ich weiß nich mehr weiter...

P

Pupermaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
12
Alter
30
Ort
Bönen
halli hallo ihr lieben,
wir haben seit einer weile eine kleine katze... naja so klein is sie jetzt auch schon dar nicht mehr... damals hab ic berichtet wie sie eingezogen is und dass unser puper sie immer verprügelt... das hat sich alles gelegt und die beiden sind DICKE freunde (im wahrsten sinne des wortes^^)
so jetzt is die kleine aber ein bisschen komisch.
sie liebt das wasser... katzenuntypisch aber meine mimis, wie ich sie liebevoll nenne, sind sowieso beide katzenuntypisch.
das mit dem wasser wäre noch nich mal so ein problem ... beim baden stört sie mich nich.. auchwenn es komisch aussieht wenn auf einmal ne kleine mimmi mit im wasser sitzt... außerdem stellt sie sich beim bduschen unter die brause und trinkt am liebsten aus der badewanne... alles was sie trinkt muss sie auch irgentwann wieder loswerden.und wo macht sie das natürlich???!! in ihrer badewanne...sie schachert ganz normal wie im katzenklo und dann pinkelt sie mir in die wanne.... das katzenklo steht auch im bad und für ihr großes geschäft geht sie auch darauf... also hat sie nochnichtmal angst oder es is ihr unangenehm auf dem klo. ich weiß nich mehr weiter... ich brüll sie immer an mit NEIN...dann haut sie ab und ich mach es sauber... aer sie lernt es nich...jeden morgen kann ich die wanne putzen und meine wohnung stinkt schon nach katzenpipi weil sie auch manchmal vor die wanne auf die matte pisst...aber nie ins wohnzimmer,schlafzimmer oder küche... immer nur im bad.

wen ich frage, der sagt mir "drück sie mit dem gesicht rein! dann lernt sie es"... aber ich weiß nich... ich find das n bisschen übel... und auf den po kriegt sie auch auf keinen fall!!... es muss einen anderen weg geben
nur welchen??? bitte gebt mir einen tipp
dankee =)
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo,

sie mit dem Gesicht in ihre Pfütze zu drücken, ist wirklich überhaupt keine gute Idee. Wenn schon reagieren, dann auch so, dass die Katze versteht, was man von ihr will. Und Tunken versteht sie garantiert nicht.

Wenn du sie beim Wannenpieseln ertappst, dann setz sie auf ihr Klöchen und lob sie, wenn sie es richtig macht. Wichtig ist, dass das sofort passiert, nicht erst zwei Minuten später. Nur dann kapiert sie, was du von ihr willst.
Außerdem trennen viele Katzen gern das kleine und das große Geschäft. Hast du nur das eine Klöchen im Bad stehen? Dann stell doch mal ein zweites dazu.

PS. Ach ja: Zum Entduften kannst du Myrtenöl in der Apotheke kaufen.
PPS: Es gibt übrigens ein ganzes Forum mit dem Titel "Unsauberkeit" hier, da findest du auch viele wertvolle Tipps und Anregungen. :)
 
Doodele

Doodele

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2009
Beiträge
1.313
Liebe Pupermaus,

bitte auf gar keinen Fall das Gesicht in den Pipi dürcken.
Katzen sind keine Hunde und reagieren sehr sensibel !!! (Und selbst bei Hunden würde ich davon abraten)

Es gibt auch Katzen die beim Menschen auf's Klo gehen. Wieso sie sich jetzt die Badewann ausgesucht hat kann ich Dir nicht verraten. Das scharren danach ist auch normal, denn sie will die Pipi ja verbuddeln.
Geht sie denn überhaupt nichts auf Katzenklo ?

LG
Doris
 
P

Pupermaus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. Februar 2009
Beiträge
12
Alter
30
Ort
Bönen
danke für die schnelle antwort... das get ja fix hier^^

doch sie geht aufs klo... wie gesagt für das große geschäft geht sie aufs klo und ab und zu auch zum pipi machen... wenn wir halt dabei sind... also zuhasue meine ich... aber nachts wenn wir nichts mitbekommen und schlafen dann piselt sie wo sie will... vielleicht aus protest... vielleicht passt ihr etwas nich...
unser dicker de drückt aus protest immer die klospühlung... wenn wir ihn abends wenn wir essen wegschicken dann rennt er ins bad und ärgert ns damit... vielleicht will sie uns auch ärgern damit... naja ich werd jetzt gleich mal das bad wieder putzen da ich gleich runter in die wohung fahre und den ganzen morgen arbeiten war :D
das zeugs aus der apotheke probier ich aus... dankee
 
Thomy

Thomy

Benutzer
Mitglied seit
26. Mai 2010
Beiträge
99
Also wenn sie dir auf den Läufer VOR der Wanne pinkelt dann : Läufer weg! Dann legste ihn nur da hin, wenn du baden gehst.
Myrthe Öl in der Apotheke: Da hab ich letztens nach gefragt, sie haben mir angewboten, das zu bestellen, kostet dann 39€ für 25ml... guck mal lieber hier im Forum, da gibt es links zum I-net versand. Dann kostets nur 5€ noch was...

Hm, meine haben das auch gemacht... allerdings waren sie wasserscheu. ich habe einfach wasser in der wanne stehen lassen, dann wars das.

Macht sie denn auch in die Wanne, wenn da wasser drin ist? sonst versuch es dochmal da mit.

Oder, was mir grade einfällt: wasser drin stehen lassen mit einigen tropfen Orangen öl drin. Das riecht gut, und katz mag nichtmehr da rein, weil sie den geruch nicht mag... 2. Klo wär auch gut!
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
13
Aufrufe
1K
Nicht registriert
N

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben