Kater hing leider im Fenster... :-((((

Kleeblatt

Kleeblatt

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
5.828
  • #21
Werbung:
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #22
Ist das schon wieder ZWEI Jahre her? KRASS, wie die Zeit vergeht!

ja wahnsinn oder?
das war am 16.05.06, das ist sogar schon über 2 jahre her.
ich hätte jetzt auch gedacht, das es noch nicht so lange ist, die erinnerung ist noch so frisch:(
 
mimi_87

mimi_87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 April 2008
Beiträge
13
Ort
Achim bei Bremen
  • #23
Hallo und danke für die restlichen Beiträge!!

Ich hab mal gestern geschaut ob er reagiert, wenn ich ihn zwischen den Zehen in die Haut "kneife", also die Haut etwas drücke.. und er hat auf beiden Seiten die Pfoten weg gezogen und schaute nicht gerade begeistert aus der Wäsche...:confused: upsss.... naja.. ich will ja nur sein Bestes!! Aber mal schauen, wies nun weiter geht.. momentan macht er sich ja ganz gut in der Genesung! Wenn ich aber merke, dass es deutlich weniger wird, dann denke ich, dass ich mit ihm zu einem Physiotherapeuten gehen werde.

Liebe Grüße! mimi!
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
  • #24
@ kleine66: Ich rede mal mit meinem TA über die Übungen und wenn der mir nicht so weiter helfen kann, gehe ich zum Physiotherapeuten....
bitte gehe SOFORT zu8 einem Physiotherapeuthen ( es sei denn, dein TA hat eine entsprechende Ausbildung)
Hallo und danke für die restlichen Beiträge!!

Ich hab mal gestern geschaut ob er reagiert, wenn ich ihn zwischen den Zehen in die Haut "kneife", also die Haut etwas drücke.. und er hat auf beiden Seiten die Pfoten weg gezogen und schaute nicht gerade begeistert aus der Wäsche...:confused: upsss.... naja.. ich will ja nur sein Bestes!! Aber mal schauen, wies nun weiter geht.. momentan macht er sich ja ganz gut in der Genesung! Wenn ich aber merke, dass es deutlich weniger wird, dann denke ich, dass ich mit ihm zu einem Physiotherapeuten gehen werde.

Liebe Grüße! mimi!
Bitte warte nciht zu lange.... jeder Tag,der ohne Physio ins land geht, ist ein verlorener Tag, der die Genesung um ein vielfaches zurückwirft nzw verzögert!
Das dein kater nciht begeistert aus der Wäsche schaust,wenn du ihn zwischen den Zehen "kneifst " ( bitte nciht zu dolle- nur mit den Fingerkuppen drücken) , ist klar, aber es trainiert die Muskulatur zu eigenarbeit- du kannst die Füsschen dabei auch festhalten, damit er sich "ranziehen" muss
 
mimi_87

mimi_87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 April 2008
Beiträge
13
Ort
Achim bei Bremen
  • #25
@Raupenmama: Morgen hab ich einen Termin beim TA, mal schauen, was der sagt. Vllt hat er ja sogar die Ausbildung dem entsprechend dafür...!

Liebe Grüße!
 
mimi_87

mimi_87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 April 2008
Beiträge
13
Ort
Achim bei Bremen
  • #26
Hallo nochmal...

ich war heute mit meinem Kater beim TA und der war völlig begeistert von der schnellen Entwicklung!:D:D:D:D:D:D:D:D Prima!!! Er bekommt jetzt noch ein paar mal Cortison und Vitamin-B und dann sollte es auch schon wieder gehen! Ich sprach ihn auf Krankengymnastik an, aber er meinte dass es nicht notwendig ist, da Joey schon selber genug beisteuert und das vollkommen reicht. Also versorgt er sich selber wohl am meisten mit Krankengymnastik! :) Na gut.. es geht also bergauf! SUPER!!!!

Liebe Grüße, Mimi!!!
 
Fancy

Fancy

Forenprofi
Mitglied seit
11 August 2008
Beiträge
1.680
  • #27
Wie geht´s denn dem Joey?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

N
Antworten
7
Aufrufe
1K
samtpfotenhaus
samtpfotenhaus
Antworten
9
Aufrufe
2K
SaschaKH
S
Antworten
7
Aufrufe
13K
tigerlili
tigerlili
E
Antworten
31
Aufrufe
15K
elfe34
E
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben