hauskater will plötzlich raus

A

AlymcGeel

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2010
Beiträge
34
Ort
Graz
hallo. ich hab da ein problem mit meinem. kater. er ist jetzt eineinhalb und war immer im haus. er hat auch eine spielgefährting (zweite katze) mit der er viel und oft spielt. beide katzen sind kastriert.

seit ca 2,3 wochen versucht er immer, wenn jemand die wohnung aufmacht, abzuhauen. und manchmal entkommt er, dann fangen wir ihn im stiegenhaus ein.
ich wohne an einer riesen strasse und deshalb kann ich ihn einfach nicht hinauslassen. es ist zu gefährlich.

jetzt maunzt und schreit er allerdings immer öfter und länger und wartet vor der tür .

ich spiel eh schon mehr mit ihm und eigentlich war er immer ganz glücklich, aber neuerdings eben will er raus. gibts da gute tipps wie er ohne rauszukommen wieder glücklicher wird?


lg
 
Werbung:
Katzenvieh

Katzenvieh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
8. Juni 2010
Beiträge
108
Hast du vielleicht einen Balkon den du Katzensicher einzäunen kannst?
 
N

Nicht registriert

Gast
Hast du denn einen Balkon oder Garten, den du einzäunen kannst? Oder kannst du ihn an Geschirr und Leine gewöhnen?
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
5
Aufrufe
1K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
J
Antworten
1
Aufrufe
675
Mikesch1
Mikesch1
Romanichelle
Antworten
49
Aufrufe
5K
Romanichelle
Romanichelle
P
Antworten
14
Aufrufe
666
Poldi
M
Antworten
4
Aufrufe
1K
Nepomuk
Nepomuk

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben