Heute ist OP Tag ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
... und mir geht das ganz schrecklich :reallysad:

Ich hab die beiden gerade abgeliefert in der Tierklinik. Wegen Zahnsanierung und beim großen steht ja auch Zähne ziehen an weil die TÄ FORL
diagnostiziert hat.

Rennt ihr auch wie Falschgeld rum bis ihr eure Katzen wieder habt?

Ich darf heute Nachmittag ab halb vier anrufen um zu hören wann ich sie abholen kann.
Wie soll ich das bis dahin aushalten???

LG
Laenia
 
Werbung:
Catlady1969

Catlady1969

Forenprofi
Mitglied seit
19 August 2010
Beiträge
4.829
Ort
Berlin
Oh je, das kennen wir wohl alle :(

Ruhig Blut, es wird alles gutgehen !

Kannst Du vielleicht einfach schon mal mittags anrufen, um nach dem Befinden der Patienten zu fragen ?
So mache ich das und meine Praxis ist da immer sehr auskunftsfreudig.

Alles Gute für Euch !
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Forl ist schlimm, und OP deswegen ist sozusagen der Gipfel bei dem Übel :(
Ich kann so gut verstehen, wie Du Dich fühlst und wie die Zeit bis zum abholen zäh dahintröpfelt, als hielte jemand den Zeiger der Uhr an.

Nimm ein paar Notfalltropfen, das macht die Wartezeit etwas erträglicher. Ich drück Dich mal gaaaanz fest!

Hast Du Arnica als Nachbehandlung der OP daheim?



Zugvogel
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
Arnica für die Nachbehandlung?? Das musst du mir bitte näher erklären.

Ich lenk mich mich putzen ab:( Den Kratzbaum hab ich hübsch sauber gebürstet.
Sie sollen ja nachher auch ihre Ruhe haben wenn sie endlich wieder zu Hause sind.

Ansonsten gehts mir gerade etwas besser als befürchtet. Ich bin einfach nur froh wenn ich sie nachher abbholen kann!

LG Laenia
 
K

Kratzekatze

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2010
Beiträge
1.701
Auch hier sind vier liebe Pfötchen und zwei Däumchen gedrückt. Ich weiß, wie du dich fühlst; mein Plüschpopo hatte gestern ihre Zahnsanierung. Drei Zähnchen mußten raus. Diagnose FORL. :( :( Ich glaube, ich habe mehr gelitten als meine Maus, das Warten auf sie war arg schlimm.

Ich schick dir liebe Gedanken und Streicheleinheiten für die beiden Pelznasen.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Arnica für die Nachbehandlung?? Das musst du mir bitte näher erklären.

Ich lenk mich mich putzen ab:( Den Kratzbaum hab ich hübsch sauber gebürstet.
Sie sollen ja nachher auch ihre Ruhe haben wenn sie endlich wieder zu Hause sind.

Ansonsten gehts mir gerade etwas besser als befürchtet. Ich bin einfach nur froh wenn ich sie nachher abbholen kann!

LG Laenia
Mit Arnica - eine Gabe Arnica D oder C 30 nach der Operation stillt Blutungen und mildert den Verletzungsschock des Körpers, somit kann die Genesung und Heilung schneller einsetzen.
Eine Gabe = 3 Globuli, in sehr wenig Wasser auflösen und per Pipette in die Lefzen träufeln, wenn die Narkose überstanden ist.


Zugvogel
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
Danke für die Info. Da werd ich auf jeden Fall noch schnell zur Apotheke fahren!!! Das hätte ich nicht gewusst.

Und danke an alle fürs Pfötchen und Däumchen drücken :)

LG Laenia
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
:reallysad: Sie sind noch in der OP.
Ich soll so gegen 17:00 Uhr noch mal anrufen.

Irgendwie hatte ich damit gerechnet das sie schon durch sind.
Ich sollte sie ja auch extra gleich heute morgen hin bringen.
Da muss ich jetzt wohl durch.

Auf jeden Fall fahr ich gleich zur Apotheke und besorg
mir Arnica. Dann hab ich nachher alles hier.

Noch zwei Stunden warten bis ich mehr erfahre. Hoffentlich geht alles gut.

LG Laenia
 
Bine64

Bine64

Benutzer
Mitglied seit
12 April 2011
Beiträge
52
Arnica ist ein guter Tip von Zugvogel! Wir haben es auch genommen,schon vor der OP aber auch nachher,fördert die Wundheilung und verringert das Nachbluten!
Ein gutes Mittel!!!!

Alles wird gut,du wirst sehen...wenn du sie erst mal wieder hast und siehst das es ihnen einigermaßen gut geht,wird sich die Aufregung legen!

Alles Liebe von Bine und Fritzi :)
 
K

Kratzekatze

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2010
Beiträge
1.701
  • #10
Ich musste auch so lange auf meine Maus warten, hab sie um 8 abgegeben und um 18.20 wieder holen dürfen. Ich kann dich verstehen...

Liebe Grüße von mir und meiner derzeit schnarchenden Katze. Wir denken an dich :)
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
  • #11
Der kleine ist schon durch, der große wird gerade noch operiert
und um halb sieben darf ich noch mal anrufen um zu erfahren ob ich sie heute überhaupt noch nach Hause holen darf. Oder erst morgen:mad:

Ich dreh durch wenn ich sie erst morgen holen darf. Langsam zerrt das warten echt an den Nerven.

Das schlimme ist wenn er jetzt gerade noch operiert ist krieg ich ihn doch nie heute Abend schon mit, oder???

LG Laenia
 
Werbung:
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
  • #12
So, gerade hab ich die Auskunft bekommen das ich die beiden erst morgen abholen darf :eek:

Gegen 10 - halb 11 soll ich anrufen. Aber überstanden haben es beide gut.

Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet. Ich bin fest davon ausgegangen das ich sie heute wieder bekomme.
Aber die Hauptsache ist ja das es ihnen gut geht.

Mir schwant nur böses morgen vor der Rechnung.

Und eine unruhige Nacht werd ich ausserdem haben.

LG Laenia
 
K

Kratzekatze

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2010
Beiträge
1.701
  • #13
Schön, dass die beiden es gut überstanden haben:) Eine Nacht ohne Katzis ist aber wirklich doof :( Da fehlt dann was...

Ich bin auch umgekippt angesichts der Rechnung. Musste gestern ordentlich Luft schnappen. Hab bei einer Kazi für 3 mal Zähnchenziehen mit allem drum und dran und schonender Narkose schlußendlich insgesamt 288 Euro gezahlt.

Natürlich ist das von TA zu TA verschieden und Angst machen will ich dir keine :rolleyes: Was mich allerdings beruhigt, ist das Wissen, dass meine Plüschmaus gut behandelt wurde und die TA Ahnung von Zähnchen hat. Und meine Maus hat jetzt hoffentlich erstmal TA-Ruhe.

Ich wünsche dir, dass du billiger wegkommst bei zwei Mäuseken.

Dir trotz allem einen schönen, wenn auch katzenlosen Abend und eine halbwegs ruhige Nacht.

Liebe Grüße:)
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
  • #14
Die beiden sind endlich wieder zu Hause :yeah:

Beide noch etwas mitgenommen und sie waren wohl auch recht ungnädig beim Tierarzt.
Beim kleinen wurde Zahnstein entfernt und es wurden zwei Zähne gezogen.
Der große ist gleich 12 Zähne losgeworden plus die Entfernung einer "Umfangsvermehrung" hinten auf dem Rücken. Die wurde Anfang des Jahres schon punktiert und als harmlos eingestuft. Hat sich aber immer wieder mit Flüssigkeit gefüllt, deswegen ist die auch entfernt worden.
Jetzt fehlt ihm ein Riesenplacken Fell auf dem Rücken und er hat eine große Narbe.
Zu meinem Leidwesen müssen wir deswegen auch in zehn Tagen zum Fädenziehen. Ich soll auch beide Kater mitbringen damit die Zähne kontrolliert werden können.
Beide haben zum Glück doch ein Langzeit AB bekommen und Metacam hab ich mit bekommen.

Und zum ersten Mal nach einem TA Besuch haben die zwei bis jetzt keine Probleme sich gegenseitig zu erkennen. Das war sonst immer der Fall.
Ein bisschen gefressen haben sie auch.

Nur die Rechnung hat mich natürlich umgehauen. 860,-€:eek: Autsch.
Aber nützt ja nix. Hauptsache ich hab sie wieder.
Jetzt muss ich nur noch den Versuch überstehen sie in zehn Tagen wieder in
die Boxen zu kriegen. Das wird ganz sicher kein Spaß.

Und hoffentlich geht mein Süßer nicht an die Narbe auf seinem Rücken. Ich hab für den Fall eine Halskrause mit bekommen. Er wird sich herzlich bedanken wenn ich versuche ihm die umzulegen. Aber bis jetzt macht er keine Anstalten.

LG Laenia
 
Bine64

Bine64

Benutzer
Mitglied seit
12 April 2011
Beiträge
52
  • #15
es ist schön zu hören das du sie "wohlbehalten" zurückbekommen hast!


Alles was man Gutes wünschen kann,wünsche ich dir und deinen Fellnäschen!Gute Besserung und alles Liebe:)
 
Famiras Püppi

Famiras Püppi

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2010
Beiträge
1.298
Ort
Menzendorf
  • #16
Mit Arnica - eine Gabe Arnica D oder C 30 nach der Operation stillt Blutungen und mildert den Verletzungsschock des Körpers, somit kann die Genesung und Heilung schneller einsetzen.
Eine Gabe = 3 Globuli, in sehr wenig Wasser auflösen und per Pipette in die Lefzen träufeln, wenn die Narkose überstanden ist.


Zugvogel

Mache ich morgen auch nach der Henry-Kastration?
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
  • #17
Ich hatte zwar in der letzten Zeit keine Kastrationen, aber soweit ich weiß, wird das auch da empfohlen. Eine Gabe nach dem Eingriff.

Bei OPs mit vielen Schnitten kann man eine Gabe Staphisagria D 30 geben. Das wäre wohl angebracht für die Rückenop?


Zugvogel
 
Famiras Püppi

Famiras Püppi

Forenprofi
Mitglied seit
2 Mai 2010
Beiträge
1.298
Ort
Menzendorf
  • #18
Henry sagt Danke!:)
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
81
  • #19
Heute haben wir schon wieder schon wieder fast Realität :yeah:

Mein Tiger scheint nicht an die Narbe am Rücken zu gehen. Die Hlaskrause konnte ich ihm also bis jetzt ersparen und ich hoffe das bleibt so.
Das beide Zähnchen verloren haben merkt man ihnen schon gar nicht mehr an.

Kann mir jemand sagen wie lange ich das Metacam geben muss? Vorgestern war die OP. Irgendwas hat man in der Aufregung ja immer was man vergisst zu fragen.

Blöd nur das wir ende nächster Woche noch mal hin müssen. Ich werd heute erst mal die Transportboxen gründlich reinigen damit der TA Geruch da raus geht.

LG Laenia
 
K

Kratzekatze

Forenprofi
Mitglied seit
11 April 2010
Beiträge
1.701
  • #20
Huhu,

also ich hab ein wenig Metacam in Flüssigform für 2 Tage mitbekommen. Jeweils morgens eine Spritze übers Futter.

Ich würd einfach nochmal beim TA nachfragen. Hab ich auch gemacht, weil ich Montag so durch den Wind war, dass ich das nicht mitbekommen hab.

Alles Liebe und gute Besserung für die Fellies :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
4K
Babyboubou
Antworten
29
Aufrufe
2K
Adrian H.
Antworten
14
Aufrufe
9K
Oscar und Mia
Fip
  • Serendipity0802
  • FIP
Antworten
14
Aufrufe
8K
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben