Katze Pinkelt ins bett

  • Themenstarter Eli0620
  • Beginndatum
  • Stichworte
    tierheim urinieren
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #21
Du schreibst es wurden Gries und Kristalle im Urin festgestellt.
Bitte mal genauer schreiben was für eine Art Kristalle und Gries.
Das kann ein Grund für die Unsauberkeit sein weil die Katze dadurch Schmerzen hat.
Auch wäre interessant was dagegen unternommen wurde, gibt es ein Futter dafür/dagegen oder was wurde dir empfohlen?

Das mit dem Durchfall ist wieder eine andere Geschichte, dazu gäbe es viele Fragen.
Wann wurde das letzte mal der Kot untersucht und auf was?
Was kriegt sie zu fressen?
Darmaufbau wurde gemacht?
Wurde eine Unverträglichkeit auf Inhaltstoffe im Futter/ Futtersorten/ bestimmte Fleischsorten getestet?
Auch das kann Schmerzen machen und die Unsauberkeit erklären.

Drei Klo wären gut und möglichst auch eine ohne Deckel, es gibt große Boxen mit hohem Rand.

Bitte kauf neues Streu. z.B. Premiere excellent aus dem Freßnapf. Wenn es preisgünstig sein soll ist das von Aldi auch ok.
Wenn es ohne Geruch sein muß dann das Premiere sensitiv aus dem Freßnapf, das ist fein und ohne Geruch.
Das Streu das ihr habt gefällt eben leider nicht beiden, sonst gäbe es die Unsauberkeit eher nicht.
10-15cm hoch einfüllen. Zwei mal am Tag, morgens und abends die Klumpen raus machen.
Bei Bedarf nur nachfüllen.
Reinigen der Klos ist dann nur sehr selten nötig, das spart auch Zeit. Wenn reinigen dann nur mit heißem Wasser.

Ein Kitten mit 8 Wochen zu holen war leider keine gute Wahl.
Einmal ist das Kitten zu jung von der Mutter getrennt worden und zweitens bräuchte es einen gleich alten Spiel und Raufkumpel. Deine ältere Katze hat da leider wenig von.
Aber jetzt ist das Kleine mal da und soll sicher auch bleiben.
Und ich nehme nicht an daß noch Kapazität für ein weiteres Katzenkind da ist.
Also werden die beiden sich mit der Zeit arangieren müssen.

Schreib bitte noch mal genauer was für Futter und Medikamente genau gegeben werden.
Und was bei der letzten Urinuntersuchung genau raus gekommen ist.
Wenn du keinen schriftlichen Befund bekommen hast laß dir bitte einen geben.
Dann können wir sicher besser helfen und mehr dazu sagen.

Ach so, Enzymreiniger. Alle Stellen auf die gemacht wurde bitte mit einem Enzymreiniger wie Biodor Animal oder z.B. Bactodes gründlich und mehrfach reinigen.

Katzen die auf weiche Sachen pinkeln haben fast immer Schmerzen, meist durch Blasenentzündungen oder Harngries.
Oder das Streu ist nicht das richtige, zu grob oder nicht ausreichend oft gereinigt oder das Katzenklo gefällt nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Hagebutti, Lirumlarum, Verosch und 2 weitere
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.241
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #22
@Petra-01
die Durchfallkatze scheint die jüngere Katze zu sein.
Also zu dem Thema mus ich sagen meine kleine Katze sie hat immer Durchfall ist auch vom Artzt abgeklärt keine Sorge ... und dadurch geht es ohne Deckel nicht sie Spritz immer alles foll weswegen ich auch das Reinigungs Mittel brauche ohne das geht es alles nicht ab ja an ein 3. Klo hab ich auch schon gedacht und hatte am eins gedacht wo die Katzen von oben einsteigt da die kleine der großen immer zusehen will und ich mir vorstellen kann das Bella da ungestörter ist
 
  • Like
Reaktionen: Hagebutti
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #23
@Petra-01
die Durchfallkatze scheint die jüngere Katze zu sein.
ok, danke!
Das hatte ich nicht gelesen.
Dann würde ich vorschlagen für die kleine Durchfallkatze einen eigenen Thread zu schreiben damit wir dazu auch helfen können. Sonst wird das sehr unübersichtlich hier in einem Beitrag. Meine ich zumindest.
 
  • Like
Reaktionen: Hagebutti, Lirumlarum, Verosch und 2 weitere
E

Eli0620

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
11
  • #24
Ich empfehle auch mindestens 1 weiteres Klo, übergangsweise evtl. sogar mmehr. Das können große Plastikboxen von Ikea oder vom Baumarkt sein.
Dann unbedingt das Reinigungsmittel weglassen. Heißes Wasser reicht, ich spüle es auch mal mit kochendem Wasser aus, aber Reinigungsmittel riechen streng, das schreckt Katzen dann vom Klo ab…

Dann unbedingt mehrmals täglich die Klos reinigen

Du kannst doch aber dann morgens und abends das Klo reinigen und dann vielleicht noch vorm schlafen gehen? Also hier geht es um die Klumpen rausmachen. Du verwendest doch ein Klumpstreu? Bitte schreibe auch mal welches Streu genau. Viele Kloprobleme hängen auch mit dem Streu zusammen.

Es liegt nicht an dem Klo an dem Streu oder sonst was sie macht es um mich zu ärgern... grade vor 10 min musste ich meine Friseur Werkzeug Tasche mit kompletten Inhalt reinigen weil Bella grade drauf gepinkelt hat warum hat sie das gemacht weil sie seit 30 min raus will und wir ne bekoloptr meine Tür zerstört aber es gibt nicht mehr raus ich will nämlich ins Bett und nicht um die Uhrzeit kucken das ich meine Katze wider nach drinne bekomme und das hat ihr nicht gepasst.. deswegen tut sie das ... weil ich nicht mache was sie will .
 
E

Eli0620

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
11
  • #25
Wann war sie denn bei einem Facharzt füt Zähne und wann wurden die Zähne dental (nicht digital) geröntgt?
Das kann ich in Deinem Bericht nicht erkennen.

Womit ist es besser geworden?

Kannst Du vielleicht mal das große Blutbild hier einstellen?
Es gibt hier einige User, die Dir vielleicht noch Tipps geben können. 🙂

Es hat nix mit Medizin zu tuhn wie oft den noch
 
E

Eli0620

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
11
  • #26
Und was tut ihr gegen den Durchfall der 2. Katze? Wenn sie den tatsächlich schon immer hat seit einem Jahr, sollte man den auch mal in den Griff bekommen. Was hat der Tierarzt denn da diagnostiziert warum die Katze seit einem Jahr Durchfall hat?

Sie hat so ein Pulver bekommen wirkt wie flog abschälen bei Menschen ... kommt da her das sie draußen alles frist was keucht und fleucht hab keine Insekten in meinem Garten hat sie alle gegessen
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22. Mai 2017
Beiträge
5.656
Ort
Alpenrand
  • #27
..arme Katze, bei einem Besitzer der zwar heult, weil das Bett und die Möbel bepieselt werden aber nur an sich denkt und nicht im Traum mal auf die Katze und ihre Bedürfnisse eingeht.
Tja..da wird sich wohl nichts ändern an der Situation..viel Spass beim regelmässigen kauf von neuen Matratzen und Bettzeug.


Deiner Katze geht es nicht gut.
Sie ist krank und sie hat stress.
Hilf ihr oder gib die Katze ab, damit ihr geholfen werden kann.
 
  • Like
Reaktionen: Quilla, Minnievieh, Gismoxyz und 3 weitere
yodetta

yodetta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Februar 2018
Beiträge
2.402
  • #28
Es hat nix mit Medizin zu tuhn wie oft den noch
Hm okay, dann hoffe ich für Deine Katze, dass ihr eine Lösung findet, ohne dass sie weiterhin in ihren eigenen Urin getunkt wird.

Alles Gute für Euch!
 
J

Julia01

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. September 2010
Beiträge
1.249
  • #29
..arme Katze, bei einem Besitzer der zwar heult, weil das Bett und die Möbel bepieselt werden aber nur an sich denkt und nicht im Traum mal auf die Katze und ihre Bedürfnisse eingeht.
Tja..da wird sich wohl nichts ändern an der Situation..viel Spass beim regelmässigen kauf von neuen Matratzen und Bettzeug.


Deiner Katze geht es nicht gut.
Sie ist krank und sie hat stress.
Hilf ihr oder gib die Katze ab, damit ihr geholfen werden kann.
Das unterschreibe ich genau so. Offenbar haben beide Katzen Probleme, gesundheitlich und/oder psychisch. Wenn man als Besitzer nicht willens ist, dagegen was zu unternehmen, dann wird man sich wohl weiter über die Pinkelei ärgern müssen.


Es liegt nicht an dem Klo an dem Streu oder sonst was sie macht es um mich zu ärgern... grade vor 10 min musste ich meine Friseur Werkzeug Tasche mit kompletten Inhalt reinigen weil Bella grade drauf gepinkelt hat warum hat sie das gemacht weil sie seit 30 min raus will und wir ne bekoloptr meine Tür zerstört aber es gibt nicht mehr raus ich will nämlich ins Bett und nicht um die Uhrzeit kucken das ich meine Katze wider nach drinne bekomme und das hat ihr nicht gepasst.. deswegen tut sie das ... weil ich nicht mache was sie will .
Katzen pinkeln nicht um Menschen zu ärgern, so komplexes Denken haben Katzen gar nicht. Die Katze pinkelt um dich drauf aufmerksam zu machen das es ihr nicht gut geht. Warum es ihr nicht gut geht musst du schon selbst herausfinden.

Es hat nix mit Medizin zu tuhn wie oft den noch
Ach und du hast eine Glaskugel und wirklich ALLE diagnostischen Möglichkeiten ausgeschöpft? Wage ich zu bezweifeln, weil du bishr keine der Nachfragen danach beantworten konntest.

Sie hat so ein Pulver bekommen wirkt wie flog abschälen bei Menschen ... kommt da her das sie draußen alles frist was keucht und fleucht hab keine Insekten in meinem Garten hat sie alle gegessen
Ok ab hier bin ich fast schon überzeugt das es ein Troll ist. Keine, und ich wiederhole keine Katze kann wirklich alle Insekten aus einem Garten fressen.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi und Lirumlarum
E

Eli0620

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. September 2021
Beiträge
11
  • #30
Hallo und willkommen hier im Forum.

Wenn hier von Reinigen/Saubermachen der Toiletten geschrieben wird, dann ist damit tatsächlich erstmal das mehrmals tägliche Entfernen von Hinterlassenschaften aus der Katzentoilette gemeint, also die Klumpenentfernung (bei Nutzung von Klumpstreu) zwecks Katzenkloschäufelchen und auch der Stinkerböller (Kot), die ja oft nur paniert sind, mit Streu - bei Durchfall kann es da aber natürlich auch zur Abbindung sowie Klumpenbildung (bei Nutzung von klumpender Streu) kommen.
Die Frage nach der Streuart ist ja noch offen. Ist es eine Klumpstreu?
Viele Katzen mögen sehr feine Klumpstreu.

Das geht in der Regel wirklich sehr fix, wobei wir Klumpstreu im Einsatz haben. Andere haben wir nie genutzt.

Also, es geht nicht darum, dass Du jeden Tag die Streu rauskippst und alles grundreinigst. Ich nehme an, dass es sich hier um ein Missverständnis handelt. :)
Es geht nur darum, dass Katzen so häufig, wie möglich, saubere bzw. unbenutzte Toiletten finden und benutzen können.

Dann habe auch ich gelernt: 1 Katzentoilette pro Katze + 1 weitere dazu. Ruhig da hinstellen, wo ihr Menschen euch meist aufhatet. Wenn es Probleme gibt, wie z.B. Durchfall, Wildpinkeln, dann könnte das Aufstellen weiterer Toiletten ratsam sein.

Du kannst Unterlagen beim Tierarzt für Dich anfordern, so dass Du sie vorliegen hast.
So könntest Du hier z.B. auch Blutbilder einstellen, nach denen gefragt wurde.
Viele Leute in diesem Forum haben sehr viel Erfahrung und könnten da netterweise drüberschauen. ❤️

Weißt Du, welche Stoffwechselerkrankung bei Deiner Katze festgestellt wurde?
Bekommt sie deshalb Spezialfutter oder welches Futter bekommt sie?

Ist Dir bekannt, welche Medikamente sie bekommt?

Ihr Verhalten kann darauf hinweisen, dass sie Schmerzen hat.
Und Zahnschmerzen sind leider recht häufg. Dabei sieht man von außen manchmal gar nichts, weil die Zähne bei FORL sich im Kiefer auflösen - was sehr, sehr Schmerzhaft sein kann.
Vielleicht ist es auch etwas anderes, vielleicht wegen der Kristalle oder etwas ganz anderes.
Katzen, die Schmerzen haben, z.B. wegen solchen Kristallen im Urin, urinieren sehr häufig auf weiche Dinge.

War die kleine Katze schon beim Tierarzt; ist z.B. eine Kotprobe untersucht worden, wegen des Durchfalls?

Ich benutze feines klunpstreu die ist direkt Kaufland Marke steht nur klunpstreu drauf blauer Karton mit weißer Katze draus das Streu ist weiß und fein und geruchlos

Warum ich das Klo nur alle 2 bis 3 Tage machen ist Bella pinkelt eh in mein Bett und geht nur noch zum koten aufs Klo und die kleine geht sehr oft draußen auf Toilette daher habe ich auch nicht jeden Tag was drin
Kleines Beispiel dafür das sie es macht um mich zu ärgern grade vor 10 min musste ich meine Friseur Werkzeug Tasche mit kompletten Inhalt reinigen weil Bella grade drauf gepinkelt hat warum hat sie das gemacht weil sie seit 30 min raus will und wir ne bekoloptr meine Tür zerstört aber es gibt nicht mehr raus ich will nämlich ins Bett und nicht um die Uhrzeit kucken das ich meine Katze wider nach drinne bekomme und das hat ihr nicht gepasst.. deswegen tut sie das ... weil ich nicht mache was sie will .

Sie bekommt von Royal canin das urinerry bekommt man auch nur beim Tierartzt und 4 Tabletten metaziet und alle 4 Tage eine Spritze vom Tierarzt...

Wie schön gesagt wir sind jede Woche einmal beim Tierart da wird alles durch gecheckt... medizinisch ist alles abgeklärt

Ja die kleine geht es auch gut sie bekommt ein Pulver so änluch wie flosamen schalen für Menschen
Und der Durchfall kommt von den ganzen Insekten die sie draußen den ganzen Tag frist bei uns gibt's fast keine Insekten mehr
 
Schwerelos

Schwerelos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. September 2010
Beiträge
1.352
  • #31
Wenn du dir absolut sicher sein kannst, dass es keine medizinischen Ursachen dafür gibt, dann muss es einen anderen Grund haben.

Keine Katze pinkelt einfach so irgendwo hin, weil sie einen ärgern will. Zu so einer Denkweise sind die Tierchen gar nicht fähig. Katzen suchen sich meist weiche Untergründe, wie zB das Bett, wenn ihnen beim Pieseln was weh tut, weil sie das dann mit dem Klo/Streu verbinden. Oder wenn ihnen ein Klo zu wenig/nicht sauber genug ist. Oder wenn sie unglücklich sind. Oder wenn sie Stress haben. Oder wenn sie markieren. Oder weil das Bett jetzt nach Piesel riecht. Oder weil sie Angst haben. Oder oder oder.

Wenn sie raus will und nicht darf, kann das auch ein Grund sein. Trotzdem macht sie das nicht, um dich zu ärgern, sondern weil sie unglücklich/unzufrieden/gestresst ist und nicht mehr weiß, wie sie sich sonst noch anders ausdrücken soll. Schon mal versucht, die Katze abends ordentlich müde zu spielen, wenn sie dann nicht mehr raus darf? Damit sie ordentlich ausgepowert und müde ist und lieber schlafen geht, als Türterror zu machen.

Ich weiß, wie nervenzehrend das ist, wenn die Katze scheinbar grundlos immer überall hinpinkelt.. aber es gibt immer einen Auslöser dafür und den gilt es heraus zu finden und dann etwas dagegen zu tun.

Ehrlich gesagt, finde ich, dass es hier momentan ein bisschen nach Troll riecht.
 
  • Like
Reaktionen: Poldi, TiKa, Julia01 und eine weitere Person
Werbung:
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.241
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #32
Sämtliche bepinkelte Stellen mit einem guten Enzymreiniger säubern, von Biodor Animal gibt es auch einen Enzymreiniger für die Waschmaschine.
Matratzen und Sofa müssen mit dem Reiniger getränkt werden, ggf mehrmals.
Waschbares gewaschen werden und was nicht gereinigt werden kann, abin die Tonne.
Solange das nicht gemacht wird, riechen die Stellen nach Katzenklo und die Katze wird immer wieder darauf pinkeln.
Armes Kätzchen 😒
 
  • Like
Reaktionen: Quilla, Verosch und TiKa
Buna

Buna

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31. Oktober 2011
Beiträge
230
  • #33
Also eigentlich tut es mir in der Seele weh so etwas zu schreiben, aber ich denke es wäre am besten wenn du sie zurück ins Tierheim gibst (bitte steinigt mich nicht für diese Aussage).
 
  • Like
Reaktionen: Petra-01, Lirumlarum, Poldi und eine weitere Person

Ähnliche Themen

N
Antworten
17
Aufrufe
11K
Merlin2005
M
Laura_AP
Antworten
14
Aufrufe
5K
Laura_AP
Laura_AP
B
Antworten
9
Aufrufe
2K
V
L
Antworten
11
Aufrufe
611
tiha
P
2 3
Antworten
55
Aufrufe
5K
Raffaela
Raffaela

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben