Gizmo - Ein Hoffnungsschimmer

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
B

birgitta

Gast
  • #41
Genau... und bei den Wunderforidaumen hier, welche auch noch heilich sind, da kann ja nix mehr schiefgehen....
 
Werbung:
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #42
ich denk an Euch , viel, viel Glück ....


Es wird alles gut ....
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #43
Ich danke Euch allen für Euren Zuspruch...

@Andrea - dicken Knuddler

LG
Claudi
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
  • #44
Das wird schon wir sind doch in Gedanken alle dabei!
 
Z

Zyss

Gast
  • #45
*auchganzfesteDaumendrück* Ich denk auch an euch...
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #46
So, am Dienstag um 14.30 Uhr heisst es für Euch Daumen drücken.
Gizmo wird operiert. Noch bin ich nicht nervös, aber das wird sich
noch ändern! :(
Hier wird ganz fest an Gizmo gedacht, alle Daumen und Pfoten sind gedrückt, bis wir gute Nachrichten lesen.

Viel Glück, Kleines!!
 
E

Ela

Gast
  • #47
Ich denk ganz feste an Euch
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #48
Sodele, wir sind dann mal los... :( Mir ist schlecht! Ich werde an alle gedrückten Daumen denken! Danke Euch allen!
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #49
Wir sind wieder da! Gizmo liegt noch in Narkose.

Ergebnis: Das Auge welches angeblich fehlt, ist komplett da. ABER: Es ist zu verwachsen, es gibt keine Augenlider und keine Wimpern. Es wurde jetzt komplett vernäht. Ich könnte die Vorbesitzer erwürgen :mad:

Das andere Auge wird leider einer chronischer Fall bleiben. Die Haare liegen so weit innen, dass das Lid nicht nacht unten gezogen werden konnte, ohne das Gizmo dann aussäh wie Quasimodo. Wir bleiben dann halt bei mehrmals täglicher Reinigung.

Ich danke Euch für Eure Daumen und pass jetzt auf, dass meine Maus auch gut wieder wach wird...Sie brummt ganz laut :eek:

LG
claudi
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.236
  • #50
Oh je, der arme Gizmo :( . Es tut mir leid, dass die OP nicht so möglich war, wie erhofft. Knuddele den tapferen Gizmo mal ganz lieb von mir :) .
 
kleine66

kleine66

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.024
Alter
54
Ort
kleve/ NRW
  • #51
das tut mir leid das die op doch nicht den gewünschten erfolg gebracht hat. armer kleiner gizmo:(.
aber du hast es wenigstens versucht.

knuddel den kleinen mann mal ganz lieb von mir und ein dickes drückerchen auch für dich.
 
Werbung:
E

Ela

Gast
  • #52
Tut mir leid, dass man nichts machen konnte..... menno.....
 
hatnefer

hatnefer

Forenprofi
Mitglied seit
15 Dezember 2006
Beiträge
5.405
Ort
Baden-Württemberg
  • #53
Sch...... und ich hab so gehofft, das es klappt :( :( :(

Ich nehm Euch beide mal ganz fest in die Arme
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #54
Sie ist immer noch nicht wach :(:(:( Und sie sabbert ganz doll :(:(:(:(
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #55
Sie ist immer noch nicht wach :(:(:( Und sie sabbert ganz doll :(:(:(:(
Sie hätten dir die Maus aber doch nicht mitgegeben, wenn sie nicht wenigstens kurz wach war. Also wird sie jetzt "nur" ihre Narkose ausschlafen (Sabbern ist dabei nicht unnormal) und das ist gut so.

Dicken Knuddler an dich - und später an Gizmo
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #56
:(Och Claudia - das tut mir aber leid für Gizmo. Mensch, wie blöde. :(
Knuddler an euch.
 
mcschaf

mcschaf

Forenprofi
Mitglied seit
19 Oktober 2006
Beiträge
3.506
Alter
42
Ort
Niedersachsen
  • #57
Huhu Claudi!


Wie gehts der Patientin denn jetzt? Ich hoffe, sie ist langsam aus ihrem "Delirium" erwacht?
Bei Narkose-Nachwirkungen hab ich immer wieder die Bilder von Trini´s Kastra im Kopf, wie die arme kleine Maus stundenlang am sich Übergeben war. Da ist so ein bissl Sabbern doch nix... ;) (ich hoffe, das kam jetzt so aufmunternd rüber, wie es gemeint war :oops: )

Ich hab heut auch den ganzen Tag die Daumen gedrückt und an Euch gedacht!
Es ist wirklich schade, daß die OP nicht das Erhoffte erbracht hat. :(
Aber versuch es mal so zu sehen: immerhin kann die Maus ja mit diesem Zustand "ganz gut leben", und immerhin kam nichts negatives dabei raus. Es bleibt halt einfach (leider natürlich) alles beim Alten - aber ohne Konsequenzen eben...

Ach shit, ich hoffe, Du verstehst meine Aufmunterungen irgendwie... :oops:
Bin heut nicht so das Schaf der schlauen Worte...

Auf jeden Fall, wenn ich wieder da bin, drück ich Dich gaaaaanz lieb und doll, und die kleine Gizmo-Maus auch, ok? Versprochen!

*Aufmunterungsgrüße aus der Sonne schick*

Dicken Knuddler, Deine Frau Schaf
 
W

winni

Gast
  • #58
Claudi,

ich knuddel Dich jetzt erstmal doll.

Schade, dass die OP nicht so verlaufen ist wie man es sich für Gizmo gewünscht hätte. Du hast es versucht zu helfen und das finde ich toll. Er hat es bei Dir so gut und ist bestimmt auch mit dieser Einschränkung eine glückliche Fellnase.

Streichel den tapferen kleinen Mann mal zart von mir.
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #59
Streichel den tapferen kleinen Mann mal zart von mir.

jetzt muss ich doch grinsen...der tapfere kleine Mann ist eine tapfere kleine Frau!


Ich danke Euch allen ganz herzlich. Gizmo wacht langsam auf, ist aber sehr wackelig.... ich berichte später nochmal
 
P

Pieper

Forenprofi
Mitglied seit
20 Oktober 2006
Beiträge
10.125
Ort
im Klövensteen
  • #60
Ach, Claudia, was ist denn los mit unseren Daumen? Ich hatte sooo mit allen gehofft!

Aber wichtiger ist jetzt, dass du Gizmo wieder gut auf die Beine bekommst. Welcher TA gibt denn heute noch eine Katze in narkotisiertem Zustand mit nach Hause? Bitte mach das in Zukunft nicht mehr, Claudia, das ist nicht ohne Risiken. Es ist soviel Zuhause erforderlich, um ordentlich damit umzugehen. Augenfeuchtigkeit ist wichtig und ein Wärmekissen und absolute Ruhe.

Ja, berichte uns bitte weiter.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben