Ich könnte k... 100 Langhaarmixe

  • Themenstarter tigerlili
  • Beginndatum
  • Stichworte
    katzen krank menschen
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
16.681
Alter
58
Ort
31... Lehrte
Hallo ihr Lieben!

Schaut mal, was ich gerade zufällig entdeckt habe:
zuchtaufloesung.2.jpg


Norweger-spezial

Alle Katzen krank und unterernährt!!! Was sind das bloß für Menschen!?!?
:(:(:(:(
 
A

Werbung

.. mir fehlen da nur noch die Worte :mad: Habs schon vor eion paar Tagen gelesen und bin fassungslos :mad::mad:
 
Unglaublich :(.

Da steht, das es in Sachsen ist - bei Norwegische Waldkatzen suchen ein Zuhause war auch in etwa demselben Zeitraum ein Hilfeaufruf drin wegen einer Zuchtauflösung mit mehr als 100 Katzen - die waren wohl aber irgendwo im Mitteldeutschen Raum....:confused: Die sind auf jeden Fall alle untergebracht...
 
auch ich bin fassungslos - was das Geschäft mit Tieren aus Menschen macht ist unglaublich und die Tiere leiden.....
ich schicke meinen Wunsch ans Universum......und bitte um Hilfe und eine Chance für Alle.
glg Heidi
 
@ NellasMiriel
Du hast ja so recht. Du sprichst mir aus der Seele.

Das kann doch einfach nicht wahr sein. In letzter Zeit häufen sich solche "Schlagzeilen" wirklich wieder. Wo soll das nur noch hinführen?

Die armen Mäuse. Hoffentlich kommen sie gut unter.

Da fehlen einem wirklich die Worte. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln und sich wundern, welche "Menschen" es gibt.
 
Unglaublich :(.

Da steht, das es in Sachsen ist - bei Norwegische Waldkatzen suchen ein Zuhause war auch in etwa demselben Zeitraum ein Hilfeaufruf drin wegen einer Zuchtauflösung mit mehr als 100 Katzen - die waren wohl aber irgendwo im Mitteldeutschen Raum....:confused: Die sind auf jeden Fall alle untergebracht...

Ich dachte, das wären die selben Katzen. Kann doch nicht wahr sein, dass innerhalb so kurzer Zeit so etwas zweimal passiert. :mad: Was gibt es nur für Leute?
 
Werbung:
Hmmm, ich befürchte, das sind andere Katzen....
Zum Einen stimmt die Ortsangabe nicht überein und bei diesen hier soll keine älter als 3 Jahre sein. Im anderen Aufruf waren auch ältere Katzen dabei.

Aber kann sowas wirklich 2mal fast gleichzeitig passieren???? :(
 
Das macht mich echt traurig!

Die Tiere sind unterernährt, krank, teilweise mit irreparablen Augenschäden (warum gerade die Augen ist mir ein Rätsel, durch verschleppten Schnupfen??), auf dem gezeigten Bild sind es ja echte Schönheiten und alle noch so jung ... wieder ein Fall von Animal-Hording?

Schrecklich! Mit diesen Bildern gehe ich nun schlafen, hoffentlich kann ich überhaupt schlafen ...
 
Klar kann es das.

Solange Tier für manche Menschen nur Mittel zum Zweck sind, wird es das immer wieder geben.

:mad::mad:
 
  • #10
Das macht mich echt traurig!

Schrecklich! Mit diesen Bildern gehe ich nun schlafen, hoffentlich kann ich überhaupt schlafen ...

Geht mir genauso... Hab die Bilder gerade GöGa gezeigt, er kriegte so'n Grübeln in den Augen! :rolleyes: Aber wir können hier nicht noch mehr Katzen nehmen, wohnen schliesslich nicht alleine.

Und ich denke, diese Katzen haben trotz allem mehr Vermittlungschancen als verschnupfte Bauernhofkätzchen oder spanische FWW's. Wirst sehen, die kommen bald unter!!! Mir fällt's auch schwer, aber ich geh nun schlafen!

Liebe Grüsse
 
  • #11
Hat hier einer was gehört? Ich nich..............:eek:
 
Werbung:
  • #12
Also ich schon! :)

Hab neulich mit Doris G. von ElMoli gesprochen, es waren doch dieselben Katzen und sie sind wohl schon fast alle vermittelt!!

Lieben Gruß,
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
14
Aufrufe
2K
amanda_the_3
A
S
Antworten
16
Aufrufe
2K
mrs.filch
M
W
Antworten
4
Aufrufe
5K
Mascha04
Mascha04
D
Antworten
28
Aufrufe
9K
Baset
Baset
S
Antworten
210
Aufrufe
41K
Schwarzfell
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Zurück
Oben