Katze Pinkelt aufs Sofa

  • Themenstarter Anna_Katha
  • Beginndatum
  • Stichworte
    couch pinkeln auf sofa sofa unsauberkeit
A

Anna_Katha

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Oktober 2021
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

ich habe vor ca. 3 Wochen eine Katze (Hofkatze) samt Kitten (5) aufgenommen. Sie hatte dieses Jahr bereits einen wurf und wir wollten Sie inkl. der Kitten Kastrierenlassen. Wie es aber dann mal so ist, war sie dann plötzlich nicht mehr da - bis zu Ihrem neuen Wurf. (die Kitten aus dem 1. Wurf werden jetzt im November Kastriert :))

Um das ganze zu vermeiden nochmal zu vermeiden habe ich alle bei mir aufgenommen. Sie scheint mir das Wohnungsleben zu kennen (Beim TA waren wir noch nicht - alle fit und ich wollte den zustzlichen Stress erstmal vermeiden), 2 Wochenlang war alles gut und es hat sich auch nichts verändert. Jetzt pinkelt sie mir 1 mal tägllich, spät abends oder Nachts auf mein Sofa.....

Ich habe es bereits gereinigt und mit Bactador eingesprüht...
Ich hoffe ich krieg hier noch ein paar Ideen was ich machen kann, das Klo kann ich leider nicht groß umstellen - sonst stände es mitten im Wohnzimmer vor dem Fernseher oder unterm Esstisch :ROFLMAO:

Die Katze/Kater der/die unsauber ist
- Name: Tammy
- Geschlecht: Weiblich
- kastriert (ja/nein), wenn kastriert wann: nein, hat grade Kitten
- Alter: unbekannt
- im Haushalt seit: 3 Wochen
- Gewicht (ca.): 5 KG
- Größe und Körperbau: Durchschnittlich

Gesundheit
- wann war der letzte Tierarzt-Besuch: unbekannt
- wurde der Urin untersucht, wann das letzte Mal, mit welchem Befund: -
- bisherige Erkrankungen soweit bekannt: -

Lebensumstände
- wie viele Katzen leben insgesamt im Haushalt:
- wie alt war die Katze beim Einzug bei dir/euch:
- Vorgeschichte (Züchter, Tierheim, von privat, Tierschutzverein):
- Freigänger (Ja/Nein):
- gab es Veränderungen im Haushalt (z.B. neue Möbel, Renovierung, Ein/Auszug, Baby, neues Haustier, Todesfall, Änderung im Tagesablauf z.B. durch Berufswechsel):
- im Mehrkatzenhaushalt, wie gut verstehen sich die Tiere (spielen sie gemeinsam, kuscheln sie und putzen sich, ignorieren sie sich eher usw.):

Klo-Management
- wie viele Klos gibt es: 2
- welche Art Klo (offen, Haube, Haube + Klappe, Größe, Höhe): Offen
- wie oft wird gereinigt und wie oft das Streu komplett erneuert: 2-3mal am Tag, Zuletz am Wochenende komplett
- welche Streu wird verwendet (bitte genaue Marke und Sorte!): Premiere excellent, Cats Best smart pellets
- wie hoch wird die Streu eingefüllt, ca. in cm: 10cm
- gab es einen Streuwechsel: ja aber bereits vor der Unsauberkeit ohne Probleme (Cats Bests auf Premiere, hab dann das 1 Klo wieder auf Cats Bests, werden beide genutzt...)
- hat das Streu einen Eigengeruch (Babypuder etc.) nein

- wird ein Klo-Deo benutzt: nein

- wo steht das Klo bzw. die Klos (welcher Raum, an der Wand, in der Ecke, unter .. , hinter .. - bitte genaue Beschreibung für jedes Katzenklo): Im Badezimmer unter dem Waschbecken an 1 Wand / Hinter dem Sofa an der Wand

- mit welchem Reinigungsmittel wird das Klo gereinigt: Wasser + Seife
- wo ist der Futterplatz, liegt er in der Nähe der Klos, wenn ja wie nah:nicht wirklich, 4 Meter entfernt

Unsauberkeit
- Wann sind die Probleme das erste Mal aufgetreten, wie lange bestehen die Probleme: Letztes Wochenende, seit dem täglich
- wie oft wird die Katze unsauber: 1x am Tag
- Unsauberkeit durch Urin oder Kot: Urin
- Urinpfützen oder Spritzer: Pfützen
- wo wird die Katze unsauber: Auf dem Sofa
- wird primär auf horizontale Flächen (Boden, Taschen, Teppich, Bett usw.) uriniert oder eher vertikal (Wände, Türen, Ecken): Horizontal
- was wurde bisher dagegen unternommen: - Klo komplett gesäubert / - Streu in 1 Klo zurück gewechselt / - Haube von 1 KaKlo ab (Das andere hatte nie eine) / - mit Bactador gereinigt
 
Werbung:
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30. November 2010
Beiträge
13.689
Herzliche Willkommen in Forum
und danke, dass du dich um sie kümmerst und sie (hoffentlich alle, ich hab das jetzt nicht so 100 % verstanden) kastrieren lässt :)


Zuerst mal würde ich das Sofa mit einer dicken Kunststoffplane abdecken, so dass sie ihren Uringeruch dort nicht mehr so gut riechen kann. Und darunter täglich mit Bactodes oder Biodor Animal einsprühen - Enzyme brauchen einen gewissen Zeitraum, um ausreichend wirken zu können.

Eine Urinprobe wäre natürlich gut, aber unter den jetzigen Umständen wahrscheinlich eher schwierig.

Grundsätzlich würde ihr ihr was zum Runterkommen unters Futter jubeln. Ich selber hab sehr gute Erfahrungen mit Calmin (= CBD-Öl für Tiere, bekommt man nur über den TA, ist weitestgehend geschmacksneutral) gemacht; anderen mit Telizen/Anxitane und/oder Zylkene.
 

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
22
Aufrufe
3K
Lirumlarum
Lirumlarum
G
Antworten
3
Aufrufe
1K
greenorest
G
L
Antworten
26
Aufrufe
45K
Hanneli
Hanneli
N
2
Antworten
32
Aufrufe
3K
nicole89
N
M
Antworten
9
Aufrufe
1K
dexcoona
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben