Katzenfänger unterwegs?

J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
Folgendes hab ich gerade über den Verteiler bekommen:


A C H T U N G !!! Katzenfänger-Auto unterwegs !!!
wir wurden darauf hingewiesen, dass Katzenfänger unterwegs sind in unserer Region (Fürstenfeldbruck / Augsburg / Landsberg / &&?) in einem blauen Kastenwagen  Marke FORD  Kennzeichen: A-DU 971.
Die Polizei teilte mit, dass dieses Kennzeichen nicht registriert ist.

... Bitte, an möglichst viele Verteiler weiterleiten. Danke.
 
Werbung:
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
Fährt der seit fast 1 1/2 Jahren im Kreis?
http://www.fressnapf.de/community/forum/thema/289800
oder auch:
http://forum.hundund.de/tierschutz/achtung-katzenfaenger-unterwegs-noch-bayern-achtung-t102396.html
ebenfalls:
http://forum.zooplus.de/katzen-gesetze-verordnungen/t-katzenfanger-unterwegs--74577.html
noch eins:
http://www.verlassene-pfoten.de/wbb2/thread.php?postid=282433

Alle Meldungen sind von 2010 und beeinhalten das hier genannte Kennzeichen.
Mir scheint eher, da hat jemand eine alte (panische) Meldung neu aufgelegt.
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10 Juli 2009
Beiträge
15.998
Ort
Nähe Trier
Bei uns geht eine ähnliche Meldung um:

Sehr geehrter Herr Kordel,

wie gestern Abend telefonisch besprochen, ist durch die Suche nach unserer „Altenheimkatze Charlie“ aufgefallen, dass in Hontheim genau an dem selben Tag, Freitag, den 16.09.2011 mindestens 4 - 5 weitere Katzen verschwunden sind. Auch wilde Katzen, die manche Leute gefüttert hatten, sind spurlos verschwunden. Ein Besitzer einer verschwundenen Katze hat uns berichtet, dass er gegen 18.00 Uhr ein auffälliges Fahrzeug in der Nähe der Schulstr. mit LD - Nummernschild gesehen hatte, als er nachschauen wollte, ob der Herr mit ca. schulterlangen Haaren und einer Basecap etwas suche, sei dieser ganz erschrocken gewesen, hätte sofort den Rückwärtsgang eingelegt und schnell davon gefahren. Ein anderer Besitzer sagte uns, dass seine Katze immer abends vor Einbruch der Dämmerung von alleine nach Hause kam, an diesem Tag kam sie auch, aber sie wäre sehr nervös gewesen und er hätte das Gefühl gehabt als wäre irgendetwas draußen, wo sie unbedingt wieder hinwollte. Er habe sie dann nochmals rausgelassen, aber auch diese Katze wurde nicht mehr gesehen. Wir vermuten, dass all diese Katzen in die Hände von Katzenfängern geraten sind. Wir möchten Sie bitten, eine Warnung auf Ihrer Seite zuveröffentlichen, damit nicht noch weitere Katzen verschwinden. Vielleicht sind noch mehrere Katzen, auch in umliegenden Dörfern verschwunden und das wir eventuelle Hinweise bekommen können, um den oder die Täter zu kriegen.
Mit freundlichen Grüssen Elena Thiel

Quelle: Eifeltierheim Altrich

Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll :confused:
 
G

Gizmo0706

Neuer Benutzer
Mitglied seit
3 September 2011
Beiträge
2
Woher hast du diese Information?
Da krieg ich gleich Schiß um mein Dicken, ich wohn in Inning am Ammersee...
Ich versteh nicht was das für Menschen sind, die sowas machen...
 
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
2.575
und was machen die dann mit den katzen? lösegeld erpressen?
 
Any

Any

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20 Juli 2011
Beiträge
635
Die fahren jetzt b l a u e Autos und tragen B a s e c a p s ? Ist ja fies, ich warne meine Katzen immer vor weissen Autos und Pelzmützenträgern!;)

Im Ernst, das gehört eher in den Bereich der "Urban Legends".
Gibt es hier auch schon einige Threads zu.

Seit der letzten (als Kleidersammlung getarnten )"Katzenfangaktion" habe ich sogar einen Kater mehr!:)
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
Fährt der seit fast 1 1/2 Jahren im Kreis?
http://www.fressnapf.de/community/forum/thema/289800
oder auch:
http://forum.hundund.de/tierschutz/achtung-katzenfaenger-unterwegs-noch-bayern-achtung-t102396.html
ebenfalls:
http://forum.zooplus.de/katzen-gesetze-verordnungen/t-katzenfanger-unterwegs--74577.html
noch eins:
http://www.verlassene-pfoten.de/wbb2/thread.php?postid=282433

Alle Meldungen sind von 2010 und beeinhalten das hier genannte Kennzeichen.
Mir scheint eher, da hat jemand eine alte (panische) Meldung neu aufgelegt.

Die fahren jetzt b l a u e Autos und tragen B a s e c a p s ? Ist ja fies, ich warne meine Katzen immer vor weissen Autos und Pelzmützenträgern!;)


:muhaha: *sinnloser Fülltext*
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
Ich hab die Nachricht über den Verteiler der Katzenhilfe Würzburg bekommen, die wiederum wahrscheinlich von einem anderen Verein.

Was an der Sache dran ist und was nicht, keine Ahnung. Ich hab zum Glück nur Wohnungskatzen ;).
Allerdings dachte ich, es interessiert vielleicht ein paar Foris mit Freigängern.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #10
Ihr leitet das aber weiter und verbreitet es, ohne im Geringsten zu hinterfragen.
Das halte ich schon für bedenklich.
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #11
Werbung:
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #13
Ihr leitet das aber weiter und verbreitet es, ohne im Geringsten zu hinterfragen.
Das halte ich schon für bedenklich.

Was der einzelne aus der Information macht ist seine Sache, genauso wer ist für wahrscheinlich und wer es für unwahrscheinlich hält. Seine eigene Meinung darf sich in Deutschland bis jetzt noch jeder selbst bilden ;).
 
Frankendosis

Frankendosis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
543
Ort
Franken
  • #15
Wer die Weisheit nicht mit dem Löffel gefressen hat oder selbst dahinter steckt, kann nicht wissen, ob nicht doch was dran ist.
Von daher finde ich auch richtig, das weiterzuleiten.
Wers nicht glaubt, muss sich ja keine Sorgen machen und fertig.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #16
Wer die Weisheit nicht mit dem Löffel gefressen hat oder selbst dahinter steckt, kann nicht wissen, ob nicht doch was dran ist.

Hab ich nicht und tue ich nicht.

Es geht einfach nur darum, dass abstruse Tierfängermeldungen immer wieder die Runde machen.
Dabei konnte noch niemand so wirklich sagen, wozu, weshalb, warum all die Katzen eingefangen werden.

Eine Meldung, die bereits im Mai 2010 die Runde machte (Nachforschen bei google dauerte zwei Minuten) völlig ohne Nachfrage zu verbreiten - und damit evtl. Angst zu schüren - ist ganz einfach unnötig.

Aber sucht nur weiter nach weißen und blauen Autos und Fahrern mit/ohne Wollmütze und Basecap.
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12 Juli 2010
Beiträge
9.238
  • #17
Kaly lass das bitte einfach, ich hab weder Zeit noch Lust mit dir zu diskutieren.

Wenn es dir nicht passt, lies es doch einfach nicht. Danke!
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #18
Wers nicht glaubt, muss sich ja keine Sorgen machen und fertig.

Leider setzen aber diese Meldungen immer wieder zu vielen Katzenbesitzer einen Schrecken zu und zu viele glauben diesen Unsinn.
Diejenigen die gerade Katzen vermissen haben sowieso schon genug Kopfkino - da braucht es nicht noch solche unnötig angstmachenden Meldungen.:(

Auch ich darf mir eine eigene Meinung bilden; nach jahrelangen Recherchen und Beschäftigung mit dem Thema vermisster Katzen.
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28 September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #19
Kaly lass das bitte einfach, ich hab weder Zeit noch Lust mit dir zu diskutieren.

Wenn es dir nicht passt, lies es doch einfach nicht. Danke!

"Seine eigene Meinung darf sich in Deutschland bis jetzt noch jeder selbst bilden".
Deine Worte.

Und nein, ich lasse es nicht, wenn auf diese Art Angst verbreitet wird.

Bitte.
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2010
Beiträge
7.107
  • #20
Was ich mich bei jeder Warnung und die darauf folgende Häme immer frage...

Wenn z. B. Polen für 2,50 Euro/Stunde hierher zum Spargel stechen oder Erdbeeren pflücken kommen, weil das Geld in ihrer Heimat mehr Wert hat als hier, warum sollten sie dann nicht ein paar Katzen fangen, die sie dann evtl. für 5 Euro verscherbeln? Ist das wirklich so abwegig?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben