Katzenkinder wie lang füttern?

Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Hallo ihr,

meine drei Mädchen (19 Wochen) bekommen ja soviele Nassfutter wie sie möchten, jedenfalls versuche ich immer etwas stehen zu haben und soviel zu füttern wie sie fressen mögen. Selten wird etwas stehen gelassen.

Aber ab welchem Alter füttert man weniger?

Freue ich über eure Antworten
Hime


Mir ist heute morgen noch etwas zu diesem Thema eingefallen:
Kann es sein das Katzen sich an diesen erhöhten Futterbedarf gewöhnen und dauerhaft soviel fressen wollen? Also wenn ich jetzt das Beispiel von Tiha nehme die sagt das sie schon lang erwachsene Tiere weiterhin füttert wie Kitten, macht mir das Sorgen in der Hinsicht das ich mir überlegt habe ob man ein solches Verhalten auch anerziehen kann.
Vielleicht klingt das völlig blöd und auch unbegründet.

Schönen Sonntag
Hime
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Ja das merke ich jetzt schon... wo ich vorher 600 g am Tag verfüttert habe sind es jetzt mehr als 800 g. Tendenz steigend.
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Diese Menge dürfte erst grob geschätzt ab dem 1. Lebensjahr wieder sinken.
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Und die fressen dann von sich aus weniger, ja?

Schließlich möchte ich für die Kleinen soweit alles richtig machen und in der Hinsicht wußte ich nichts dazu.
 
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Und die fressen dann von sich aus weniger, ja?

Schließlich möchte ich für die Kleinen soweit alles richtig machen und in der Hinsicht wußte ich nichts dazu.

Normalerweise regulieren die Katzen von selbst die Menge ungefähr um diesen Zeitpunkt. Natürlich fressen sie nicht von einem Tag zum anderen auf einmal 400gr weniger, aber allmählich sinkt dann diese Menge. (Hochwertiges Futter vorausgesetzt.)
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Da das mit dem Hochwertigen (bzw mittelwertigen) Futter bei mir schon seit Einzug läuft, ist das das gringste Problem.

Gut dann weiß ich ja das ich prinzipiell nichts falsch mache.

Danke!!!
 
Hime

Hime

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. Juni 2011
Beiträge
183
Ort
Köln
Da oben noch eine weitere Frage von mir eingestellt wurde, schieb ich mal

:muhaha:
 

Ähnliche Themen

hoppelmoppel
  • Gesperrt
  • Sticky
6 7 8
Antworten
149
Aufrufe
327K
Primula
P
M
Antworten
6
Aufrufe
591
PonyPrincess
PonyPrincess
E
Antworten
69
Aufrufe
2K
E
Puschlmieze
Antworten
16
Aufrufe
505
Puschlmieze
Puschlmieze

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben