Jordan hat im Gesicht eine Wunde !!

  • Themenstarter Honey82
  • Beginndatum
  • Stichworte
    freund gesicht wunde

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
H

Honey82

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
964
Alter
41
Ort
Hamburg
Huhu

habe grade mal eine Frage und zwar habe ich entdeckt das mein Jordan im Gesicht

bei den Schnurrhaaren ca eine linsengroße offene Wunde hat offen und ein wenig blutig :(:(:(:( keine Ahnung woher er das hat :confused::confused:

ich denke die Jungs haben sich geprügelt ! :(

Nu habe ich einen Freund gebeten mir so nen Desinfektionsspray zu besorgen ich denke das ist das wichtigste oder ?

LG
Maja
 
A

Werbung

ich würde jetzt da betaisodona salbe drauf machen. Hast du die zufällig auch zu hause.
 
betaisodona -ist gut -habe ich bei Robbi auch immer auf seine kampfwunden raufgemacht..
 
Huch....Desinfektionsspray?:eek:;)
Hast du vielleicht Heilerde daheim?Blutet es stark?
Falls nicht,würde ich es ein bisl mit lauwarmen Wasser (evtl.ein paar Tropfen Calendula dazu) vorsichtig ein wenig abtupfen oder die besagte Heilerde mit Wasser vermischen und diese ganz leicht drauf,damit die Wunde auch 'atmen'und austrocknen kann :)
 
Möchte mich Anja anschließen.

Und alles Gute für die Miez!
 
Hmm das habe ich aber leider alles nicht zuhause :(:(:(
Ich dachte Desinfektionsspray auf den Finger und dann das vorsichtig drauf tupfen ? :confused:

LG

Maja
 
bitte KEIN betaisodona!!!
Viele Katzen sind allergisch gegen das darin enthaltene Jod!

Halt ihm die Äuglein zu, sprüh Octenisept oder kolloidales Silbe (wenn du hast) drauf, und gib nachdem die Desinfektion trocken ist Bepanthen-Salbe drauf...und versteck ihn in Luckys Kragen bis sich ein wenig Schorf gebildet hat, denn DER braucht ihn ja nicht mehr ;)

ach, und ich würde Jordan bis dazu zu Lucky isn Schlafzimmer packen
 
Hab ich auch nicht da mal schauen was er mitbringt zum Desinfizieren !!

Er kratzt aber nicht weiter daran rum !! Und falls doch dann werde ich Ihn zu

Lucky quartieren !!

Ist das denn erstmal okay wenn man nix anderes hier hat ???
LG
Maja
 
Zuletzt bearbeitet:
octenisept und koll.Silber haben den Vorteil, nciht zu brennen
 
  • #10
Wenn du so gar nix da hast,dann würde ich einfach nur mit warmen Wasser bisl abtupfen.
So ein Kratzerle verheilt meist recht schnell,ohne größere Umstände;)
 
  • #11
hast du Magerquark im Haus?
der desinfiziert auch udn zieht beginnende Entzündungen raus
 
Werbung:
  • #12
  • #13
Hallo

Hast du Zinksalbe da? Bei Erwin hilft die immer ganz gut. Die geht auch nicht so schnell wieder ab.

LG Sigrun
 
  • #14
Zink bitte nicht auf offene Wunden, das kann überschießende Gewebegranulation verursachen. Das gibt wuchernde Narben, wenn man Pech hat.
Ringelblumen-Tinktur (stark verdünnt!) oder Octenisept sollten es tun, ansonsten lass es wie es ist, Katzen haben gutes Heilfleisch, wenn sie gesund sind.:)
 
  • #15
Verd... ich habe nix davon zuhause !!!




Jaa das ist echt zum Mäuse melken !
Dabei habe ich hier schon eine halbe Apotheke zuhause !
:confused::confused:


LG
Maja

Na dann besorgst du nächste Woche die andere Hälfte der Apotheke und bist dann gerüstet für alles,was da kommen mag ;)
 
  • #16
Na
dann besorgst du nächste Woche die andere Hälfte der Apotheke und bist dann gerüstet für alles,was da kommen mag ;)

Jaa Anja da haste recht aber dann sollte ich schon auf den nächsten Lottogewinn hoffen :D:D:D

Frag euch dann vorher aber nochmal was man am besten alles besorgen sollte !!

LG
Maja
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
9
Aufrufe
758
Jil1997.
J
Skalexinu
Antworten
15
Aufrufe
1K
Margitsina
Margitsina
ALDITT
Antworten
39
Aufrufe
2K
Heinerich
Heinerich

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben