen das nicht hin :D

Nur bei mir rennt die ganze Horde :D

Naja, bist eben anerkannte Chefin ;)!

Aber natürlich ist das "Hören". Schon Mary Bly wusste: "Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück." :D

Richtig :). Moritz ist vorhin das beste Beispiel gewesen... :rolleyes:

Deine Vorschläge sind drinne, Petra :)!
 
  • #14
So kreativ ich ja bin.... aber hier versagen alle diese Sachen...

meine hören tatsächlich auf "komm mit" oder "komm hopp"" :cool::cool::cool::cool:

tja..äääh....es gibt bestimmt einige Fori`s die die Ungewöhnlichkeit meiner Damen bestätigen können...;);):D:D:D
 
  • #15
*gröhl*

ich hätte noch die Namen "Leckerliiiiiiiiiiiis" und "Paste!!!!!" beizutragen. Funktionieren bei mir auch gut ....:D
 
  • #16
haha.....ps-ps-ps-ps,dann hören meine alle hin und kommen regelrecht angeschossen......dann gibt es leckeres.

wenn ich ganz schrill schreie"ES REICHT"dann fluchten alle mit den Ohren nach hinten,dann wurde wieder Unfug gemacht.
 
Werbung:
  • #17
wenn ich ganz schrill schreie"ES REICHT"dann fluchten alle mit den Ohren nach hinten,dann wurde wieder Unfug gemacht.

Das zählt nicht Josette :eek:! Sie sollen schließlich kommen und nicht wegstieben :D.

Dein anderer Vorschlag und eure, Birgitta und Andrea finden natürlich Aufnahme in die Namensliste :cool:...
 
  • #18
Der Kater hat bei uns mehrere Namen...
Wenn er schnell kommen soll dann heißt er " rausrausraus" oder auch mal "Haustür" mit der Betonung auf TÜR :D:D.. Wenn mein Mann ruft "Knörenfried" kommt er bei Ihm auch angelaufen :rolleyes:
Lottchen kommt eigentlich immer angeschossen, egal was man zu ihr sagt :rolleyes:
 
  • #19
Ich lache gerade über die "Haustür"... Ich stelle mir vor, ich stehe auf der Gasse und brülle Haustür!!! :D:D:D Wie lange es wohl dauert, bis ich geholt werde :confused:?????
 
  • #20
ich ruf meine eigentlich selten einzelnd. eine zeitlang hab ich es mal mit "calutihupo" versucht, aber das war irgendwie doof.:rolleyes:

pooh braucht man nicht rufen, er ist immer da wenn jemand spricht oder mit irgendwas raschelt (es könnt ja was zu essen geben:rolleyes:).

ansonsten mach ich mir das einfach, wenn es was zu essen gibt ruf ich "frühstück" (egal zu welcher uhrzeit). dann kommen alle in die küche.

komm ich nach hause ruf ich "bin da" und alle kommen mich begrüßen.

und wenn die bande draußen ist ruf ich "huhu" oder "besuch". da reagieren auch alle drauf.:)
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben