Futterwahl/ Fisch

Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
Hallo

Nachdem ich in einem anderen Beitrag hilfreiche Tipps erhalten habe , private Nachrichten nett und kompetent beantwortet wurden ( nochmal vielen Dank ) sind wir nun endlich ( 6 Tage am Stück ohne zu Mäkeln ) Trockenfutter frei :)
Jetzt stellt sich für mich folgende Frage

Ich füttere Catz Finefood, Mjamjam, Tropic (Dosen ) Moments und Select Gold. Ist diese Auswahl ausreichend um alle Nährstoffe gleichermaßen zufüttern ? Rind (Pur) frisst er gar nicht , egal welche Marke, restliche Sorten gehen eigentlich alle .. Sorten mit Fisch gehen natürlich alle, er bekommt 1 Tag fischfrei und den anderen Tag mit Fisch ( Huhn mit Lachs z.b ) also keinen Fisch pur , sondern als 2 "Fleischkomponente " es ist alles als Alleinfuttermittel gekennzeichnet.. Ist das zuviel Fisch? Zu wenig ? Vielen lieben Dank für eure Antworten
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Hallo, grüß Dich
Dir hat ja noch gar niemand geantwortet
Zu Select Gold kann ich nichts sagen
Tropic ist Topic?
Aber allein allein aufgrund der erstgenannten beiden Sorten würde ich annehmen dass es passt...
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
Hallo, grüß Dich
Dir hat ja noch gar niemand geantwortet
Zu Select Gold kann ich nichts sagen
Tropic ist Topic?
Aber allein allein aufgrund der erstgenannten beiden Sorten würde ich annehmen dass es passt...
Vielen Dank .. ja topic meinte ich , sorry :)
Select Gold setzt sich zusammen aus : 66 Prozent Huhn ( Herz, Fleisch, Hälse, Mägen , Leber , Fett ) 5 Prozent Lachs, Lachsöl und Minderstoffe )

Also ist der Fisch in dieser Reihenfolge OK und vertretbar ?? . Habe jetzt noch Wildes Land , was auch gefressen wird ..
Er ist Freigänger ( 2 Jahre ) und mampft jetzt jetzt so 250 bis 300 g Nassfutter weg . Ist es richtig , das man mit ( "guten" ) Nassfutter nicht fett füttern kann ? Grüße Tanja
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
Ja, normalerweise werden sie nicht fett
Und Freigänger sowieso nicht
Die Specken spätestens im Frühjahr wieder ab
300g sind bei Freigängern normal, ist zumindest bei uns so. Und deine sind ja noch jung
mach dir keinen solchen Kopf wegen füttern, die fressen bestimmt draußen BARF ...
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
Danke schön für die Mühe und Zeit. Einen schönen Tag dir :)
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
sehr gerne
So höfliche User sind doch immer willkommen :)
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
Danke ... Seit gestern morgen kam er nicht mehr nach Hause 😪 sehr ungewöhnlich für ihn.. man konnte sonst die Uhr nach ihm stellen, mindestens 3 bis 4 mal kam er nach Hause und jeden Abend ... Gestern Abend das ganze Dorf abgesucht, unsere Scheunen durchforstet und die Türen dort auch auf gelassen .. ich werde noch verrückt ...
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
4.947
Alter
45
Oh jeh, ich drücke die Daumen, dass er ganz bald und putzmunter wieder kommt.🍀
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
Er ist immer noch weg, haben nochmals alles abgesucht.. Tierheim angerufen, FB Suchanzeige geschaltet, Tasso als vermisst gemeldet, nochmals bei den Nachbarn geschaut , nichts . Nicht eine Spur . :-( bei unserem Metzger saß er wohl mal am Fenster und schaute herein, das war allerdings Sonntag, danach kam er ja noch zuverlässig nach Hause ..
Ich habe keinen Rat mehr .. am Abend vor seinem Verschwinden kam er mit einer Maus nach Hause, diese wurde mir mit einem lauten miauen präsentiert und danach gefressen. Kann mit der Maus etwas nicht gestimmt haben ?? Es ist ja wirklich komisch, das ihn niemand Mal sieht ?? :-(
 
ElfiMomo

ElfiMomo

Forenprofi
Mitglied seit
30. September 2020
Beiträge
2.570
  • #10
Oh nein, wie furchtbar! Er taucht bestimmt ganz bald wieder auf, ich drücke alle Daumen und Pfötchen für euch.
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
  • #11
Du kannst noch nebenan.de probieren, Das ist ein kostenloses online Nachbarschafts Portal
 
Werbung:
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
  • #12
Danke .. dort versuche ich es auch noch .
 
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
1.318
Ort
Nördliches Oberfranken
  • #13
Oje, gerade zufällig in diesen Thread gestolpert und dann les ich, dass euer Kater verschwunden ist. 😱
Drück die Daumen, dass er bald wieder wohlbehalten auftaucht. 🍀🍀🍀
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
9.800
  • #14
Danke .. dort versuche ich es auch noch .
Wenn Du bei Facebook bist: Viele Kleinstädte haben eigene Gruppen.
Bei uns gibt's für den Kreis auch noch eine "Vermisst/gefunden"-Gruppe, die auch Totfunde einsammelt und Lesegeräte nutzt.

*daumendrück*
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
  • #15
Wenn Du bei Facebook bist: Viele Kleinstädte haben eigene Gruppen.
Bei uns gibt's für den Kreis auch noch eine "Vermisst/gefunden"-Gruppe, die auch Totfunde einsammelt und Lesegeräte nutzt.

*daumendrück*
Hallo, ja da bin ich .. habe es auch in diesen Gruppen geteilt .... 15 km entfernt haben wir eine" Katzennotstation ", diese habe ich auch schon angeschrieben und haben ebenfalls meine Suchanzeige sofort geschaltet .. er ist ja kastriert, gehen kastrierte Kater trotzdem auf die "Pirsch".. ich versuche es mir irgendwie schön zu reden und das er einfach wieder vor der Tür steht ...
Wir haben ihn jetzt knapp 3 Monate ( aus einer Katzenstation geholt und hatte dort auch freigang) , wie schon erwähnt, ich bin überzeugt, dass er sich hier wohl fühlte, er kam immer pünktlich nach Hause, sprang abends sofort mit ins Bett, forderte seine Kuscheleinheiten und Spieleinheiten ein ( bekam sie natürlich immer gerne ) usw ... der perfekte Kater für uns gewesen und ( vorallem ich ) war ab der ersten Begegnung verliebt.. er war hier auch auf mich bezogen, aber trotzdem sehr freundlich zu allen anderen Familienmitgliedern ..

Dort war er Anfang September wohl auch Mal 2 Wochen weg ... :-(

Vielen Dank euch schon Mal..
 
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
1.318
Ort
Nördliches Oberfranken
  • #16
Versuch dich nicht vollkommen verrückt zu machen, vielleicht ist er auch in den Schuppen gekrochen oder ne Garage.😘
 
N

Nicht registriert

Gast
  • #17
Hallo Daruis Tanja, ist denn der Kater schon wieder aufgetaucht??
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
  • #18
Nein, leider nicht ... :-(
 
Darius Tanja

Darius Tanja

Benutzer
Mitglied seit
10. Januar 2021
Beiträge
51
  • #19
Schaue tägliche sämtliche Foren durch nach gefunden Katzen , ( ist aber wie gesagt auch gechipt und registriert) .. beide Tierheime in der Umgebung rufen mich an sobald sie etwas hören . Bei den Temperaturen momentan wird mir zusätzlich noch ganz anders. Selbst in der Katzenstation ( 70 km entfernt ) habe ich bescheid gegeben , falls sie etwas hören oder sehen
 
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
8.886
Ort
Mittelfranken
  • #20
Evtl. Noch eine Anzeige im örtlichen „Käseblatt“ , vielleicht hat ein Unwissender sie aufgenommen

Ich drücke die Daumen!!!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

P
Antworten
5
Aufrufe
437
Hagebutti
Hagebutti
Hadji
Antworten
2
Aufrufe
12K
L
YoghoCat
Antworten
11
Aufrufe
2K
A
C
Antworten
3
Aufrufe
5K
Claudia74
C
D
Antworten
1
Aufrufe
2K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben