Gizmo - Ein Hoffnungsschimmer

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Guten Morgen,

ich war gestern mit Angel und Gizmo zum Impfen. Gizmo hat ja das Problem, dass sie nur ein Auge hat und das andere chronisch entzündet ist. Die Entzündung heilt nicht ab, da immer wieder kleinste Haare ins Auge wachsen und diese ständig reizen. Mein TA möchte da jetzt chirurgisch drangehen. Das untere Lid wird etwas nach unten gezogen und die Haare können nicht mehr einwachsen.
Die Chancen stehen sehr gut.

Aber das Beste ist: Er meint, dass an dem anderen Auge noch vielleicht etwas zu retten wäre. Es ist ja bis auf ein Stecknadel grosses Loch zugewachsen und er ist sich nicht sicher, aber es könnte noch ein Auge drunter sein :eek::eek::eek:. Er wird das bei der OP mal anschauen. Ich wage es ja gar nicht zu hoffen, aber es könnte eine klitzekleine Möglichkeit bestehen, dass Gizmo bald wieder 2 Augen hat. Das wäre ja er Hammer.

Musste ich Euch einfach erzählen.

LG und schönen Sonntag!

Claudi
 
Werbung:
F

fränz

Gast
weisst du, wie das zustande kam? gibts fotos von dem auge?

unsere kleine



finemaus (o-ton männe "die hebt alex für uns auf bis wir platz haben" änner :() hat leider als baby eine böse verletzung abbekommen, da ist alles blind und trüb, wahrscheinlich kommen die reste zur kastration raus :(

hoffe für eure giz, daß der ta recht hat
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
Leider ist nicht bekannt, woher es stammt. Ich bekam Gizmo über den Tierschutz als erwachsenes Tier, das war sie geschätzte 3-4 Jahre alt und als Gebährmaschine missbraucht worden.

 
F

fränz

Gast
die arme kleine :( auf jeden fall sollte die lid-operation aber dem offenen auge helfen, habe ich schon viel gutes von gehört
 
inselratte

inselratte

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
1.323
Alter
49
Ort
Bodensee
Hallo Claudi!

Ich Drück dir und deiner Zuchermaus die Daumen das es gut wird und sie bald wieder mit zwei Augen in die Welt schauen kann!

Knuddel die Süße mal von mir!
 
gazze

gazze

Forenprofi
Mitglied seit
24 Oktober 2006
Beiträge
7.962
Alter
61
Ort
Gröbenzell/München
Das wäre ja super, wenn das klappen würde. Unsere Jenny hat ja auch seitdem das sie bei uns ist ein trübes Auge das auch noch immer tränt. Aber es ist egal mit Tropfen oder ohne es tränt halt!
Ich halt Dir den Daumen das es klappt!
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo Claudi,
ich drück Euch die Daumen dass es auf alle Fälle mindestens eine Besserung gibt....
Und im Katzenbereich, speziell was die Augen angeht gibt es ja inzwischen sehr erfolgreiche Erfahrungen mit EM....vielleicht wäre das für danach auch was für die Maus?
Alles Liebe
Heidi
 
B

birgitta

Gast
Hallo Claudi,

bei einer sooo tapferen Dame geht bestimmt alles gut.

Auf jeden Fall wünsche und bestelle ich das doch mal glatt beim Universum für Euch!!!
12 Pfoten und zwei Daumen und auch zehen werden hier gedrückt dafür!!!
Und für die Nachsorge probier doch wirklich mal em???:rolleyes:

Schicke Dir gerne dafür das Pulver!!
 
Hexi

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Auch hier werden alle Däumchen und Pfötchen fest gedrückt ... das wäre ja wirklich toll:)
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
  • #10
Auch hier sind alle Pfötchen und Daumen gedrückt.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #11
Wenn Daumen und Pfoten - wie schon so oft - auch diesmal helfen können, wird alles für Gizmo mobilisiert und auch die "Enkelkatzen" müssen ran:
8 Daumen und 20 Pfoten werden gedrückt, es muss infach klappen.

Viel Glück!!!
 
Werbung:
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #12
Danke schön! Ihr seid lieb! Die OP ist in ca. 2-3 Wochen, wenn ich Urlaub habe. Ich bin ja sooo gespannt.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
  • #13
Hallo Claudi,
hier sind natürlich auch alle Daumen und Pfoten gedrückt, dass die OP gut verläuft und es Gizmo danach besser geht.
 
Susi

Susi

Forenprofi
Mitglied seit
30 Oktober 2006
Beiträge
1.968
  • #14
Da muss ich ja mal einen fetten Hexspruch loslassen, wenn es soweit ist !!!
 
niela99

niela99

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2006
Beiträge
3.895
Ort
Heinsberg
  • #15
So, am Dienstag um 14.30 Uhr heisst es für Euch Daumen drücken.
Gizmo wird operiert. Noch bin ich nicht nervös, aber das wird sich
noch ändern! :(
 
W

winni

Gast
  • #16
Claudi, ich drücke auch ganz feste die Däumchen für Gizmo und hoffe sehr, dass die OP den erhofften Erfolg mit sich bringt.
 
Petra

Petra

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
8.800
Ort
Bochum
  • #17
Für Dienstag wird auch hier alles gedrückt, was möglich ist.
 
I

Inge

Gast
  • #18
Wir werden am Dienstag auch fest an euch denken und alle Daumen und Pfötchen drücken.
 
E

Eva

Forenprofi
Mitglied seit
25 November 2006
Beiträge
3.219
  • #19
Ich werde natürlich am Dienstag auch die Daumen drücken.
 
Lonnie

Lonnie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
1.078
Alter
44
Ort
Bad Nauheim
  • #20
Ich dücke natürlich auch feste mit,immerhin hab ich da noch Urlaub und plane das jetzt feste mit ein!

Gruss Britta
 
Werbung:
Werbung: Wandkalender Miau 2021
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben