Kater faucht Bruder nur noch an seit Tierarzt-Besuch

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
N

NickyBangy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1 Januar 2015
Beiträge
22
Hi zusammen,

mit einem unserer Katerchen (5 Monate) musste ich vorhin zum TA weil er am WE gebrochen hat und Durchfall hatte.
Alles soweit gut, Katerchen gehts auch besser - wir kommen nach Hause und der Bruder faucht die ganze Zeit und macht einen Buckel.
Die Beiden lieben sich normal heiß und innig und wenn einer weg ist in der Wohnung sucht der andere ihn auch schon. Sie spielen schön, haben ein Katzenklo, fressen nebeneinander und jetzt das :eek:

Ich habe schon den einen mit einem Hemd abgerieben und mit dem Waschlappen drübergestrichen - aber leider ohne Erfolg. Der Kater der beim TA war macht gar nix, er guckt nur verwirrt..ist das normal?Was kann ich noch tun?ODer regelt sich das von alleine?

LG:confused::confused:
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
17.206
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Das regelt sich eigentlich nach einem Tag wieder von alleine.
Das abreiben ist eine gute Idee.
Aber immer im Wechsel, erst den einen und dann wieder den anderen mit dem gleichen Tuch so daß die Gerüche sich wieder angleichen.

Hast du nur ein Katzenklo? Das kann auf Dauer Ärger geben, bitte mindestens ein zweites aufstellen.

Und sind die Burschen schon kastriert? Kannst du sonst auch bald angehen. :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
4K
Antworten
11
Aufrufe
5K
Antworten
10
Aufrufe
6K
Nicht registriert
N
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben