Infektionserkrankung bei Wicki

  • Themenstarter winni
  • Beginndatum
  • Stichworte
    liebe nichts

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
W

winni

Gast
Hallo liebe Foris,

so schnell kann es gehen. Gestern Abend fiel uns auf, dass es Wicki nicht besonders gut geht - er hat nichts getrunken und gefressen. Daraufhin haben wir um 23 Uhr in der Tierklinik angerufen - die Dame meinte, wenn es uns jetzt erst aufgefallen wäre und noch nicht so lange wäre, hätte der TA-Besuch noch Zeit bis heute.

Nun gut, heute morgen das gleiche Bild. Ein leidender Kater, der total lieb und ruhig im Körbchen lag. Dann habe ich die Tierärztin bei uns im Ort angerufen und sie kam sofort.

Wicki hat 40 Fieber, eine ganz leichte Zahnfleischentzündung, aber sonst war nichts zu erkennen. Sie meinte momentan würden Infektionserkrankungen bei Katzen regelrecht krasieren. Sie hat ihm eine Aufbauspritze und eine Depotspritze mit AB verabreicht und will am Samstag nochmal wieder kommen. Wenn es nicht besser wird, soll ich mich morgen bei ihr melden.

Irgendwie macht mir das Angst ... - bitte drückt uns die Daumen, dass es ihm bald wieder richtig gut geht.

Liebe Grüße
Michaela
 
Werbung:
E

Ela

Gast
Ohje Michaela - das tut mir leid, das zu hören

Ich drück ganz, ganz fest die Daumen, dass Wicki bald wieder gesund ist.
 
Camillo

Camillo

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
3.074
Alter
55
Ort
51°45'O"N,7°11'O"E
Ich drück ganz ganz fest die Daumen.
Was ist denn in letzter Zeit bloß los? Es sind ja doch einige kränklich im Moment.
Gute Besserung und einen dicken Knuddler an den Patienten.
 
Inki

Inki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
838
Alter
51
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Ohhhhh, nein ..wie schrecklich...

Ich drück Euch ganz doll die Daumen und Tiger drückt alle 4 Pfoten...ganz doll.

Diesen Winter trifft es so viele Katzen...es einfach schrecklich.

Wicki wird bestimmt ganz schnell gesund.

Liebe Grüße

Inki
 
alex2005

alex2005

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
4.069
Ort
Oberfranken
Armer Wicki!

Michaela, ich hoffe, die Medis schlagen an und Wicki geht schon bald besser.
Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Hallo Michaela,

du liebe Güte, ich schaue eben hier rein und sofort sehe ich verschiedene Threads mit plötzlich erkrankten Katzen :(.

Ich drücke Wicki die Daumen, dass er morgen alles schon wieder vergessen hat und wieder ordentlich futtert, trinkt und fit ist! Streichel den Kleinen bitte ganz lieb von mir.
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
Ach ne ich Drücke ganz fest meine Daumen. Und wünsche gute Besserrung.
 
W

winni

Gast
Hallo Ihr Lieben,

danke für Euren Zuspruch.

Ich verstehe das einfach nicht, wo bekommen unsere Fellnasen das bloß her. Unsere sind doch nur in der Wohnung und kommen fast nie mit unseren Strassenschuhen in Berührung. Wohnungskatzen sind anscheinend doch anfälliger für einen Zug, oder was auch immer. Ich glaube Freigänger haben ein wesentlich besseres Immunsystem wie unsere Wohnungskatzen.

Liebe Grüße
Michaela
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
Kleiner Wicki,
ganz schnell wieder gesund werden, hörst du!!! Alle Daumen und Pfoten sind fest gedrückt.

Lieber Michaela,
meine Kusine hat mir empfohlen, vorbeugend gegen Infektionen 3-5 Globuli Echinacea ins Wasser zu tun (1 Monat, dann 1 Monat aussetzen) - ich mache es seit einiger Zeit und bisher waren wir verschont.

Liebe Grüße und einen dicken Genesungsknuddler an den Patienten
 
Lilith

Lilith

Forenprofi
Mitglied seit
4 Januar 2007
Beiträge
1.096
Ort
daheim
  • #10
Hier sind natürlich auch alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass es eurem Süßen bald wieder besser geht.

Lieben Gruß
 
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
  • #11
Hallo liebe Foris,

so schnell kann es gehen. Gestern Abend fiel uns auf, dass es Wicki nicht besonders gut geht - er hat nichts getrunken und gefressen. Daraufhin haben wir um 23 Uhr in der Tierklinik angerufen - die Dame meinte, wenn es uns jetzt erst aufgefallen wäre und noch nicht so lange wäre, hätte der TA-Besuch noch Zeit bis heute.

Nun gut, heute morgen das gleiche Bild. Ein leidender Kater, der total lieb und ruhig im Körbchen lag. Dann habe ich die Tierärztin bei uns im Ort angerufen und sie kam sofort.

Wicki hat 40 Fieber, eine ganz leichte Zahnfleischentzündung, aber sonst war nichts zu erkennen. Sie meinte momentan würden Infektionserkrankungen bei Katzen regelrecht krasieren. Sie hat ihm eine Aufbauspritze und eine Depotspritze mit AB verabreicht und will am Samstag nochmal wieder kommen. Wenn es nicht besser wird, soll ich mich morgen bei ihr melden.

Irgendwie macht mir das Angst ... - bitte drückt uns die Daumen, dass es ihm bald wieder richtig gut geht.

Liebe Grüße
Michaela
Das hatte Snoopy auch vor zwei Wochen!
Er hat eine Woche AB bekommen und jetzt geht es ihm wieder gut!
Drück euch die Daumen das es bei Wicki auch so schnell geht!
Knuddel ihn mal ganz feste von mir!
 
Werbung:
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
  • #12
Lieber Wicki!
Werd ganz ganz schnell wieder gesund damit sich die winni und der balou keine weiteren Sorgen machen müssen!
Ich schick Dir auf alle Fälle ganz liebe Grüße
und wünsch Dir gute Besserung!

Alles Liebe
Heidi
 
Coonie Trio

Coonie Trio

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
2.591
Ort
Braunschweig
  • #13
Liebe Michaela,

Deine TÄ hat wohl recht, im Moment häufen sich die Infekte wieder einmal sehr stark. Ich bin mir ganz sicher, das es Wicki bald wieder besser geht. Ich drücke Euch ganz ganz fest die Daumen.

Jetzt nehme ich Dich mal in den Arm und drücke Dich ganz fest.
Kopf hoch, es wird wieder, ganz bestimmt.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #14
Wir drücken auch Daumen und Pfoten
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
17.264
  • #15
Wicki hat 40 Fieber, eine ganz leichte Zahnfleischentzündung, aber sonst war nichts zu erkennen. Sie meinte momentan würden Infektionserkrankungen bei Katzen regelrecht krasieren.
Wie sieht es mit einer Halsentzündung und dergleichen aus, wurde das ausgeschlossen? Wie geht's dem armen Kerl denn momentan? *daumendrück*
 
W

winni

Gast
  • #16
Wie sieht es mit einer Halsentzündung und dergleichen aus, wurde das ausgeschlossen? Wie geht's dem armen Kerl denn momentan? *daumendrück*
Hallo Annette,

sie hat auch in den Hals geschaut, konnte aber nichts feststellen, außer leicht gerötetem Zahnfleisch.

Momentan schläft er, Törtchen hat ihn vorhin geputzt, dass war total niedlich. Ich hoffe, dass er morgen früh zumindest fieberfrei ist, wegen dem AB. Berichten werde ich auf alle Fälle.

Liebe Grüße
Michaela
 
T

Typ-17

Forenprofi
Mitglied seit
1 Januar 2007
Beiträge
1.647
Ort
Aurich
  • #17
Hallo Michaela...

Auch bei uns werden Pfoten und Daumen für Wicki gedrückt...

Er wird bestimmt wieder ganz schnell gesund....

lg
mel
 
Hellskitten

Hellskitten

Forenprofi
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Beiträge
7.245
Alter
38
  • #18
So ein Virus hatten wir hier vor etwa einem Jahr schon mal. Mit genau den Sympthomen, die du beschreibst. Mit AB und Fiebersenkern war innerhalb von zwei Tagen alles wieder gut.

Natürlich drücke ich feste die Daumen, dass es bei euch auch so flott geht.
 
C

chiara

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
14.200
Alter
45
Ort
Hauptstadtrockerin
  • #19
Lieber Wicky,

auch hier werden für Dich alle verfügbaren Daumen und Pfoten gedrückt für Deine baldige Genesung. Also werd ganz schnell wieder gesund.

Lieben Gruß
chiara und die Pelzgesichter
 
J

JoRiNi

Gast
  • #20
wir drücken hier auch alle Daumen und Pfötchen, dass es Wicki bald wieder besser geht und er wieder munter und gesund herumtoben kann!!

lg
Vera
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben