Gekochtes Hühnchen auf Vorrat?

Tonka

Tonka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2014
Beiträge
448
Ort
Wuppertal
Hallo,

macht jemand gekochtes Hühnchen auf Vorrat, um es bei Durchfallproblemen direkt parat zu haben? Wenn ja, wie?

Ich bin kein Freund von Vorräten einfrieren, ich stelle mir eingekochtes Hühnchen in Twistoff Gläsern vor, ggf. in Richtung Sülze.

Warum auf Vorrat? Weil ich es greifbar haben möchte, wenn ich es brauche. Wenn ich nach Hause komme, hat nicht unbedingt noch ein Laden auf, morgens haben sie noch zu und sonntags ist auch schlecht.

LG Catrin
 
Werbung:
Trifetti

Trifetti

Forenprofi
Mitglied seit
18. Februar 2013
Beiträge
4.577
Ort
BaWü
Wenn Du einen kühlen Vorratskeller hast wie unsere Großeltern es hatten, sollte das mit dem Einwecken kein Problem sein. Nur sollte man Fleisch ja weder im haushaltsüblichen Tiefkühler noch eingeweckt lange aufheben.

Haben deine Katzen so oft Magen Darm Probleme???

Ich habe mal etwas Fleisch, Haut, Brühe und Karotte vom Suppenhuhn fein püriert, als Eiswürfel eingefroren und später in eine Dose umgefüllt.
U.a. Auch als Topping für vielleicht mal ungeliebtes Futter, weil frisch gekochtes Huhn mögen sie eigentlich gerne .....

Das Zeug ist und war aber igitt und keiner hat es gefressen!

So hat der Igel einen Sommer Hühnersuppe bekommen!
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
42
Aufrufe
2K
Sherni95
S
LiZ1989
Antworten
4
Aufrufe
12K
LiZ1989
ale_dev
Antworten
35
Aufrufe
1K
Linnet
Linnet
CutePoison
3 4 5
Antworten
90
Aufrufe
26K
CutePoison
CutePoison

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben