Katzenmama und Tochter....

S

Sternchen_21

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. April 2008
Beiträge
2
Meine 4-Jährige Katze Morle hatte vor einem Jahr Nachwuchs. Aus Ihrem Wurf haben wir uns Joschi (Tochter) behalten. Aber die zwei vertragen sich nicht so recht sondern gehen sich lieber aus dem Weg... Wenn Joschi auf Morle zugeht wird unsere Morle böse, knurrt faucht und schlägt auch manchmal hin. Ist das normal? Dachte Mutter und Tochter würden sich gut vertragen... dem war wohl nicht so :(
 
Werbung:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
22.272
Ort
bei Köln
Du hattest das doch im Thread "Frage" beschrieben? Hab auch da mal was getextet.
 
M

manuela3214

Benutzer
Mitglied seit
6. April 2008
Beiträge
47
Bei mir ist es genauso. Ich habe "Mutter (Emmi) und Sohn (Paul)". Bis der kleine ca. 4 Monate war, haben sie sich super verstanden. Habe jetzt beide kastrieren lassen und es hat sich trotzdem nichts geändert. Emmi schlägt nach ihm und faucht sobald er in ihre Nähe kommt. Ich hoffe es wird noch besser, wenn der Hormonhaushalt nach der Kastration wieder einigermaßen normal ist... :(
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
7
Aufrufe
1K
Uli
R
Antworten
9
Aufrufe
1K
R
B
Antworten
5
Aufrufe
1K
O
S
Antworten
4
Aufrufe
607
Quasy
Ursch
Antworten
10
Aufrufe
1K
minna e
minna e

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben