Ich bringe unseren Micky um !!!

W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #21
Hallo oh mein Gott!!! Sooo viele Antworten! Also als erstes,ich bin Abend´s von der Arbeit heim,gegessen,und meine Kinder in´s Bett. Und jetzt hab ich zeit für Internet. Allso sorry,das ich nicht eher geschrieben habe!
Meine Kinder sind fast 3 und 7 Jahre alt!
Unser Schmuser wird am 20.4. 1Jahr alt,er kommt von einem Bauernhof und hatte ganz schlimmen Katzenschnupfen. ist seit Anfang September bei uns.
Wir haben ihn sehr lang in behandlung gehabt,und ist jetzt endlich gesund.
Tut mir leid für meine Überschrift,doch wer das als ERNST ließt,ja dann weiß ich auch nicht :omg:
Wir haben 2 Katzenklo´s eins im Bad,und eins am Balkon. Beide sind für ihn zugänglich für unsere Miezi. Wir haben das Klumpsteu vom Netto.Manchmal haben wir auch ein anderes. Bis jetzt war er da nie so wählerisch. Meint ihr ich soll bei einen bleiben?? Bis jetzt war das noch nie ein Problem.
Bis jetzt ist er schon noch ne Hauskatze.Will ihn da wo wir jetzt wohnen nicht rauslassen,obwohl ich´s so gern möchte für ihn. Wir hatten vorher schon eine Katze und es hatte nicht lang gedauert bis sie weg war.
Wir haben in unserer Nähe einen Katzenfänger und ich liebe unsere Katze zu sehr um sie zu verlieren.
Unsere erste Katze hatte er auch mitgenommen,das wurde bewiesen.
So jetzt weiß ich garnicht was ich beantwortet habe und was nicht. :grin:
Mal kucken was ihr meint!
Danke auf jedenfall für eure vielen Antworten,und sorry das ich nicht immer die Zeit Habe unterm Tag zu antworten.
Mfg Wuzl
 
Werbung:
W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #22
Ach ja im übrigens er/sie,:aetschbaetsch1: ich bin Anita:smile:
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24 November 2009
Beiträge
11.537
  • #23
Wir haben das Klumpsteu vom Netto.Manchmal haben wir auch ein anderes. Bis jetzt war er da nie so wählerisch. Meint ihr ich soll bei einen bleiben?? Bis jetzt war das noch nie ein Problem.
scheinbar doch :confused: - sonst würde er nicht neben das Klo sch*** :rolleyes:
 
Smiley 04

Smiley 04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2012
Beiträge
683
Ort
In einem Hessestädtsche
  • #24
Ich würde auch zuerst in eins der Klos ein anderes Streu geben.
Sind es Haubenklos oder offene? Wie wäre es mit eins zu, eins offen? Davon dann mal beide Varianten jeweils ausprobieren.

Den Standort könnte man noch wechseln.

Ist er denn kastriert?

Vielleicht ändert er einfach momentan seine Vorlieben...er schwebt ja grad zwischen Pubertät und Erwachsensein? Gibts das bei Katzen? Warum nicht?
 
W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #25
:muhaha: ja jetzt is ja das vom Netto drinn,und welches soll ich dann jetzt nehmen??? Das Netto drinnlassen oder alles austauschen und ein anderes rein.????
 
W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #26
Ja ist Kastriert.und wir haben ein Klo zu (im Bad) und eins offen im Balkon. Haben auch schon deckel runter im Bad,aber keine Veränderung.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
  • #27
Die Fragen fehlen noch, soweit ich sehe
Wie oft wird gesäubert?
Mit was wird das Klo gereinigt?
Wurde etwas in der Wohnung, Familie etc. verändert?
Warst Du mit ihm beim Tierarzt und hast ihn untersuchen lassen (Analdrüsen, etc.)?
Oder Du füllst einfach schnell den Fragenkatalog hier aus http://www.katzen-forum.net/unsaube...nsauberkeit-und-fragenkatalog.html#post300149

Erstmal würde ich große Schalenklos empfehlen. Waschwannen, Plastikwannen von Ikea oder Mörtelwannen aus dem Baumarkt.

Dann solltest Du zwei Streus anbieten. Ihm gefällt daran sicher etwas nicht. Ich kann Dir Natusan vom Fressnapf empfehlen (ist ein relativ feines Klumpstreu). Oder Du versuchst es einmal mit Silikatstreu, o.ä. Ggf. kannst Du auch mischen. Von Vorteil ist es nach meiner Erfahrung, wenn das Streu sehr fein/sandig und geruchsneutral ist. Wenn er von draußen kommt, kann man auch ein bisschen Sand (im Sommer trockene Erde) untermischen.

Die Klos müssen gut eingefüllt werden, damit er seine Geschäfte auch zuscharren kann.

Weiterhin wichtig ist, dass er (jetzt in Anbetracht der Kinder) auf dem Klo absolute Ruhe haben kann.

Klos reinigen bitte mind. zweimal täglich. Je nach Streu dann auch Komplettreinigungen vornehmen (Tipp: Immer eine Schaufel benutztes Streu aufheben und unter das neue mischen). Bitte nur mit warmem Wasser, ohne Putzmittel. Die Stellen vor dem Klo entduften, Kot ggf. in das Klo und etwas verscharren, damit er weiß wohin damit.

Weitere Tipps gibt es sicher bei genaueren Infos. Die genannten sind sicher ganz gute "Eckpfeiler".

Grüße
 
Benny*the*cat

Benny*the*cat

Forenprofi
Mitglied seit
23 April 2009
Beiträge
2.084
  • #28
Sorry, ich muß noch eine Frage reinwerfen.

Ist der Balkon jederzeit zugänglich? :confused:

Denn wenn wirklich jederzeit zwei Toiletten zur Verfügung stehen, sieht das ganze ja schon wieder anders aus. Der Balkon, ist der gesichert, so dass keine andere Katze daher spaziert kommen kann und sein Klöchen benutzt?
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #29
wenn micky im september zu euch gekommen ist..... was ist mit der katze "die verrückt gespielt hat" ?
 
Smiley 04

Smiley 04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2012
Beiträge
683
Ort
In einem Hessestädtsche
  • #30
Wir hatten vorher schon eine Katze und es hatte nicht lang gedauert bis sie weg war.
Wir haben in unserer Nähe einen Katzenfänger und ich liebe unsere Katze zu sehr um sie zu verlieren.
Unsere erste Katze hatte er auch mitgenommen,das wurde bewiesen.
Das ist aus der Katze geworden.
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
27.057
Alter
52
Ort
NRW
  • #31
ok. danke. habs übersehen
 
Werbung:
W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #32
Allso ich muß jetzt mal entwarnung geben,ich glaube unser Micky hat´s gehört als ich über ihn geschimpft habe. Er macht jetzt wieder in sein Klo im Bad.
Balkon ist sicher und auch vor anderen Katzen.

Die Katze die verrückt gespielt hat,haben wir nicht mehr.Die ist leider nicht mehr aufgetaucht. Bzw erst nach 3 Monaten nachdem sie weg war.
Unseren Katzenfänger hasse ich!

Mal sehen ob´s so bleibt!!!
 
W

wuzl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Februar 2011
Beiträge
10
Alter
39
  • #33
Das ist aus der Katze geworden.

Unseren Fiesto geht´s sehr gut. Er ist bei einem Pärchen mit 2 Katzen.
Er lebt voll auf´m Lande wo die nächste Ortschaften weit weg sind. Rundherrum
mit vielen Feldern und Mäusen :muhaha:
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben