Kater „beißt“ neues kätzchen

  • Themenstarter Benjamin21071994
  • Beginndatum
Black Perser

Black Perser

Forenprofi
Mitglied seit
14. Juni 2021
Beiträge
6.722
Ort
Vorarlberg
  • #101
Ich kann dir als Allergiker sagen.. es ist völlig egal, was für Rasse, welche Farbe, welche Länge des Fells..🤷🏻‍♀️
Ich reagiere teilweise heftig auf kurzhaarige Hauskatzen, mein Langhaariger Wuschel neben mir macht mir kaum was aus. Die spür ich nur dezent, in einem Rahmen, der sehr gut auszuhalten ist.
Ich reagiere auch manchmal, wenn eine Katze nicht dabei ist, aber auf der Kleidung des Besitzers Haare sind.

Wenn deine Frau allergisch reagiert, merkt sie das sehr schnell, wenn sie mit der Katze zu tun hat. 😊

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich auch niese, tränende Augen hab, die Bronchien sind zu, ich muss husten. Aber es ist nicht ständig, ich vermute, es hat auch was mit den Pollen und dem Staub zu tun, dass es Tage gibt, an denen es stärker ist. Gibt auch Tage, an denen hab ich gar nix.

Am Besten wirklich öfters ins TH oder Tierschutz gehen, immer wieder gucken, was passiert. 😊
 
  • Like
Reaktionen: yodetta
A

Werbung

FindusLuna

FindusLuna

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2017
Beiträge
4.036
Alter
29
Ort
Schweiz
  • #102
Hallo,
ich mische hier auch kurz noch mit. Super, dass die Kleine wieder zurück ist :)
Bei erwachsenen Tieren ist es so, dass Allergene mehr ausgeschieden werden als bei Kitten, also kann man das, sollte der passende Kater so um die zwei Jahre alt sein, durch kuscheln im Tierheim ein wenig ausprobieren bezüglich Allergie.
Schwarzkümmelöl haben hier glaube ich schon einige erfolgreich genommen gegen die Allergie...
Ich kenne mich mit der Rasse nicht persönlich aus, aber das sind die Katzen mit den teils gewellten kurzen Haaren oder? Da unbedingt auf gesunde Tasthaare achten (nicht gekräuselt, lang und kräftig). Alles andere fällt laut Tierschutzgesetze unter Qualzucht und da bin ich mir sicher, dass du das nicht unterstützen möchtest.
 
  • Like
Reaktionen: yodetta und Black Perser
Schnoki

Schnoki

Forenprofi
Mitglied seit
16. Januar 2022
Beiträge
1.156
Ort
Niedersachsen
  • #103
Super das du das Kitten wieder zurück gegeben hast. Damit hast du allen Beteiligten viel Stress und Quälerei erspart.

Ich möchte nochmal anfügen, dass es egal ist, ob man langhaarige, kurzhaarige oder was auch immer für Katzen hat. es ist nicht das Fell, es ist der Speichel der Katze.
Wir hatten vor ein paar Jahren eine Auszubildende, die hatte 2 Nacktkatzen und ihre Mutter hat allergisch darauf reagiert.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
20
Aufrufe
4K
Frau_Scholle
Frau_Scholle
L
Antworten
15
Aufrufe
574
CasaLea
CasaLea
T
2
Antworten
23
Aufrufe
1K
Tigress21
T
Aengel73
Antworten
52
Aufrufe
7K
Aengel73
Aengel73
S
Antworten
24
Aufrufe
3K
oilily
oilily

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben