Katzenklo mit Haube ohne Klappe

  • Themenstarter Villimey
  • Beginndatum
V

Villimey

Benutzer
Mitglied seit
29. September 2010
Beiträge
67
Ort
München
Hallo liebe Gemeinde ;)

Wir erwarten unsere 2 Kätzchen, die bei uns am kommenden WE einziehen werden, schon mit Ungeduld und präparieren unsere Wohnung schon ganz eifrig. Nun bin ich beim stillen Örtchen angelangt. 2 Katzen, 2 Toiletten. Klar.
Ein Offenes soll ins Bad und eines mit Haube, aber ohne Klappe vorne soll in den Flur.

Die Beschaffung eines offenen Klos ist ja leicht, aber so ein Ding mit Haube OHNE Klappe ist kniffelig.
Habt ihr Tipps, wo ich so ein Ding herzaubern könnte?
Ich habe Bedenken ein Klo mit Klappe zu kaufen und sie anschl. abzumontieren, für den Fall dass dann die Plastikscharniere der Klappe noch dran sind und das Katzenkind sich dran verletzen könnte.

Habe bei Amazon eines von Trixie gesehen, das aber mit seinen Brauntönen potthässlich ist :(

Da muss es doch was Schöneres geben...?

Lg, Villimey
 
A

Werbung

Viele Katzen lehnen ein Haubenklo später ab, weil es ihnen zu eng da drin ist. Außerdem bleibt der Mief schön drin hängen ...;).

Alternativ gibt es Klöchen mit hohem Rand, da kann Katz' das Streu auch nicht so einfach rausschaufeln.
 
Genau das Kaklo habe ich auch. Meine gehen nur rauf, wenn die Haube drauf ist... ist wohl von Katze zu Katze unterschiedlich. Musst du mal beobachten, wenn die Kätzchen da sind. :)
 
Ach ihr seid super mit Eurer schnellen Hilfe! :yeah:

Ich habe mich natürlich bei den Vorbesitzern schlau gemacht, wie die Futter- und Klovorlieben sind *g* Und der kleine Kater ist ein Haubenklo gewöhnt. Das ist insofern praktisch, als dass ich es in den Flur stellen kann und Besuch fällt nicht als Allererstes optisch in die Hinterlassenschaften der Katze :aetschbaetsch2:

Das Gimpet-Klo sieht gut aus! Ist der Rand sehr hoch oder auch für 12 Wochen alte Katzenkinder bequem zu überklettern?

Lg, Villimey
 
Meine kleine Maus kam mit 12 Wochen rein. Die ersten Male war es etwas schwierig, aber dann ging es ohne Probleme. :)
 
Werbung:
Ich hab schon immer die Gimpet-Klos und kann nur sagen, dass die super sind.

Auch Minis kommen da gut rein, die können klettern oder hopsen.
 
Perfekt, gekauft :D
 
Ich hatte diese hier: http://www.fressnapf.de/shop/katzentoilette-comfy-cat
Für ausgewachsene Katzen finde ich sie deutlich zu klein.
Und da meine Katzen und ich mittlerweile offene Klos deutlich bevorzugen, haben wir eine IKEA-Kiste und einen Mörtelkübel für Hinterlassenschaften hier.
Beides steht übrigens auch im Flur - bisher hat sich noch niemand meiner Besucher daran gestört, zumindest nicht, solange Katze nicht gerade einen Haufen hinterlassen hat *Nase zuhalte* :D
 
  • #10
Schau mal, ich habe diese Toilette ohne Schwingtür neu gekauft und bin zufrieden.
Meine Katze ist eine Randpinklerin, und das Klo ist trotzdem dicht:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/haubentoiletten/155498

Jaaa *brüll* dem stimme ich eifrig zu...Ich habe mir dieses Klo neulig erst gekauft.. und an diesem Klo ist endlich mal kein Pi Pa Po... :) ich finde es klasse vor allem weil da meine "winzlinge" echt platz drin haben..und die Grossen haben da auch immer noch genug Platz...
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
15
Aufrufe
3K
Tadewi89
T
B
Antworten
19
Aufrufe
1K
babalou
B
M
Antworten
45
Aufrufe
5K
Mr.Miez
M
J
Antworten
54
Aufrufe
3K
jules44
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben