Katze hat Pilz

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Trixi_cat

Trixi_cat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2014
Beiträge
22
Hallo Leute!

Ich war heute mit meiner Katze beim TA und wie schon erwartet hat sie einen Pilz. Sie hat viele offene Stellen und die kratzt sie sich auch immer auf.

Habe jetzt vom TA etwas dagegen bekommen. Jetzt ist es so...

1. Sie bekommt noch heute und morgen eine viertel Tablette Cortison. Soll ich mit der Behandlung beginnen wenn ich die Tabletten absetzte habe oder jetzt schon. Die TAin hat nur gesagt ich soll die Cortison weiter geben. Vl. weiß das ja von euch wer. Falls nicht ruf ich heute nochmal an.

2. Die Katze hat uns angesteckt... Hab schon einwenig gelesen zu dem Thema und ab und zu klingt das so, als würde sie dich anniesen und du hast den Pilz.
Nun gut so schlimm wird es nicht sein aber ich hätte nächste Woche Freunde eingeladen die hier auch übernachten. Muss ich jetzt angst haben, dass sie auch einen Pilz bekommen?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

LG Trixi
 
Werbung:
jannikks

jannikks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Februar 2013
Beiträge
108
Ort
Leipzig
tli

Hallo! Ich hatte auch so ein Pilzvieh hier und mir schon ähnliche Sorgen gemacht wie du bei 2. Ich hatte bis jetzt allen Bescheid gesagt, die zu Besuch kamen, und natürlich frische Bettwäsche genommen und es hat sich noch niemand angesteckt, obwohl ich auch mal was abgekriegt hatte. Das aber erst, als ich eine Erkältung hatte, also mein Immunsystem nicht so fit war.

Wenn dein Besuch gesund ist und keine kleinen Kinder mitbringt, würde ich das Risiko vermutlich eingehen. Allerdings wäre vorher aufklären sicher fair.
 
Trixi_cat

Trixi_cat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2014
Beiträge
22
Hallo! Ich hatte auch so ein Pilzvieh hier und mir schon ähnliche Sorgen gemacht wie du bei 2. Ich hatte bis jetzt allen Bescheid gesagt, die zu Besuch kamen, und natürlich frische Bettwäsche genommen und es hat sich noch niemand angesteckt, obwohl ich auch mal was abgekriegt hatte. Das aber erst, als ich eine Erkältung hatte, also mein Immunsystem nicht so fit war.

Wenn dein Besuch gesund ist und keine kleinen Kinder mitbringt, würde ich das Risiko vermutlich eingehen. Allerdings wäre vorher aufklären sicher fair.

Danke für deine Antwort!

Aufgeklärt hätte ich sie sicher! Nur das ich weiß ob ich es nicht lieber absagen soll. Das Problem ist nur immer einen neuen Termin zu finden, deswegen würd ich es gern trotzdem machen.

Wurde die Katze dann gemieden oder normal gestreichelt?
 
M

mimimama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
743
Wie schon gesagt wurde,klär den Besuch über die Pilzerkrankung auf,nimm frische Bettwäsche und besorg evtl ein Händedesinfektionsmittel,das fungizid wirkt.Dann sollte es vielleicht auch vermieden werden,daß die Miez angefasst wird.Ich denke,dass so die Gefahr einer Ansteckung auf ein Minimum reduziert wird.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Welche Händewaschmittel wirken nachweislich fungizid?



Zugvogel
 
M

mimimama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
743
Nicht Händewaschmittel,sondern Händedesinfektionsmittel.Da kann bestimmt die Apotheke weiter helfen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Ah ja, danke! :)



Zugvogel
 
M

mimimama

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Dezember 2013
Beiträge
743
Kein Problem
 
Trixi_cat

Trixi_cat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2014
Beiträge
22
Wie schon gesagt wurde,klär den Besuch über die Pilzerkrankung auf,nimm frische Bettwäsche und besorg evtl ein Händedesinfektionsmittel,das fungizid wirkt.Dann sollte es vielleicht auch vermieden werden,daß die Miez angefasst wird.Ich denke,dass so die Gefahr einer Ansteckung auf ein Minimum reduziert wird.


Danke für deine Antwort!

Das ist sehr schade weil sich mein Besuch schon gefreut hat, die Katze zu knuddeln. Aber da kann man nichts machen, Gesundheit geht vor =)
 

Ähnliche Themen

Jelly87
Antworten
3
Aufrufe
810
Jelly87
Jelly87
romulus
Antworten
5
Aufrufe
13K
S
I
Antworten
9
Aufrufe
2K
I
S
Antworten
13
Aufrufe
9K
S
W
Antworten
5
Aufrufe
382
Weserdeern
W

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben