Kater hat Durchfall wie Wasser

  • Themenstarter cyroo
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
C

cyroo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. April 2014
Beiträge
1.964
Hallo ihr lieben mein Kater hat wässrigem Durchfall seit 2 oder 3 Tagen. Angefangen hat alles vor ca 2 Wochen. Da dachte ich es kommt von seinem Medikament cloprigel. Also habe ich das weggelassen und es wurde besser.

Als der andere Kater damit anfing kam es mit komisch vor also zum Arzt und eine Probe abgeben. Ergebnisse giardien.

Daraufhin Panacur und ich hab vor ein paar Tagen wieder mit cloprigel angefangen vor ca 4 Tagen waren dann wieder komplett geformte Würstchen im Klo. Ich hab mich so gefreut das ganze hielt 2 Tage an. Die Dosis von cloprigel hatte dann wieder von 1/8 auf ein 1/4 und jetzt haben wir wieder wässrigen Durchfall!!! Der Durchfall muss weg aufgrund von den medis die er nimmt und da er Darmvorfall gefährdet ist.

Er bekommt schon Ulmenrinde und pro kolin. Und etwas Karotte und nur hähnchen.
Ich kann nur das cloprigel weg lassen und schauen ob es besser wird. Was anderes fällt mir nicht ein. Der Durchfall ist wirklich wie Wasser... Ich weiß nicht ob es von den giardienbehandlung kommen kann aber vor 3 in Tagen hatten wir wieder komplett geformte Würstchen. 😔
 
A

Werbung

Ich würde dringend den TA um Rat fragen.
 
  • Like
Reaktionen: Baldessarini
Ich würde dringend den TA um Rat fragen.
Ja versuche heute einen Rückruf zu bekommen vermutlich sagt sie aber auch cloprigel weglassen wenn es darauf wieder besser wird ist es sicher das er hatte ja wo damit angefangen hab auch so wässrigen Durchfall. Und dann haben wir es wegelassen und es wurde besser da aber die giardien dazu kamen dachten wir natürlich die giardien. Aber dazwischen hatten wir wieder komplett geformte Würstchen. Und jetzt wieder da..
 
Wie lange bekommt er das Clopridogel denn schon? Ich würde auch den Tierarzt aufsuchen, der Flüssigkeitsverlust ist bei so starkem Durchfall sehr groß.
 
  • Like
Reaktionen: Baldessarini
Wie lange bekommt er das Clopridogel denn schon? Ich würde auch den Tierarzt aufsuchen, der Flüssigkeitsverlust ist bei so starkem Durchfall sehr groß.
Er hat es bekommen paar Tage dann wurde es abgesetzt aufgrund von akuten Durchfall. Dann kamen die giardien und wir hatten wieder mit wenig angefangen 1/8 und dann wieder hoch auf 1/4 puhh vll seit paar Tagen. Dazwischen hatten wir komplett geformte Würstchen. dann würde es wieder weicher und seit 2 Tagen wieder Wasser. Ich werde es heute weglassen und schauen ob er morgen aufs Klo rennt wenn nicht ( eigentlich geht er nur alle 2 Tage) ist es definitiv das cloprigel. Ich hatte mich so gefreut das es vermutlich die giardien waren und nicht das Medikament aber vermutlich ist es doch das Medikament das so wässigern Durchfall verursacht den genau das war auch beim ersten Mal so ...
 
Ja, das Clopidogrel kann Durchfall als Nebenwirkung haben.
Absetzen würde ich es jedoch trotzdem nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
 
Werbung:
Oder meinich könnte noch zusätzlich penterol geben da ich aber mit pro kolin angefangen hatte hatte ich das weggelassen. Hat aber eigentlich auch immer ganz gut geholfen jann kann dir 2 zusammen geben. Weiß nicht oban das perenterol auf aufgrund der giardienbehandlung geben kann
 
Ja, das Clopidogrel kann Durchfall als Nebenwirkung haben.
Absetzen würde ich es jedoch trotzdem nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt.
Haben wir ja schon Mal im Endeffekt bleibt wohl keinen anders Wahl. Bis die mich zurückrfen dauert es wieder werde es aufjedenfall heute früh weg lassen zu Not kann ich es auch abends gehen
 
Könnte es vielleicht auch noch von den giardien kommen?
Ich kenn mich damit leider nicht aus aber ich meine gelesen zu haben das eine Behandlung manchmal auch nicht ausreicht
 
  • #10
Könnte es vielleicht auch noch von den giardien kommen?
Ich kenn mich damit leider nicht aus aber ich meine gelesen zu haben das eine Behandlung manchmal auch nicht ausreicht
Wie geben noch Panacur hatten jetzt eine Pause von 3 Tagen. Dazwischen war der Kot aber normal wirklich vollkommen normal. Trotz Panacur ich würde mit wünschen das es nicht das cloprigel ist. Aber so wie es aussieht und wie gesagt das gleiche hatten wir auch zu Beginn von cloprigel ist es wohl das 😪 da hatten wir auch den gleichen Durchfall als ich es weglassen hatte ist es langsam besser geworden. Da war es auch von Tag zu Tag schlimmer und genauso wässrig
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
4
Aufrufe
706
pfotenseele
P
Pepper.Chili
Antworten
3
Aufrufe
788
Nicht registriert
N
B
Antworten
11
Aufrufe
25K
benga_ch
B
zimtzucker
Antworten
1
Aufrufe
980
zimtzucker
zimtzucker
lucy850
Antworten
19
Aufrufe
851
lucy850
lucy850

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben