Kater in Rheinfeld grausam totgequält

streunerhof

streunerhof

Forenprofi
Mitglied seit
5 Juli 2009
Beiträge
2.445
Ort
nordöstliches Oberbayern
Der Bericht, der hinter dem Link steckt, ist nichts für schwache Nerven.
Die Polizei sucht aber ganz dringend sachdienliche Hinweise und es ist eine Belohnung von 2000 Euro für die Ergreifung des/der Täter/s ausgesetzt.

Kater in Rheinfeld auf bestiale Weise getötet
 
Werbung:
Kamillentee

Kamillentee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 August 2010
Beiträge
654
Ort
BaWü
Ich möchte weinen und ko**** und vor allem ganz nach dem Motto *Auge um Auge, Zahn um Zahn* handeln ... mir fehlen die Worte ...
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2009
Beiträge
34.408
Schon gehört, noch heftiger, wenn man die Leute "kennt", also weiß, wer es ist.
Aber irgendwie laufen da in der Gegend mehrere solcher Schweine rum, ist nicht das erste Mal.:(
 
January54

January54

Forenprofi
Mitglied seit
13 April 2010
Beiträge
7.465
Alter
65
Ich bin sowas von geschockt!!!:massaker:
 
L

lydia156

Gast
Da schämt man sich (mal wieder) ein Mensch zu sein. :(

Dann schau ich meine drei an und kann nicht verstehen wie man so was einem Lebewesen antun kann. :(


Hoffe die Täter werden gefasst.
 
Ciccolino

Ciccolino

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Juni 2011
Beiträge
353
Ort
Südschwarzwald
es ist echt nur noch zum kotzen was sind das für Bestien das sie sich an wehrlosen Tieren vergreifen.
Den Besitzern gilt mein aufrichtiges Mitleid wie kommt man bloß über sowas weg.Als kleiner Trost wünsch ich Ihnen das Sie dieses A...Loch finden.
 
Rewana

Rewana

Forenprofi
Mitglied seit
2 Februar 2011
Beiträge
5.170
Ort
NRW
Mir fehlen die Worte. Ich bin einfach geschockt wie man soetwas machen kann.
Das arme Tier und die armen Besitzer.

Ich verstehe die Menschen nicht die soetwas tun.Will ich auch nicht. Hoffe nur sie kriegen die Verbrecher und bestrafen sie hart.
 
Melle73

Melle73

Forenprofi
Mitglied seit
31 Dezember 2010
Beiträge
2.600
Ort
Bissendorf-Wietze
Ich trau mich gar nicht den Link anzuklicken und zu lesen...:mad:
Hoffentlich wird das A.......... gefunden und kriegt eine gerechte Strafe !
 
friendlycat

friendlycat

Forenprofi
Mitglied seit
31 Oktober 2009
Beiträge
2.698
Ort
Weststeiermark
  • #10
Mir ist gerade richtig schlecht geworden, ich bin fassungslos!

Aber leider kein Einzelfall, bei uns ist vor ein paar Wochen so ein ähnlicher Fall bekannt geworden. Da haben Jugendliche einem jungen Kater die Ohren und den Schwanz abgeschnitten. Das Tier musste erlöst werden...

Aber da die Täter dabei gesehen worden sind wurden sie angezeigt (obwohl mehr als drei Tage Fernsehverbot werdens auch nicht werden!:mad::mad:)
-ich würd die Schweine an den Eiern auf dem nächsten Baum aufhängen.."sorry":massaker:
 

Ähnliche Themen

Antworten
19
Aufrufe
4K
Antworten
13
Aufrufe
2K
kattepukkel's
Antworten
7
Aufrufe
5K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben